PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neue Sebart Modelle in Nürnberg



max-1969
08.02.2008, 13:54
Hallo Leute!

Ich war gestern in Nürnberg und hatte das Vergnügen am FlightPower Stand die neuen Sebart Modelle begutachten zu können. Zwar gabs wider Erwarten keine Katana 120 und auch keine Suchoi 120, dafür 4 andere recht interessante Modelle.

Zum einen eine Angel S30 (logo ... ging ja auch noch ab) Spannweite 128cm

Eine für mich etwas gewöhnungsbedürftige Konstruktion Shark mit sehr hohem und schmalen Rumpf ... trotzdem irgendwie recht witzig ... vom Gefühl her ein richtiger 3D Flieger. (leider hab ich die Daten nicht mehr genau im Kopf ... Konstruktion in der 30er Klasse)

Dann noch etwas wirklich neues ... ein Doppeldecker der 50er Klasse ... eine Pitts in gelb

... und zum Schluss für mich als "Angel-verseuchter" mein Favorit ... WindS der Klasse 110 für 10 Lipos mit 178cm Spannweite und 187cm Länge.

Über die Preise gabs natürlich keine Auskünfte.

Vielleicht weis hier jemand schon mehr als ich ... ich werde auf alle Fälle die WindS im Auge behalten :) :) :) ... wennauch erst mal die angefangenen Projekte zu Ende gebracht werden müssen. :cry:

Anbei noch zwei (leider nich übermässig tolle) Fotos ... zum Gusto holen :D :D :D

max-1969
08.02.2008, 13:55
hier noch die versporchenen Fotos

evil dead
08.02.2008, 20:46
Hi,

schade um die schöne Pitts Form :cry:

Das is ne Funtana mit 2 Flächen..... eine Pitts mit nem 2cm Rumpf hat den kompletten Charakter verloren :rolleyes:

Irgendwann sind Sebas SLW mal aus 0,5er Balsa, und der Rumpf ein Kohlerohr :p

Aber die WindS ist schön.

Der Shark gibt bestimmt ein geiles FLugbild ab :D

Gruß, Ralf

max-1969
08.02.2008, 20:59
Hi,


..... eine Pitts mit nem 2cm Rumpf hat den kompletten Charakter verloren :rolleyes:

Irgendwann sind Sebas SLW mal aus 0,5er Balsa, und der Rumpf ein Kohlerohr :p

Gruß, Ralf

Hallo Ralf!
Was meinst Du hier mit 2 cm Rumpf? ... einfach weil der Rumpf in keiner Weise einem bauchigen Pitts Rumpf entspricht ??

... deshalb ja auch der Nachsatz Pits 12 Python ... schlank wie eine Schlange :D :D :D


@ all .... sorry :cry: ich habe mich bei einem Namen verhaut :confused: ... die WindS heist eben nicht WindS sondern Wind :( ... das S steht ja schon für Sebart ....
mea culpa

evil dead
08.02.2008, 21:07
Hallo Ralf!
Was meinst Du hier mit 2 cm Rumpf? ... einfach weil der Rumpf in keiner Weise einem bauchigen Pitts Rumpf entspricht ??

... deshalb ja auch der Nachsatz Pits 12 Python ... schlank wie eine Schlange :D :D :D





Hi,

so meinte ich das ;)

Nix Bauch, nix Pitts ( Python )

Gruß, Ralf

Dirk P.
08.02.2008, 21:10
Hi,

schade um die schöne Pitts Form :cry:

Das is ne Funtana mit 2 Flächen..... eine Pitts mit nem 2cm Rumpf hat den kompletten Charakter verloren :rolleyes: ....



Da schliesse ich mich an. Als DD würde ich mir in der Größe und Qualität mal einen Ultimate wünschen.

Pitts Python ist wohl im Moment bei vielen Hersteller der letzte Schrei.

tobias quilitzsch
08.02.2008, 21:43
hallo am geilsten sind aber immer noch die su29 s30 und die s50

max-1969
09.02.2008, 08:44
hallo am geilsten sind aber immer noch die su29 s30 und die s50

So hat eben jeder seinen Favoriten :D :D

Adventure
09.02.2008, 18:03
Hallo,

Schaut super aus der "Wind"

Auch der kleine Angel wird interessant.Freu mich schon.

lg Armin

max-1969
09.02.2008, 21:31
Hallo,

Schaut super aus der "Wind"

Auch der kleine Angel wird interessant.Freu mich schon.

lg Armin

Ja, der Wind schaut wirklich super aus ... für meine Geldtasche bleibt nur zu hoffen, dass das Teil noch einige Zeit nicht lieferbar ist :D :D :D

.. und dabei hab ich doch grad erst die ersten Flüge auf meiner Angel :D :D

max-1969
11.02.2008, 12:17
Hallo nochmals!

Was für mich bei diesen Sebart Neuerungen etwas seltsam ist, ist dass keines dieser neuen Modelle bisher auf der Homepage von "Seba" zu sehen ist.

Sonst sind doch alle seine Modelle drauf ... nur eben diese vier neuen nicht .. versteht das wer ?? :confused:

hat hier wer anderes Hand in seinem Namen angelegt ??? :confused:

Sindnur ein paar Gedanken, die sich mir hier aufdrängen

Gofast
12.02.2008, 20:42
Hallo,

ist euch aufgefallen, dass die Angel S30 etwas ganz anderes ist, als die S50? Klar, sie heißen beide Angel und sehen auch ähnlich aus, aber die S30 hat VIEL größere Ruderflächen, Grenzschichtzäune und den Spoiler oben. Scheint wohl jetzt doch ein richtiges 3D Modell geworden zu sein.
Gefällt mir so ehrlich gesagt viel besser!

Dieser Shark ist wirklich eine exotische Konstruktion. Bei dieser Kreuzung könnte sich durchaus ein Pylon mit einer AngelS gepaart haben :D
Für 3D wird das Gerät aber sicher nicht gedacht sein, dafür sind die Ruderflächen zu klein. Auch der kleine Prop deutet auf etwas flotteres hin... Eine ganz neue Kunstflugklasse? Pylon-F3A? Zu mindest sehr interessant!

Ich finde die Pitts Python gar nicht schlecht, mich stört der dünne Rumpf nicht.

Jetzt drängt sich mir aber eine Frage auf: Warum sind auf der Messe Modelle, die sich bis dato keiner erträumt hatte, aber nicht die große Katana und Su? Wollte der Seba damit einen kleinen Überraschungseffekt erzielen? Wenn ja, dann hat er es auch geschafft ;)
Mich würde nur interessieren: Wann (gibts die zu kaufen)? Wo (bekomm ich die her)? Wie viel (wird's kosten)?

max-1969
12.02.2008, 21:27
Jetzt drängt sich mir aber eine Frage auf: Warum sind auf der Messe Modelle, die sich bis dato keiner erträumt hatte, aber nicht die große Katana und Su? Wollte der Seba damit einen kleinen Überraschungseffekt erzielen? Wenn ja, dann hat er es auch geschafft ;)
Mich würde nur interessieren: Wann (gibts die zu kaufen)? Wo (bekomm ich die her)? Wie viel (wird's kosten)?

Das macht mich eben auch etwas stuzig ... vielleicht weis Seba noch nichts von seinen neuen Modellen ... ooops... das war jetzt aber böse

Sebastian Arnold
13.02.2008, 22:22
Hi,
hab noch ein paar Bilder...


MfG
Sebastian

Gofast
14.02.2008, 18:17
Das macht mich eben auch etwas stuzig ... vielleicht weis Seba noch nichts von seinen neuen Modellen ... ooops... das war jetzt aber böse

Das wäre aber doch ziemlich dreist, dann einen Sebart aufkleber auf die Fläche zu kleben. Meinst du, dass da jemand einfach seinen Markennamen kopiert, oder er jemand anderes für sich arbeiten lässt? Zweiteres wäre aber unlogisch, denn dann müsste er ja etwas davon wissen ;)

Aber egal woher die nun kommen, die Konstruktionen scheinen trotz alle dem wieder sehr innovativ zu sein und machen mir auch einen sehr guten Eindruck. Wie gesagt, mich interessiert besonders die kleine Angel. Eine Mischung aus einem Semi-F3A Modell und einer 3D-Maschine mit Aerodynamischen Hilfsmitteln wäre eigentlich genau das, was ich suche!

Was ich aber schade fänd', wäre, wenn er die Katana S120 nicht raus bringen würde. Ist ja schon schlimm genug, dass es die S140 nicht mehr gibt :cry:

evil dead
14.02.2008, 18:26
Hallo,


Nürnberg ist eine Händlermesse.

Es kann sogar sein, dass man da Sachen vorstellt, die mangels Bestellung dann gar nicht erst gefertigt werden.

Ausserdem kann es ja sein, das die Modelle erst mitte / ende diesen Jahres oder sogar erst nächstes Jahr kommen sollen.


Gruß, Ralf

max-1969
14.02.2008, 20:10
Das wäre aber doch ziemlich dreist, dann einen Sebart aufkleber auf die Fläche zu kleben. Meinst du, dass da jemand einfach seinen Markennamen kopiert, oder er jemand anderes für sich arbeiten lässt? Zweiteres wäre aber unlogisch, denn dann müsste er ja etwas davon wissen ;)

Aber egal woher die nun kommen, die Konstruktionen scheinen trotz alle dem wieder sehr innovativ zu sein und machen mir auch einen sehr guten Eindruck. Wie gesagt, mich interessiert besonders die kleine Angel. Eine Mischung aus einem Semi-F3A Modell und einer 3D-Maschine mit Aerodynamischen Hilfsmitteln wäre eigentlich genau das, was ich suche!

Was ich aber schade fänd', wäre, wenn er die Katana S120 nicht raus bringen würde. Ist ja schon schlimm genug, dass es die S140 nicht mehr gibt :cry:

Hallo Gofast!
Meine Aussage war auch eher als Scherz gedacht :o ... es ist halt einfach auffällig, dass bisher alle Sebartmodelle, die erhältlich waren (zumindest ist das meine bisherige Beobachtung) vorher auf der Homepage von Sebart ersichtlich waren. Ich war vor einem Jahr auch auf der Nürnberger Messe und dort waren eben KatanaS50, SU29 S50 und Angel S50 ausgestellt ... welche dann so wie Ralf anmerkte eben im Laufe des Jahres kamen. All diese Modelle waren aber bereits bei Seba ersichtlich ... und von den heurigen Modellen eben überhaupt keines.
Dafür zwei Modelle, die nirgendwo auf der Messe zu finden waren ... das gab einfach einen Denkanstoss.
Irgendwie so, als ob bei diesen Modellen eben Seba nicht mehr so dicht an der Entwicklung dran ist ... muss ja auch nicht sein.
Aber die Modelle sehen wieder sehr durchdacht aus und ich bin schon auf die Preise gespannt.

@Ralf
Dass die Modelle erst nächstes Jahr kommen glaube ich nicht ...da ist ja schon die nächste Messe :D :D

Ach ja .. und ich bin mir sicher, dass die beiden S120 Modelle kommen ... ist einfach die logische Konsequenz von den S50 die viele mit 5S fliegen auf S120 die gut mit 10S = 2x5S ausrüstbar sein werden.

Alt-F4
14.02.2008, 20:18
Hallo,

Katana S 120 (http://www.sebart.it/!-html/katanaS-E.htm)

Sukhoi S29 140 (http://www.sebart.it/!-html/sukhoi29S-E.htm)

max-1969
14.02.2008, 20:40
Hallo,

Katana S 120 (http://www.sebart.it/!-html/katanaS-E.htm)

Sukhoi S29 140 (http://www.sebart.it/!-html/sukhoi29S-E.htm)


Hallo Ulli!

Das die 120 er auf der Homepage drauf sind hab ich ja eh gesagt ... verstehe ich nicht ganz ... aber schadet nicht damit ist die Sebart Sammlung 2008 komplett :D ... nur waren die eben NICHT auf der Messe zusehen ... dafür eben oben genannte Modelle welche NICHT oder noch nicht auf der Seba Homepage sind.

speedster
14.02.2008, 21:33
Hi

also um der diskussion mal ein wenig voran zu helfen ich habe auf der messe mit dem seba persönlich gesprochen und von den vorgestellten modellen handelt es sich zum teil schon um seriennahe konstruktionen wobei bei manchen sogar die produktion schon läuft! dass sie noch nicht auf der hompage vorgestellt sind hat einfach damit zu tun dass es noch nicht zu 100% fest steht ab wann gewisse flieger zur verfügung stehen!

Kann euch beruhigen es werden alle flieger die da waren auch kommen nur wann darf ich nicht so genau verraten bzw konnte er auch nicht so genau sagen!

auf jeden fall wird die angelS 30 demnächst kommen und dass die große Su bzw Kati nicht auf der messe waren ist damit zu erklären dass es ja in dem sinne keine neuheiten mehr sind!

wer sich also an die letzte messe erinnert der muss dann doch anerkennen dass auch letztes jahr flieger vorgestellt wurden die zu diesem zeitpkt. noch nicht auf der homepage waren d.h. z.b. der angelS war erst ab mai oder juni auf der homepage und gekommen ist er sogar erst ende august war aber schon auf der messe ebenso die 50 kati bzw su also vondemher keine sorgen meine herren alle flieger werden auch kommen.

zum shark hat mir seba erzählt es ist eine ganz neue konstruktion rein auf saubersten kunstflug und auf kunstflug in allen lagen ausgelegt! er wird nicht 3D fähig sein und ein pylon wirds schon garn nicht!

ansonsten bleibt nur warten

mfg

flo

max-1969
14.02.2008, 22:07
Hallo Flo!
Danke für Deine Info aus erster Hand.
Du nimmst uns damit ja die Möglichkeit wie wild weiterzuspekulieren :D :D :D

Bei der Angel, SU weis ich aber, dass diese ziemlich bald auf der Homepage waren also nicht erst ab Mai oder Juni sonder schon wesentlich früher (Ende März glaube ich) ... aber egal ...

Toll, dass Du uns an diesen Infos teilhaben lässt

speedster
15.02.2008, 07:07
Ja gerne immer wieder

also noch jemand von der Flieht Power crew hat mir erzählt dass es ja eigentlich keinen sinn macht ankündigungen für 5 oder mehr modelle zu machen, weil a dann der überblick fehlt bzw es immer noch mehr anfragen zwecks den angekündigten modellen gibt

jetzt werden erst mal die große Kati/Su kommen und dann werden nach und nach die anderen angekündigt

so dann

Mfg

Flo

Gofast
17.02.2008, 20:18
Hallo Markus,

klar, habe das auch als Scherz verstanden ;) Nur in der heutigen Zeit des kopierens ist doch alles möglich...
Aber dank Flo haben wir ja jetzt wieder neue Infos und müssen uns keine wilden Geschichten mehr einfallen lassen, warum etwas da oder auch nicht da war. Beim Shark kam ich nur auf Pylon, weil die Fläche mit den recht kleinen Querrudern und den geilen Randbögen doch stark an einen hochleistungs Segler oder Pylon erinnert. Und da der Prop auch nicht sonderlich groß AUSSAH....
Na ja, dann werde ich mich mal auf die Katana S120 und die Angel S30 freuen. Aber sagt mal, warum müssen's denn bei der großen Katti 10S sein? Die S140 flog ja ihrer Zeit mit 10S ziemlich gut und war dabei noch ein Stück größer. Die "neue" hat ja "nur" 1860mm SPW, während die S140 2000mm hatte. Wären da 10S nicht ein bisschen oversized? Ich hatte eher an etwas in die Richtung 8S gedacht.

Nette Grüße,
Fabi

max-1969
17.02.2008, 22:07
Hallo Fabi!

Klar werden die 10S vielleicht ein wenig "oversized" sein, aber ich denke das kommt auch daher, weil die 120 einfach mit 2 Accus der S50 Klasse (meist 5S) geflogen werden kann und dann braucht man nicht wieder neue Akkus.

Das möchte ich heuer so bei meiner C-ARF Extra 2x2 machen. Meine Angel hat 5s 5000 gespendet bekommen und bei der Extra möchte ich dann eben 10s 5000 fliegen.

Ist einfach Auslegungssache.

max-1969
22.02.2008, 11:36
Hallo Sebart "Verseuchte" ... so wie ich.

Hab beim Lindinger soeben die ersten Preise für die neuen Sebart Modelle entdeckt (natürlich mit Lieferstatus rot)

Pitts: http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=71880
Shark: http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=71879
Wind: http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=71881

Angel S30 hab ich nicht entdeckt.

Die Pitts ist mit 365€ für eine S50 Maschine meiner Meinung nach relativ heftig. Auch der Wind ist relativ teuer im Vergleich zu der noch grösseren Su und Kati :cry: :cry: ... für mein Geldbörserl auf alle Fälle schonend weil ich dann bei meiner kleineren Angel S50 bleibe :D :D

Und zusätzlich natürlich (bereits mit Lieferstatus gelb) und Hinweise ... voraussichtliche Lieferung April

Su 29 140: http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=65900
Katana S120: http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=65899

Zusätzlich sind bei Lindinger auch noch Umbausätze für Verbrenner für die Klasse S50 (Su, Kati, Angel) zu haben .... igitt :eek: :eek: ... für mich als Elektrofuzzy

Gofast
22.02.2008, 15:24
Hi Markus,


Zusätzlich sind bei Lindinger auch noch Umbausätze für Verbrenner für die Klasse S50 (Su, Kati, Angel) zu haben .... igitt ... für mich als Elektrofuzzy

Recht hast du! Ich bin an der S120 interessiert, weil mir meine EMHW Funny (mit einem OS160) mittlerweile doch auf die Nerven geht. Scheinbar kann ich mit dem Motor keine friedliche Zusammenarbeit vereinbaren :(

Nette Grüße,
Fabi

P.S.: 349€ für die S120 sind in Ordnung, finde ich, die S140 kostete ja ihrer Zeit 499€...

max-1969
22.02.2008, 15:34
P.S.: 349€ für die S120 sind in Ordnung, finde ich, die S140 kostete ja ihrer Zeit 499€...

Die 349€ für die S120 finde ich auch in Ordnung, nur dass z.b. die Pitts S50 eben 385 kostet etwas happig ... wie auch immer

mschwald
26.02.2008, 15:14
Achtung bei Lindinger hat es noch einige Fehler darin, ein 1.57 mit einem A30 Motor angetrieben :rolleyes:

Shark:
Spannweite: 1570 mm
Gewicht: ca.1430-1700 g
empf.Motor: Hacker A30-14L

Gruss Marco

Motormike
26.02.2008, 15:43
Bei 1,57m nur 1700g?
Das hat Hanssmann Qualität :)
Nur die Optik, an der störe ich mich a bisserl...

max-1969
26.02.2008, 16:22
Das hat Hanssmann Qualität :)


Ich denke der Gerhard wird auch hier wieder seine "Abspeckqualitäten" voll ausspielen und einiges einsparen :D :D ... ist ja z.B. wieder eine Kunststoffhaube verbaut. :D :D

Das geringe Gewicht ist sicher hauptsächlich auf den zwar hohen, aber sehr schmalen Rumpf zurückzuführen .. da spart man einiges

... und man darf nicht vergessen, dass die Gewichtsangaben bei Sebart meist "without Battery" sind ... dann kommt man ja bei 4-5S doch in die Nähe der 2 kg ... trotzdem immer noch ein super Wert.

max-1969
27.02.2008, 13:14
... dann kommt man ja bei 4-5S doch in die Nähe der 2 kg ... trotzdem immer noch ein super Wert.

Dabei (ca. 1.8-2 kg) kann ich mir aber den angegeben Motor Hacker A30 L auch nicht wirklich vorstellen, auch wenn hier keine 3D Power gefragt ist soll das Modell doch senkrecht gut steigen um klassischen Kunstflug betreiben zu können.

Oder aber vielleicht ist auch einfach nur die Spannweite falsch angegeben ?? :confused:

Mal sehen, wann die Modelle bei anderen Händlern im Shop auftauchen ... oder vielleicht sogar auf der Sebart Homepage :D :D ... was dort steht

Gofast
27.02.2008, 15:25
In meinem Lindingerkatalog steht auch, dass die Sebart-modelle für einen 69mm Impeller ausgelegt sind :P Also ich persönlich würde mich nicht so auf die Motorempfehlung vom Lindinger stützen, sondern erstmal abwarten, was der Seba dazu sagt ;)

Nette Grüße,
Fabi

elektro-fuzzy
28.02.2008, 06:24
Hallo Leute!

Ich war gestern in Nürnberg und hatte das Vergnügen am FlightPower Stand die neuen Sebart Modelle begutachten zu können. :D :D :D


dumme Frage, wie kommst du auf die Messe?? Die ist ja nur für Fachhändler und da versuche ich schon seit Jahren mal reinzukommen!

max-1969
28.02.2008, 08:04
dumme Frage, wie kommst du auf die Messe?? Die ist ja nur für Fachhändler und da versuche ich schon seit Jahren mal reinzukommen!

... der Mann meiner Cousine ist Modellbauhändler und da hatte ich das Vergnügen mitfahren zu dürfen :D :D

max-1969
05.05.2008, 17:26
Nun sind alle in Nürnberg vorgestellten Modelle nun auch auf Seba´s Homepage angeführt.

Jetzt wirds sicher bald interessant mit den ersten Auslieferungen. :)