PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwerpunkt erfliegen bei Depron Modellen



blauaeugle
09.02.2008, 22:49
Hallo liebe Modellbauer da draußen,

ich habe seit einiger Zeit einen Depronflieger (Faszination-Doppeldecker von Graupner mit 1m Spannweite).
Ich kann bei diesem Modell den Schwerpunkt einfach nicht wie gewohnt durch "Erfliegen" einstellen (nach Bauplan habe ich das Modell natürlich vorher ausgetrimmt). Immer wenn ich in den Sturzflug gehe, kommt das Modell zu schnell wieder hoch und bäumt sich auf. Eigentlich ein Zeichen, daß der Schwerpunkt zu weit vorn ist. Aber wenn ich dann mehr Blei hinten reinpacke, wird es nicht mehr richtig steuerbar-also zu schwanzlastig; somit ist das auch falsch:confused: .
Ist das normal, das die Depronflieger nicht so einzufliegen sind wie alle anderen Modelle? Wer kann mir helfen?

Danke und Gruß;)

Marko

blauaeugle
27.02.2008, 22:14
Weiß denn keiner etwas dazu?:cry: