PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASW 28 von S2G



Roman Geier
13.07.2002, 23:32
Hallo Leute!
Kennt jemand die Modelle von S2G, insbesondere die ASW 28 mit 3,40 m Spannweite? Wie schaut es dabei mit der Bausatzqualität und den Flugeigenschaften aus? Der Preis für ein Fertigmodell inkl. Störklappen ist wirklich sehr gut...
Danke Roman

AJ
14.07.2002, 20:48
Hi,

leider kann ich keinen wirklich hilfreichen Beitrag abgeben :)
Aber ich wollte nur loswerden dass ich mal den Inhalt so eines ASW 28-Baukastens von S2G in der Hand hatte... naja.. und es war halt sehr subjektiv, aber ich war schon begeistert, sah toll aus.... Aber naja.... nagel mich nich fest, denn auf Details hab ich nicht geachtet... Hab daraufhin sogar selbst mit dem Gedanken gespielt, mir so ein Teilchen anzuschaffen... :)

Naja, nichts für ungut !

Bis denn
Andreas

uwe neesen
22.09.2004, 21:31
Gibt's denn nun jemanden der eine S2G ASW28 hat? Ich hätte evtl. interesse an der 4,2m Version. Der Preis ist sehr interessant.
Uwe

dampfer
22.09.2004, 22:19
ich bzw. mein vater hat eine asw28 und eine asw27 von s2g mit 4,2meter im keller liegen,
ich muss sagen der baukasten ist erstaunlich gut, der rumpf ist von guter qualität, wenn jemand will kann ich ja mal bilder von machen :)

AJ
22.09.2004, 23:05
hi,

ja, mach mal Bilder !

Ich habe bei Ebay die Versteigerung von diversen (3,4m, 4,2m) ASW28 verfolgt, aber nicht mitgeboten, weil der Bieter ein kommerzieller Anbieter war, der diese Modell in seinem normalen Online-Shop für ne handvoll weniger Euro anbietet ...
Grundsätzlich wäre ich aber nicht abgeneigt....

uwe neesen
23.09.2004, 11:11
Joh, Bilder wären klasse.
schon mal besten Dank dafür, Uwe

Rainer L.
23.09.2004, 15:24
Hallo also ich bin mal eine gelfogen Scale ist sie nicht gemacht ist sie gut fast perfekt ist aber nach meiner Meinug was zum termik fliegen
bei dem Preis wie sie auf Ebay angeboten wird muß man halt Abstriche machen
mfg
Rainer

dampfer
23.09.2004, 15:37
hier sind mal die bilder, wenn jemand noch aufnahmen von irgendwelchen details haben will, einfach sagen ! (jedes bild hat um die 170 kb !)
ich wollt net den ganzen baukasten auseinander nehmen :/

ASW28

fläche (http://www.ocarea.de/modellflug/asw28/flaeche.jpg)
rumpf+fläche (http://www.ocarea.de/modellflug/asw28/rumpfundflaeche.jpg)
rumpf (http://www.ocarea.de/modellflug/asw28/rumpf.jpg)
rumpf von innen bzw. die naht von innen (http://www.ocarea.de/modellflug/asw28/rumpfinnen.jpg)
der asw28 rumpf neben meinem hund zum größenvergleich (http://www.ocarea.de/modellflug/asw28/rumpfvergleichhund.jpg)
winglets leider noch verpackt (http://www.ocarea.de/modellflug/asw28/winglets.jpg)
flächensteckung am rumpf ist fertig, leider verwackelt :( (http://www.ocarea.de/modellflug/asw28/flaechensteckung.jpg)

zum baukasten ist eigentlich noch zu sagen, das alles einen guten eindruck macht :)

uwe neesen
23.09.2004, 17:06
Die Teile auf den Bildern sehen doch ganz ordendlich aus. In der Beschreibung wird ja auch auf Thermikflug mit Allroundeingenschaften hingewiesen. Ich hab' mir mal so eine 4,2m ASW28 geordert. Schau'n 'mer mal...

Uwe

dampfer
23.09.2004, 17:14
was haste denn gezahlt ? mein vater hat glaub ich 320 bezahlt

uwe neesen
23.09.2004, 17:21
Sie soll bei Modellbau-Klimm 345.- kosten. Nur das EZW fand ich mit 89.- Euro ein biss'chen heftig. Gibt es das irgendwo günstiger?
Uwe

dampfer
23.09.2004, 17:23
ich weiß nich mehr wo die mein vater gekauft hat, is schon 3 monate her, falls ich ihn heute nochmal seh, werd ich ihn mal fragen

bie
23.09.2004, 18:46
Hallo Uwe,

such doch mal in einer bekannten Auktionsplattform unter "Segelflugmodelle" mit dem Stichwort "Einziehfahrwerk" - dort ist eigentlich immer etwas zu finden ... ;)

uwe neesen
23.09.2004, 21:01
:D sischer sischer :D

uwe neesen
30.09.2004, 13:29
Die Asw 28 ist angekommen und die Einzelteile liegen in Folie (der "Verpackungsmüllabholer" kriegt diese Woche was zutun) verpackt im Karton. Weiterhin hat Modellbau Klimm am Rumpf einen Kontrollzettel mit Namen und Datum für Vollständigkeit/Qualität an den Rumpf gehäftet. Alle Teile sehen sauber und ordendlich gemacht aus. Die Flächen passen gut an den Rumpf. Es liegt ein gut geplotteter Bogen mit der Kennung und dem Asw-Schriftzug bei (original Kennung, wie auf der Schleicherhomepage zusehen). Alles im Allem ein offensichtlich guter Gegenwert für die bezahlen Euro's. Das EZW (vom Auktionshaus ;) ) und die Anlage liegen bereit zum Einbau.
na denn, ans Werk...

Uwe

[ 30. September 2004, 13:32: Beitrag editiert von: uwe neesen ]

nobbi131261
30.09.2004, 21:11
Hallo zusammen,

ein Vereinskollege hat eine ASW28 mit 4,20 von S2g
gebaut und mittlerweile auch in Betrieb. Komplettiert hat er sie mit einem Einziehfahrwerk von TF.

Der Rumpf ist ok, der Tragflächenverbinder besteht aus einem Stahlrohr, sicher unkonventionell, aber es funktioniert. Der Kaninenrahmen war, wenn ich mich richtig erinnere nicht sehr passgenau. Die Tragflächen waren sehr sauber mit Oracover fertig bebügelt. Das Flugbild sieht sehr schön aus. Der einzige Makel besteht seiner Aussage darin, daß die Tragflächen im rasanten Schnellflug an zzu flattern fingen. Aber dafür ist das Modell sicher auch nicht vorgesehen.

Ich persönlich finde, daß dieses Fertigmodell fast unschlagbar im Preis/Leistungsverhältnis ist. Nur scharfen Kunstflug sollte mal wohl bleiben lassen.

Gruß

Norbert

uwe neesen
01.10.2004, 12:31
Hallo Norbert
Frag' doch bitte mal deinen Kollegen, ob er das Stahlrohr noch gefüllt hat (Carbonstab oder z.B. Buchenstab) um ein Einknicken zu verhindern? Odre reicht das Rohr so wie es im Kasten liegt?
Uwe

Ralph R.
02.10.2004, 01:25
Die gefällt mir:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=3752220433&ssPageName=STRK:MEWA:IT

"Leicht" teurer, aber Voll Plaste.

Ist das nicht die von HF Modellbau???

uwe neesen
05.10.2004, 23:22
An Alle, die das Modell schon geflogen haben: stimmt die EWD? Es sieht mir nach "unendlich " großer EWD aus.
Uwe

Dennis Schulte Renger
22.05.2005, 09:03
HI Uwe!!

Ein Kollege baut die 4,2m ASW28 gerade.

Passte die EWD??

uwe neesen
22.05.2005, 18:23
die EWD unbedingt auf 1,5Grad zurück nehmen. Die Anformung hat für meinen Geschmak zuviel EWD.
Uwe

Dennis Schulte Renger
23.05.2005, 08:49
Danke Uwe!!

Ich werde es weiterleiten.

loscho
27.05.2005, 15:49
Hallo,
ich weiß zwar nicht genau wer die ASW von S2G baut bzw. fliegt, aber ich interessiere mich auch für ein 4m-Modell von S2G als reinen Thermikflieger (evtl. mit Elektro)und hätte gerne gewusst
- Qualität
- Flugeigenschaften (Thermik!)
- sonst ....?

Danke

uwe neesen
27.05.2005, 17:45
schau auch mal >>> HIER (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=4&t=002154&p=) <<<

Uwe

loscho
27.05.2005, 19:15
Hallo UWE,
was wiegt sie ?

uwe neesen
27.05.2005, 23:47
Ääähhhmm, gewogen habe ich sie immer noch nicht :) Vom Gefühl her aber super leicht, werde sie die Tage mal auf die Waage legen.
Uwe

loscho
10.07.2005, 09:13
Hallo Uwe,
gibts schon was zum Gewicht zu sagen?
Danle loscho

fritz1
12.07.2005, 17:36
Hi!
Also die 3,4 metrige wiegt von mir 2,8 kg!!!!
Ist auch ziemlich leicht und ein Richtiger Obenbleiber.
Für den Hang schmeiss ich immer noch ca 800-1000 gramm Blei am Schwerpunkt rein!
Sonst ist Sie viel zu leicht.
cu
fritz