PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geheimakte Jak 23



Tino
16.11.2004, 22:18
Hallo, alle die in Havelberg waren, sollten die Jak 23 von Christian noch in Erinnerung haben.
Nun ja, sie ging ja wirklich gut, aber nun hat sich der Christian in den Kopf gesetzt an einer Jak 23 die Tragfläche um 20! cm abzusägen...und einen etwas stärkeren Antrieb einzubauen. Was sollte er dabei beachten Schwerpunktverschiebung?
Mfg tino

heiner
17.11.2004, 07:56
Bei der Flächenform glaube ich nicht, daß der SP sonderlich wandern wird, wenn überhaupt.

Heiner

Thomas Moldtmann
17.11.2004, 17:56
Geheimakte???
Klingt gut, besser wäre wohl Extremversion!!!!
Dat kleine Ding mit mit DS30 und 5S Lipo!!
Was ist eigentlich aus der Havelberg-Version geworden??? Hat der neue Besitzer die heil gelassen???? :D :D :D :D :D
Schöne Grüße!!

Tino
17.11.2004, 23:23
Hallo, was man so gehört hat soll die "erste" wieder in Deutschland sein. Wer hat sie gesehn?
Ich habe mir gestern die Flächen angesehen, da hat sich wieder jemand selbst übertroffen. Extremversion ist besser da hast du Recht - Rüganer ! ;) Solange er den Erstflug nicht wieder freihändig macht...
:eek: mfg tino

Christian Hidde
19.12.2004, 14:07
Den ganzen Flug hab ich ja wohl nicht freihändig gemacht!!! Grins

Bin aber echt gespannt wie sie sich so macht mit den Stummelflügeln und ca: 1600g Schub :D :D
Oder mehr!!!

Tino
19.12.2004, 20:07
Solange du nicht wieder versuchst im Baum zu landen!!!

Ich weiß, Salz in die Wunde, aber der nächste wird besser!

Mfg Tino