PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Regio Cup Ost Teil II



Ulrich Burbat
20.03.2008, 15:56
Da ich mir nicht sicher bin, ob alle im Forum von http://www.rg65.de lesen, mal auch hier ein Hinweis auf diemRegattaserie Regio Cup Ost, deren 2. Wettfahrt am 27.04.2008 in Krakow am See statt findet. Einige Infos in der Einladung.
http://www.rg65.de/forums/showthread.php?tid=316
Da auch Gäste aus dem Raum HH, HL anreisen wollen, könnten andere auch ihre Basic, Fortune, Mini Maxi reaktivieren. Fortune hat gegen spezielle RG65 open nicht die besten Chancen. Noch steht eine Basic als Leihboot zur Verfügung, mit der Sachsenpower bei einer Nebel/Narrenregatta auf Platz 4 landete. Nicht weil er schlecht segelte, sondern weil er einige Läufe ausfallen lies, um sich um den Nachwuchs zu kümmern.


Ulli

Ulrich Burbat
06.05.2008, 11:06
Nachdem ich bei der Vorbereitung der Regatta in Krakow am See wider Erwarten keine Überzeugungsarbeit leisten musste, erfuhr ich Unterstützung von allen Seiten. Siehe auch dort und Folgeseiten http://www.rg65.de/forums/showthread.php?tid=316&page=4
Das Territorium wurde als sehr gut empfunden. Die Infrastruktur stimmte. Die Spasseinlage mit den "Sachpreisen" kam offenbar einigermaßen an. Essen für 3,00 € so viel, dass wir es nicht schafften.

Könnte eine Ausnahme gewesen sein? Aber beim Versuch noch einen Startstellenleiter zu bekommen, hatte ich auch Kontakt zum Segelsportverein "Einheit" in Güstrow. Lange Rede kurzer Sinn ".... Du kennst Die Bedingungen hier. warum machst Du nicht bei uns eine Regatta mit RC Segelbooten?......"
Gute Bedingungen dürfte es auch auf der gegenüberliegenden Seeseite geben. Unmittelbar neben der Badestelle gibt es einen längeren Steg, eine größere Liegewiese und einen Bootsverleih für ein Rettungsboot. Toiletten Ja, Imbiss nur im Sommer.


Bei einem Radausflug zum Fischerfest in Sternberg Siehe mal dort http://www.rg65.de/forums/showthread.php?tid=432

Fazit:
viel Wasser, gute (nicht die besten) Möglichkeiten für RC Regatten und offene Ohren für unser Anliegen.
Regatten durchführen dürfte also überall (nicht nur in MV) gut möglich sein.
Zumal dann, wenn es nicht wie hier oft notwendig ist sich mit Naturschutzgebieten, Landschaftsschutzgebieten oder Trinkwasserschutzonen II und III und deren Sonderregelungen befassen muss.
Wenn zu wenige Regatten durchgeführt werden liegt es Vermutlich nicht an offizielle Stellen.

Ulli