PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pico-Jet und Starjet-Mini mal anders....



Ulrich Rexhausen
03.06.2005, 22:43
Hallo Leute,

hab' mal in der Restekiste gekramt, heraus kam dies:
http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1117831260.jpg
Und dies:
http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1117831340.jpg
Ich hätte nie gedacht, mit diesen Kisten Luft zum Brennen bringen zu können.....

Gruß

Ulrich

Elektroralf
04.06.2005, 07:48
Gugg mal hier, http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=5&t=000484&p=

ich hab den Rumpf weggeschnitten und ne Röhre dafür eingepappt. das Teil (Dumpfbacke) geht mit 4S senkrecht, bei knapp 1 kg Gewicht.

Die Flugeigenschaften wurden viel besser und ist mit dem original picojet nicht mehr zu vergleichen

Ulrich Rexhausen
04.06.2005, 11:49
Ja, ich weiß.....

Ich hatte diese Dinger immer im Hinterkopf; nur beim Picojet sollte es etwas anderes sein- und für den Starjet gibt's das ja "fertig" (Weihnachtsgeschenk der besseren Hälfte...)javascript:void(0)
lächeln
Der Picojet sollte auch mehr "Erprobungsträger" für den Mega 22/20/3 sein !

Ulrich Rexhausen
04.06.2005, 11:50
ups, da ist was mit den smilies schiefgelaufen- wie geht das denn richtig ?