PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASW 19 von Roke



jowe
09.07.2002, 13:20
Hallo Kollegen,

ich möchte mir eine ASW 19 von ROKE zulegen. Fliegt jemand das Teil und wie ist die Zufriedenheit damit?

Dude
10.07.2002, 12:31
Hi,
habe das Modell seit Jahren als Elektrosegler geflogen. Allerdings mit geringerer Spannweite (wurde damals so verkauft). Da hatte ich eine Flächenbelastung von 70 g/m². Trotzdem war die Leistung in der Thermik super. Motorisiert war das Modell mit einem Ultra 1300/6, Kruse Getriebe 2:1, 15x8 und 12 Sanyo 1250 SCR. Laufzeit etwa 1:40. Gesamthöhe ca 350m.
Bis vor zwei Wochen, als einer gemeint hat nicht nach meinem Kanal fragen zu müssen. :mad: Also senkrecht aus 50m auf knochentrockenen, frisch gemähten Boden hält das Modell definitiv nicht aus.
Werde mir die 19 wieder besorgen.
Gesamturteil aus meiner Sicht: sehr zu empfehlen.

:)

Christian Volkmar
13.07.2002, 14:17
Ich fliege die 19 aus dem Hause Rippin.
Hab allerdings damals nur den Rumpf und die Haube gekauft. Flächen und Leitwerke dann selbst gebaut.
Fliegt super - F-Schlepp oder Hang. In Dortmund hat er die Teile für 199 EUR verkauft!!
Maßstab ist 1:4. Kann ich empfehlen.

Gruß Christian