PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Super Fips von CHK



Stöps
01.08.2002, 20:56
Hallo erstmal,

also, bei uns am Hang (oder besser gesagt Hügel) hat einer den Big Fips von CHK und das Ding ist unglaublich, der bleibt eigentlich immer oben, man könnte meinen, da läuft ein Motor mit. Ich hab sowas jedenfalls noch nie gesehen, unglaublich. Da bei uns meistens eher schwache Bedingungen sind spiele ich jetzt mit dem Gedanken, einen Super Fips zu erwerben, da ich 2 m Spannweite schon besser finde und der Preis wirklich super günstig ist (find ich jedenfalls). Leider hab ich in der Suchmaschine nix gefunden, kennt denn jemand den Super Fips, ist das auch so ein Thermikschleicher oder eher was Flotteres? Sind denn Wölbklappen sinnvol oder doch eher übertrieben? Und dann würde mich noch interessieren, ob es im Rumpf arg eng zugeht (geht da mein Picolario rein?)
Naja, viele Fragen, vielleicht weiß ja jemand was?
Viele Grüße

Stöps

[ 01. August 2002, 20:57: Beitrag editiert von: Stöps ]

K-L-M
01.08.2002, 23:48
Hallo Stöps,
kann Dir nur die Adresse geben.

http://www.chk-modelle.de/deutsch/deutsch-frameset.htm

Kenne das Modell nicht,habe mehrere Modelle von CHK: Guter Service, gute Qualität.

ACHTUNG: Haben nur noch morgen (Freitag)auf. Dann Urlaub !!!!

Viel Spaß

Klaus

Florian K.
02.08.2002, 08:17
Hi Stöps

also mein onkel fliegt den Super Fips. echt empfehlenswert, wenn du was für schwache bedingungen suchst. das piccolario könntest du schon unter der flügelaufnahme platz haben.
wölbklappen würd ich schon einbauen, denn das butterfly funktioniert sehr gut.
stabil aufgebaut ist er auch. überall mit kohle verstärkt.
einziger schwachpunkt: das gewinde für die schrauben zur tragflächenbefestigung ist lediglich in einer holzplatte. das hat gleich einmal durchgedreht, aber wenn man unter dem brettchen eine mutter befestigt passt das wieder.

.flo