PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spinnin Birdy Aileron



sidigonzales
29.02.2008, 11:49
Liebe Spinnin Birdy Fangemeinde!

So, nach dem sehr guten Abschneiden des Spinnin Birdy in Malden und nachdem im anderen Thread schon ein Bauthread zum Spinnin Birdy mit Ailerons angedeutet wurde wollte ich doch einfach mal nachhaken wie es denn aussieht.
Das Wochenende verspricht ja tolles Wetter, wenn man Windgeschwindigkeiten über 5Bft mag :), und da wäre ja so ein kleiner immer dabei Flieger mit ausreichend Manövriermöglichkeit genau richtig. Weil man genug Zeit zum bauen hat.:p
Also hurtig die Kamera geladen, den Sekundenkleber geschnappt und eine kleine Bilderserie produziert. ;)
Also ich, und ich denke ein paar ander Personen auch, bin schon ganz ungeduldig.

Noch ne Frage weil ich gerade dabei bin, fliegt den schon jemand mit 2.4GHz ausser mir? Also den "alten" Spinnin Birdy ohne Ailerons.

Da ich ja meist in unruhiger turbulenter Luft unterwegs bin und selten das Vergnügen habe Wind unter 4 Bft zu bekommen hab ich meinen Spinnin Birdy nicht sehr leicht sondern sehr fest gebaut und anstatt eines Lithiumakkus mir ein paar preiswerte Lithiumbatterien mit 6 Volt gekauft.
Der Nachteil ist das die etwa 32g wiegen und man schon sehr genau zirkeln muss um den Schwerpunkt noch hin zu bekommen. Trotzdem wiegt mein Spinnin Birdy gerade mal 175g. Gut, vor der letzten Reparatur.
Der grösste Vorteil ist aber das mich so ein Teil 2.95Eus gekostet hat, war in der Restekiste, ich praktisch eine Woche lang jeden Tag, d.h 7 Tage die Woche, 1-2h fliegen kann was bedeutet das der Flieger ein immer dabei Flieger ist der einfach hinten im Auto rumlümmelt und nur darauf wartet neue Territorien zu erkunden die noch ein Spinnin Birdy je zuvor gesehen. ;)

Ich bin jetzt echt am überlegen meinen Sender auch auf Lipos umzurüsten weil ich den so oft laden muss. :mad:

Sanfte Grüße

Schreinermeister
29.02.2008, 13:02
Moin Jungs.........
was hältst du denn davon? http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=95417

und übrigens.....morgen gehts weiter!:D
Also hurtig die Kamera geladen, den Sekundenkleber geschnappt und eine kleine Bilderserie produziert

Ja >Ja.........wird gemacht!:p

Gruß von Burkhard

sidigonzales
29.02.2008, 14:05
Super, der Thread ist mir schon wieder durch die Lappen gegangen.
Sollte vielleicht oben angepinnt werden!?! :)

Na dann warte ich mal gespannt auf die Dinge die da kommen werden.

Sanfte Grüße

elektroniktommi
29.02.2008, 19:55
http://www.crazymaze.de/smili/midi/zzzz.gif

Stezi
02.03.2008, 22:50
@ sidigonzales
wann gehen wir denn nun mal unsere minis gassi führen?hätte mal lust auf nen vergleich.

sidigonzales
03.03.2008, 10:22
Hi Stezi,

also ich war dieses WE in Dresden fl... flanieren;)

Fliegen war leider nicht wirklich drin sonst hätte ich dich angerufen.
Nächstes Wochenende ist bei mir in Planung den SBA wenigstens rohbaufertig zu haben so das ich ihn schon mal werfen kann.
Den Zweiachser bringe ich auf jeden Fall mit. Bin auch sehr an einem Vergleichsfliegen interessiert. Wind bis einschliesslich in Böen 6 macht mir nix aus.
Fragt sich nur noch die Frage wie wir Friedmar dazu bekommen sich auch so einen kleinen Überflieger zuzulegen. :D

Gruß,

Stephan

Stezi
03.03.2008, 18:30
Nächstes Wochenende ist bei mir in Planung den SBA wenigstens rohbaufertig zu haben so das ich ihn schon mal werfen kann.
bau lieber vorher die anlage ein,dann kannste wenigstens steuern und must nicht reparieren:D
friedmar hat noch zwei light-speed rumliegen die er erst mal fertig bauen muss.mein speed-gee ist schon fertig...:p
aber ich bring auf alle fälle meinen mini mit.hast du noch nen logger?mich würden mal die höhen interessieren.

sidigonzales
03.03.2008, 18:49
Hi Stezi,

Logger bring ich mit. Hast du einen Schlepptop?

Seit wann fremdelt denn Friedmar? Tzz tzz, hätte ich jetzt echt nicht erwartet.

Mail mich mal bitte an.

Sanfte Grüße