PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RG 65 CRAZY TUBE TOO (Bilder)



WIESEL
18.03.2008, 18:27
141568

141569

141572

141573

141574

141575

141576

141578

141579
Bilder von der ersten Testfahrt, Maststellung stimmt, Ruder ist super, könnte
sogar kleiner sein, läuft allein auf Höhe, kein tauchen nur Speed vor dem Wind.
Händling viel besser als erwartet, da es doch sehr schmal ist mit 7,4 cm.
Ob das Blei mit 500 Gramm und etwas richtig ist, muß erst getestet werden.

Die Maße vom M - Boot 1:2 stimmen haargenau für dieses RG 65 Boot.

Peter Gernert GER 86 - Ideen taugen nichts, wenn man sie nicht umsetzt!

skaut
18.03.2008, 18:35
Super Peter
Und wo ist der MINI 40
:mad: :mad: :mad: :D

WIESEL
18.03.2008, 18:40
Habe ihn gerade auseinander genommen, mache auch neue Riggs,
damit ich mit euch mithalten kann!!!!

Gruß Peter

smunck
18.03.2008, 19:02
sehr schön peter, sowas hätte ich auch gerne ;) das schöne an einer rg ist ja die passende größe für unterwegs und mit 7,5cm ist das ding glaube ich super zu verpacken. aber im augenblick ist die zeit leider bei mir zu knapp für neues. als nächstes könnte aber ein multi kommen....
sebastian

skaut
18.03.2008, 21:54
damit ich mit euch mithalten kann!!!!


Wir müssen uns Anstrengen dass wir mit Dir mithalten können.

WIESEL
19.03.2008, 08:17
142357

Mutter mit Kind!

Peter

FelixausFlens
19.03.2008, 09:46
Gratulationen!!!! :eek: :eek:

sieht spitze aus.. nu noch mal bei viel mehr wind Testen...

LG Felix

smunck
19.03.2008, 20:51
sehe ich das richtig, dass du neben dem heck auch den deckssprung geändert hast im vergleich zum m-boot?!
sebastian

WIESEL
20.03.2008, 11:58
Stimmt.
Werde das abgeflachte Heck von RG 65 auch auf andere Boote übernehmen.
Habe leider den Mast bei der RG 65 CRAZY TUBE TOO 5 mm zu weit vorne, muß alles wieder raus,
und ein Stück vom Kiel wie beim M - Boot CRAZY TUBE TOO wegnehmen,
bin gestern bei Flaute gesegelt, da hat es sich gezeigt das es nötig ist!

Auch die Schwertfläche von der RG 65 ist bei Flaute am Limit!

Ist nur eine Frage der Zeit bis ich den Trimm bei RG 65 hin bekomme,
ich habe ja Zeit bis Unterschneidheim (F- Regatta) im Sommer!

Der Segeldruck reicht nicht aus um die Schot durch die Öse an Deck zu ziehen,
da muß ich mir was einfallen lassen!

Peter

Michel64
20.03.2008, 12:18
Hallo Wiesel
Einfach nur Große Klasse sieht echt gut aus.
Gruß Micha

WIESEL
02.04.2008, 19:23
146931

146932

146933

146934

146936

146937

146938

146939
April - Impressionen vom segeln mit der RG 65 CRAZY TUBE TOO heute
2 . APRIL 2008.
A - Rigg, Windstärke 3 - 4, kein Tropfen Wasser im Boot,
Windenservo 180 Grad(BECKER) war 100% die richtige Wahl.
Boot segelt sehr ruhig, nach neuer Maststellung sucht sich
das RG 65 Boot selbst die richtige Höhe. Ruderwirkung super, Kringel
in 2 Sekunden. Das RG 65 Boot fühlt sich sehr gut, hat doch viel vom
erhofften Fahrverhalten der Originalkonstruktion vom Peter Stollery
seinem M - Bootes!

Peter Gernert GER 86 - In Unterschneidheim 19/20 April 2008 kann man gegen gegen das Boot segeln!

arjan
02.04.2008, 19:59
- In Unterschneidheim 19/20 April 2008 kann man gegen gegen das Boot segeln!


Peter,

Mit IOM oder soll man sich dann auch ne RG besorgen ???

Thaddaeus Lampe
02.04.2008, 20:10
Freuen uns schon nach dem Regattatag,dann beim freien Segeln,
gegen Crazy Tube zu segeln,
können ja ein Fässchen leckeres Bierchen aussegeln bei best of five,
passt zu den regionalen Schmankerln sehr gut.
Bitte Peter wenn du noch Platz hast,NINA wäre gut,
bis in ca 16 Tagen in Unterschneidheim.
GER 528
Thaddäus

WIESEL
02.04.2008, 20:25
Genau, ein IOM Boot muß es sein, will doch feststellen welches Bleigewicht,
optimal ist für RG 65?

Gruß Peter - Kein Alkohol

NONNO
22.04.2008, 19:55
Hallo,
bei der IOM-RL am Sonntag in Unterschneidheim konnte ich die "..Tube 65" in den Händen halten. Beneidenswerte Modellarbeit. Glückwunsch nochmals auf diesem Wege.

NONNO,

WIESEL
18.07.2008, 19:58
Impressionen vom Modellsegeln mit der geänderten
RG 65 CRAZY TUBE TOO vom Mitwoch am Schwebheimer See (SCHWEINFURT)


179544

179545

179546

179547

Peter Gernert GER 86 - Hammelburg / Unterfranken

convex
08.09.2008, 22:49
Hoi Peter

Deine RG65 "Röhre" ist wirklich ein Crazy Tube, im wahrsten Sinn des
Wortes:

Wir konnten nur mit ungläubigen Augen in Unterschneidheim zusehen,
wie Dein Boot, gleich einem "wildgewordenen Eber", auf die Boje zugerannt ist.

Schlicht Sensationell, Gratuliere:cool:


Thomy SUI 60

www.iom-suisse.ch
www.rc-sailing.ch

WIESEL
08.09.2008, 23:05
Eure RG 65 Boote waren aber auch nicht von schlechten Eltern!

Gruß Peter Gernert GER 86 Hammelburg / Unterfranken

Thomas Grimm
09.09.2008, 18:25
Hallo,

zu diesem Thema möchte ich ein paar Bilder zusteuern. Ich war selber erstaunt das Peters Grazy Tube Too RG 65 so schnell war. Bei 14 Läufen war er
4 x 1.,4 x 2. und 4 x 3 bei 2 Streichern. Zum Schluss machte Ihm aber der Wind doch etwas zu schaffen. Bei Verkleinerung des Segels ist bestimmt noch einiges drin, zumal es ja der erste Vergleich bei einer RG 65 Regatta gewesen ist.
Ich freue mich schon auf einen weiteren Vergleich. Ich würde mich sehr freuen, wenn das zur iDm Ende des Monats in Immenstaad sein könnte.

Mit freundl. Gruss

Thomas 212

PS: Ich bedanke mich sehr herzlich bei Rüdiger für die Anfertigung der Fotos.

FelixausFlens
09.09.2008, 22:50
Hallo ich würde gern mal bilder von der fertigen MM RG65 sehen.
Gruss Felix

WIESEL
24.09.2008, 18:33
So die " RG 65 CRAZY TUBE TOO " ist in alle Bestandteile zerlegt, habe noch
ein B - Rigg gebaut und neue Beschläge angefertigt, so das man sich
nicht schämen muß mit dem Boot.

Morgen wird alles zusammengebaut!

Auf Samstag und Sonntag freue ich mich schon, bin gut vorbereitet!!!
199552
199560
199559

Peter Gernert GER 86 - Hammelburg / Unterfranken

WIESEL
29.09.2008, 12:42
Habe einen sehr guten weichen Segelstoff gesehen bei ARNE SENKEN,

Gitter - Maylar 21 Gramm

Wer kennt einen Drachenladen der das Material vertreibt!

Peter Gernert GER 86 - CRAZY TUBE TOO Treiber!

haegar
29.09.2008, 13:56
Pegasus: http://www.drachenshop.de/

WIESEL
29.09.2008, 18:56
Danke, Achim

Gruß nach Berlin

Peter Gernert GER 86 - CRAZY TUBE TOO Treiber!

WIESEL
04.10.2008, 12:34
Da bei Starkwind ich dauern Probleme mit der Kraft des Stellservos
hatte, bin ich heute hergegangen, dieses mal zu überprüfen.

Bei wenig Wind reicht die Windkraft nicht aus, die Schot
aus dem Rohr zu ziehen, dem werden ich aber abhelfen!!!!!!!!!!!!!!!

Da ich ein kleines Becker 180 Grad Servos eingebaut hatte, nahm ich an,
alles richtig gemacht zu haben, dem ist leider nicht so,
der Fehler liegt bei mir und meiner Einbauweise und nicht beim 180 Grad
BECKER Servo.

202067
Auf diesem Bild hängt an der Schot 360 Gramm, keinen mm kann das Servo
dieses geringe Gewicht heben, was ist denn da los?
120 Gramm kann von dem 180 Grad Servo Problemlos angehoben werden
202068
Hier sieht man das Problemteil, zuviel Reibungswiderstand, wenn
Wasser an der Schot ist, klebt die Schot noch besser!
202069
Versuchsaufbau der Schot, hier hat das Servo kein Problem das
Gewicht von 360 Gramm zu heben, also das dreifache wie beim Einbau
der Schotführung, das läßt zu denken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Da ich das Problem schon bei Starkwind in der MICRO MAGIC Klasse
hatte, wird es Zeit das Problem zu lösen.

Das Probleme sollten gelöst werden und dabei noch 8 Gramm gespart werden!
wie, das behalte ich für mich!

Peter Gernert GER 86 CRAZY TUBE TOO treiber