PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sounddateien und AFPD



Meyerflyer
19.03.2008, 20:33
Hallo Fliegergemeinde

ich habe eine frage an euch:
Kann ich die ursprünglichen Sounddatei zb. einer Extra (also Verbrenner ) durch eine Sounddatei eines Elektromodells ersetzen?
Wie funktioniert das? Habs schon probiert in dem ich einfach die Elektrosounddatei in den Ordner des jeweiligen Modells kopiert habe, da tat sich aber nix...
Was muss ich anders machen, ODER: geht das gar nich?

Vielen Dank schon im Vorraus und Gruß
Meyerflyer

Gast_00010
19.03.2008, 21:19
öha, so einfach geht das leider nicht :)

zunächst mal: die sounddateien sind nicht im modellordner gespeichert sondern in einem separaten ordner sound.

dann ist es so, daß im simulator nicht einfach eine sounddatei abgespielt wird (was im prinzip gehen würde, aber dann hättest du bei jeder drezahl und bei jedem manöver den gleichen klang).

vielmehr ist es so, daß dem modell für verschiedene drehzahlbereiche verschiedene sounds zugewiesen werden können und diese einzelnen sounds werden wieder für in einem definierbaren bereich modifiziert (soll heißen die software verändert die wiedergabegeschwindigkeit).

klingt kompliziert? ist es auch :)
das bietet vor allem viel raum für spielereien und birgt ungeahnte überraschungen.

jetzt die gute nachricht: die verwendung und parametrisierung der sounds ist durch ein editierbares textfile beschrieben. dazu mußt du im ordner des modells die zugehörige datei mit der endung *.tmd in einem texteditor öffnen. jetzt nach der stelle "sound" suchen und schon weißt du, wo es steht und kannst anfang zu experimentieren :D

an einem kalten und regnerischen ostersonntag genau das richtige. :)

Meyerflyer
19.03.2008, 21:30
Hey cool,
danke Jürgen,

Am WE werde ich dann mal n bissl rumspielen!:D ;)

Gruß und schöne Ostern
Meyerflyer

Gast_00010
19.03.2008, 21:37
da hab ich noch was für dich, das erleichtert den einstieg enorm :)
>klick< (http://www.rc-sim.de/wbb2/thread.php?threadid=6526&hilight=sound)