PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SAL - Antenne verlegen



Stephan S.
08.03.2005, 22:24
Hi zusammen,

wie habt Ihr die Antenne im SAL verlegt?

Einfach zum Leitwerk hin abspannen gefällt mir nicht besonders. Hab im Forum auch schon gelesen, dass ein paar von Euch die Antenne in den Querrudern verlegt haben. Wie habt Ihr denn da die Verbindung zwischen Rumpf und Fläche gelöst?

Wollte zuerst ne Steckverbindung mit nem kleinen Goldkontaktstecker machen, aber das is ne ziemliche Fummelei...

Kann ich als Antenne auch dünnen Kupferlackdraht wie bei den Slowflyern nehmen? Empfangstechnisch spielt ja nur die Länge ne Rolle, nicht aber der Durchmesser oder?

[ 08. März 2005, 22:25: Beitrag editiert von: Dr.Kimble ]

Dix
08.03.2005, 22:53
Original erstellt von Dr.Kimble:


Kann ich als Antenne auch dünnen Kupferlackdraht wie bei den Slowflyern nehmen? Empfangstechnisch spielt ja nur die Länge ne Rolle, nicht aber der Durchmesser oder?Sicher. Die Indoorjunkies nehmen 0.3er Draht.

Ich habe an meinem Schmeißgeier die Antenne so gekürzt, daß diese zusammen mit dem angeschlossenen Höhenruderstahldraht die richtige Länge ergibt.

Dadurch bambelt keine Strippe rum und Störungen wegen der (ebenfalls Stahldraht) Seitenruderanlenkung sind bei mir auch nicht aufgetreten.

Hans Rupp
09.03.2005, 09:03
In der Fläche bis zum Randbogen.

Hans