PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das optimale Werkzeug des Modellbauers



Thomas Schmid
06.03.2008, 17:45
Das optimale Werkzeug des Modellbauers ist eben wie bei den Grosshandwerkern oft der Hammer, nur eben in unserem Falle etwas kleiner.

Den hier mit zarten 150g Kopfgewicht habe ich heute gefunden, die Vielfältigkeit dieses Hammers über alle wichtigen Tätigkeiten hinweg ist einfach bestechend.

Den musste ich für meine Werkstatt haben.

liebe Grüsse

Thomas

Mefra
07.03.2008, 14:45
die Vielfältigkeit dieses Hammers über alle wichtigen Tätigkeiten hinweg ist einfach bestechend.

Unbestritten ist auch, dass Du mit diesem Multifunktionalitätshammer Kronkorken verschiedenster Flaschenarten öffnen kannst.....

duckundschnellweg....:D :D

obelix-xxl
07.03.2008, 18:44
duckundschnellweg....:D :D


nein, richtig ist: .....schluck und weg.

mfg
obelix

Stefan Kreuz
07.03.2008, 18:49
wenn man den Griff noch hohlbohren und für ein Schnäpschen gebrauchen kann, kaufe ich das Teil !

PIK 20
08.03.2008, 09:19
Und wo ist der Korkenzieher?
fragt Heinz

chrisrp
09.03.2008, 18:08
wieso ? Hammer ist tatsächlich DAS Werkzeug schlechthin ;)

...also ich habe auch erstmal alle Rippen von meinem Dandy so pi mal Daumen aus Balsaholz selber rausgestanzt (Hammer und Stechbeitel)
Aufnahmenuten von Nasen- und Endleiste waren noch nicht vorhanden - erst als ich die Rippen von oben mitm Hammer reingekloppt habe :eek: :D :D :cool:

macht ihr das etwa anderst ?:rolleyes: :p