PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paragon elektrifizieren ?



matze159
07.03.2008, 20:37
liebe flugsportgemeinde,
ich habe übern winter einen paragon classic mit 3 m Spw. gebaut. der wiegt mit akku, motor und störklappen ~ 2,5 kg.
habe zunächst einen speedgear 600 ( 2,8:1) eingebaut mit einer 12x10 klappluftschraube. Das ergebnis ist: er steigt, aber leider nur sehr langsam.
meine 8-zeller NiCd-akuus will ich weiter verwenden.
könnt ihr mir einen preisgünstige antriebsvariante mit BL-Motor und regeler und welche luftschraube empfehlen, so dass ich auch bessere steigwerte erreiche und nicht gleich mein konto plündern muss?

danke matthias

Gast_2783
08.03.2008, 11:50
Servus Matthias,


die Chinesischen Außenläufer sind gute Motoren und die Gibt es hier: http://www.modellhobby-shop.de/ heißen Dymond und sind günstig, am besten gleich im Bundle mit Regler.

Ich würde Dir diese Combo empfehlen: AL-4260 Combo mit Smart 60 A Regler ( BEC)(99,00 €) Gut geeignet für E-Segler (bis 4000 g) und E-Motorflieger (bis 2500 g).
Länge 60 mm, Durchmesser 42 mm, Gewicht 280 g, Wellendurchmesser 5,0 mm.
Stromaufnahme 35-50A, 900 Watt, 600 Umin/V.
Empfehlung: 14x8 bei 3 LiPo, 13x8 bei 4 LiPo.
Der Motor wird incl. Propellermitnehmer und Motorhalter geliefert.

MfG Niels

Ps: müßtest dann eben bei Deinem 8-Zeller eine 15x8 nehmen.