PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : E-Antrieb für eine Goldberg Ultimate



CMariani
25.02.2008, 11:38
Hallo,
ich besitze eine Goldberg-Ultimate mit einer Spannweite von 1.36m die bisher mit einem 20 ccm Viertakter motorisiert war. Ich moechte die Ultimate auf E-Antrieb umruesten und Lipos verwenden, kann mir jemand einenTip geben
bezueglich Motor, Regler und Akkus die ich dafuer verwenden sollte, da ich bisher noch keine Erfahrung mit Lipos habe! Danke!

Gast_8336
25.02.2008, 11:53
Hallo CMariani,

wie schwer ist denn der Flieger?
Ich bin gerade dabei, die Graupner Ulti für Elektroantrieb auszulegen. Sie ist normalerweise 15 ccm bis 20 ccm 2-Takt vorgesehen und wiegt knapp über 4100 gr.

Wie es aussieht, werde ich den Pulsar 90 einbauen, der dem Axi 4130/20 sehr ähnlich ist.
Dazu kommen 6 oder besser 8 Lipos mit mindesten 3000 mAh.
Motor und Regler kommen an ca. 185 € + Akkus :cry:

Gruß
Oliver

bluethunder
25.02.2008, 12:42
Also was Clouddancer2 meinte sind diese Motoren

http://shop.strato.de/WebRoot/Store7/Shops/61284782/4683/883F/49A5/0D1E/B1A8/C0A8/28BB/6577/PULSAR90_m.jpg

...Pulsar Tabelle (http://www.pichler.de/TWM/PDF/brushlesstabelle_sm.pdf)...

Auch möglich wäre dieser Motor:

http://shop.strato.de/WebRoot/Store7/Shops/61284782/47C2/A324/3D45/EE8E/E725/C0A8/28BA/4D91/1-4975_m.jpg

ROXXY BL Outrunner 5065/07

Gruß
Marc

Motormike
25.02.2008, 12:51
KONTRONIK KoraTOP 30-14
28V ca. 48A
16x8" / 16x10"
8S

oder bei
10S
35V ca. 55A
KoraTOP 30-18
16x8" / 17x9"

.

CMariani
25.02.2008, 16:27
Hallo Clouddancer,
vielen Dank für die Tips!
Gruß Claudio

CMariani
25.02.2008, 16:33
Hallo Jungs,
vielen Dank für die schnellen Antworten mit den wertvollen Tips!
Gruß Claudio