PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rafale zwei-mot mit EZF



Herb
14.03.2005, 20:04
Hab jetzt Springairs 602 in meine zwei-motorige Rafale eingebaut, kein Gewicht Problem mit LiPos :) .

Mehr Photos gibt es hier:

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=343257&perpage=50

http://www.rcgroups.com/gallery/showphoto.php?photo=15631&sort=1&cat=509&page=1

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110826997.jpg

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110826916.jpg

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110827204.jpg

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110827283.jpg

[ 14. März 2005, 20:08: Beitrag editiert von: Herb ]

Steffen.L
14.03.2005, 22:28
Hallo Herb

Das sieht ja super aus!! ;) :D

Kannst du mal noch ein Paar Bilder vom Fahrwerk machen im eingefahrenen Zustand,
das ist bestimmt ziemlich eng an den Einlässen??!!??

Gruß Steffen

„Auf die Dauer hilft nur Power!!“ :p

„Auf die Dauer hilft nur Power!!“ :p

Herb
15.03.2005, 01:52
Die Raeder fahren hinten nicht ganz ein (kleine Raeder sind ja besser als grosse, aber dann ist kein Grass Start moeglich)...

Ist aber doch 100-mal besser als Bungee, Rampe, Dolly etc. ;) ;)

Gesamtgewicht meiner EZF (inkl. Springair 602 mit Airvalve u. Airtank, Schaum Raeder, Holz, Carbon Faser, Epoxy & Microballons, Anlenkung und 3 x HS-55 servos) ist 9.5 oz = 270 gramm.

Video der Rafale mit EZF isst hier, sie fliegt problemlos mit 1/2 Gas:

Rafale mit EZF video Erstflug (http://aeneas.ps.uci.edu/edf/rafale/rafale_hi.wmv) (20 MB)

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110847775.jpg

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110912605.jpg

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110913192.jpg

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110913285.jpg

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110912720.jpg

[ 28. März 2005, 19:29: Beitrag editiert von: Herb ]

heiner
15.03.2005, 09:44
Hallo Herb!

Hast du noch immer 2 Antriebe drin? Was wiegt deine denn jetzt? Ich habe meine noch immer auf dem Dachboden liegen, wollte sie ggf auf Einzelantrieb mit Hosenrohr umbauen. Geht das jetzt wenn man Lipos nimmt? Die Fahrwerke sehen ja eher aus wie Streichhölzer, bei mir auf der Wiese würden die weder Start noch Landung mitmachen.

Heiner

Steffen.L
15.03.2005, 16:36
Hallo Herb

Wenn es in der Gewichtsklasse vom 602er Fahrwerk eins geben würde bei dem sich die Räder beim einfahren um 90° drehen, währe es super zurealisieren das die Räder ganz einfahren!

Meine Panther ist auch bald flugfertig, ich sträube mich aber immer noch gegen den Bungeestart!
Mal sehen vielleicht lege ich beim erstenmal eine Plane aus und starte von der.

Schlagen die Räder jetzt nicht auf die Einläufe beim einfahren?

Was hast du eigentlich drin an Impeller, Motoren, Akkus und wie schwer ist sie jetzt??

Gruß Steffen

„Auf die Dauer hilft nur Power!!“ :p

Herb
15.03.2005, 19:47
Hallo Steffen & Heiner,

EZF wo die Raeder 90 Grad drehen sind fast immer nur Probleme (sieh dir die P-40, F4U etc threads an, da gib es unendliche Probleme, besonders auf Grass).

Wenn du dir dein Modell taeglich anschaust aber nicht fliegen kann weil das EZF zu kompliziert ist, dann ist es doch am Ende nicht so gut...

Das Springair EZF u. Einbau in die Rafale ist ziemlich stark, hab ich auch statisch getestet!! In der Mitte hinten gibt es einen Holz/Balsa Pylon der vom unteren Rumpf zum oberen Rumpf geht. Das EZF ist stark eingebaut! Die Rafale kannst du auf Gras ohne Probleme landen (hab es aber noch nicht versucht)

Meine 2-Motorige wiegt jetzt komplett ca. 3570 g,

Rafale ohne Batt. u. EZF -> 2160 g

EZF inclusif Holz, servos etc -> 270 g

Kokam 3200 HD (jetzt 6S 2P, 6.4Ah) -> 1140 g

2 x WeMoTec Midi Fans, 2 x Mega 20/3 mit 2 x Hacker 70A Regler, ca. 1100 Watts pro Seite aber halbgas (ca. 30+30A) ist mehr als genug zum fliegen!!!

Motor Temp wir nach jedem Flug mit laser/ir Thermometer geprueft. Kokam Zellen Temperatur wird mit liquid crystal angeklebtes Streif-Thermometer geprueft. Batterie u. Regler Kuehlung ist auch nicht so schlecht wegen der grossen EZF Oeffnungen vorne u. hinten.

Standschub mit vollgas ist ca. 4 kg. Die Turbine version der Aeronaut Rafale mit einer JetCat P60 hat ca. 5.5 kg Standschub.

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110913426.JPG

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110913473.jpg

[ 15. März 2005, 20:12: Beitrag editiert von: Herb ]

L 39
15.03.2005, 19:52
Hallo Herb,

sehr, sehr großes Lob, dass Du den Umbau gewagt und hinbekommen hast.

Gruß L 39

Herb
22.03.2005, 20:17
Neues zwei-mot. Rafale video von Sonntag,

Neues Rafale video (http://aeneas.ps.uci.edu/edf/rafale/rafale_mix.wmv) (20 MB)

Die BVM MiG-15 u. zwei BVM F-86's sind aber noch ein bisserl schneller :)

BVM jet video (http://aeneas.ps.uci.edu/edf/mirrors/jet_mix.wmv) (60 MB)

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1111519143.jpg

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1111519167.jpg

[ 28. März 2005, 19:29: Beitrag editiert von: Herb ]

Herb
12.10.2005, 19:16
Meine Aero-naut Rafale (zwei-motorig), STOL auf Grasspiste http://static.rcgroups.com/forums/images/smilies/eek.gif( < 100 m), video von zwei Wochen (Sept. 2005)


Rafale STOL video (http://www.rcbar.com/Video/HerbRafale.wmv)

heiner
13.10.2005, 15:52
Das nennt Ihr "Graspiste"?!

Aber wenn ich das sehe, ich glaube ich hol meine Rafale auch wieder vom Dachboden, könnte ja doch noch was draus werden, auch bei 4kg Gewicht wie man sieht.

Heiner

Herb
13.10.2005, 23:30
Heiner, "California Grass" !! :) Und die Piste ist nur 1km vom Strand ...

Gewicht komplett mit 6S+6S Kokam 3200's ist 126 oz = 3580 g, so < 4 kg !

Herb
14.09.2006, 22:10
Hab schon die zweite gestartet, mit 2 x Hacker B-50-18S + 2 x Hacker Master 77 opto u. neue WeMo Midi's . Auslass wird aber drastisch ver-juengert ...

Wird in the der Zwischenzeit aber noch die alte fliegen (3 Jahre alt !!).

Herb
14.09.2006, 22:15
... und schwarze Farbe :) (Joerg hat so ne schwarze?)


Rafale in Samedan (bringt Erinnerung zurueck vom Piz Corvatsch)

.

MaHö
15.09.2006, 07:30
Herb,

sind das neue WeMoTec Midi Fans oder die neuen JePe Fans?
Sehen aus wie auf der JePe Homepage.

Gruß Martin

Herb
15.09.2006, 19:18
Hallo Martin,

Die sind neue WeMoTec Rotoren u. alte (aber sehr leichte) Jepe carbon Gehäuse. Mit dem Jepe Gehäuse kann ich einige Gramm sparen, weiss aber noch nicht ob es wert ist: die WeMoTec Gehäuse sind stabiler.

Emile
15.09.2006, 19:42
Hallo Herb,


Auf nächste Bilder kannst du sehen wie ich meine JePe Spiderfans im Rafale montiert habe. Ich habe von zwei alte JePe Einlaufe den FanMontage Ring abgeschnitten und im Orginal Rafale Einlauf geklebt, mann kann aber auch leicht selber einige machen.

38652

Der Gummi dient dazu den Spiderspan gegen zu starkes anlaufen zu beschutzen.

38653

Schön solche goldene Rotoren ... :rolleyes:


Gruss,
Emile :cool:

Herb
16.09.2006, 19:28
Hi Emile,

Sieht gut aus ... Fan-Montage Ringe fuer JePe Fan selbst erstellen ... hmm vielleicht.

Meine JePe Gehauese sind leicht aber nicht so stabil, zwei lockere Stator-Blaetter hab ich Gestern noch mal reingeklebt. Und dann alle Stator-Blaetter nochmals mit Laminating (duenn) EpoxyHarz and den Verbindungen verstaerkt.

Emile
17.09.2006, 10:15
Fan-Montage Ringe fuer JePe Fan selbst erstellen ... hmm vielleicht. Ich habe noch einen Schwerzfeger Fan liegen den ich verwenden fur solche sachen.

Die Stator-Blaetter eins meiner 3W Spiderfans hat JéPé vor 2 Monate auch verstärken mussen, ich fahre ja auch jeden Tag an seine Werkstatt vorbei, ansonsten hätte ich es auch selber verstärkt. Um die Spiderfans fur weiteren Schaden zu schutzen habe ich fur die alte Gummi Aufhangung in meine Rafale gewählt. Funktioniert super, ich bin aber auch von meine alte 3SL Kontronik nach Jeti Regler umgestiegen. Jetzt laufen die Spiderfans super sanft an! :)

Gruss,
Emile :cool:

Herb
21.09.2006, 18:55
Aspach 2006 Bilder ?? Bitte ...

BZ-Bernie
21.09.2006, 21:42
High Herb,

Bilder von Aspach findest du hier!

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=44782

Gruss

Bernd Zahn

Herb
27.01.2007, 15:34
Motore fuer die zweite Rafale sind schon angekommen, 2x Kontronic Fun 500-19 fuer die twin Midifans ... :)

Claus
27.01.2007, 18:58
Hallo Freunde,
ich habe meine 2-strahlige Rafale mit Steckflächen ausgerüstet,um der 2-lagigen GFK-Matte auf den Übergängen Fläche-Rumpf zu entgehen.Fotos möchte ich einstellen,weiß aber nicht wie ich die Pixelzahl normgerecht veringern kann.Geht das mit Coral Fotopaint?
Grüße Claus

Eckart Müller
27.01.2007, 20:04
Geht das mit Coral Fotopaint?

Ja, das geht!

Steffen.L
27.01.2007, 22:03
@Claus

Die Flächen habe ich auch steckbar gemacht, siehe ab hier:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=38222&page=14

bis hier:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=38222&page=16

Ich habe es aus Transportgründen gemacht!

Gruß Steffen

„Auf die Dauer hilft nur Power!!“ :p

Herb
29.01.2007, 16:07
... ich habe meine 2-strahlige Rafale mit Steckflächen ausgerüstet,um der 2-lagigen GFK-Matte auf den Übergängen Fläche-Rumpf zu entgehen....

Die Rafale ist aber doch nicht so gross ... Die F-L Uebergaenge sieht man nicht wenn das Modell bemalt ist, und die Flaechenverbindung ist so viel steifer und leichter ?

U.Heidemann
29.01.2007, 18:16
Hallo Herb,
ich habe Dir eine Mail geschrieben,

Gruß

Uwe

Herb
02.02.2007, 01:57
Hallo Uwe,

deine zwei Aveox '09 sollten doch gut gehen, aber heute gibt
es doch leichtere Motoren (weiss alle Motoren Gewichte nicht auswendig).

Die Plettis sind doch sehr leicht oder? Am besten (ich meine am einfachsten)
fleigst due die Rafale mit "normale" Lipo Zellen, das bedeudet 3S+3S / Motor oder 2S+3S / Motor. Komplizierte LiPo packs wie 7S ode 11S sind nicht meine
Sache ....

Der Einbau des EZF in dies 2-Mot. Rafale isst zwar scale nicht perfect, aber functioniert ja recht gut. Wenn du es mehr scale willst, dann kannst due zwei kleinere Impeller einbauen (z.B. Wemotec 85mm HW-620 oder 75mm HW-609), dann gibt es mehr Raum fuer die eingezogene Raeder.

Herb
05.06.2007, 20:51
Die zweite isst schon fast fertig ...

2 x Fun 500-19 mit 2x Jazz 80 im MidiFan

Springair 602 ezf, PU Kleber wenn moeglich anstatt epoxy

Thunderpower Extreme 5000 6S

ca. 2020 Watts, Gewicht fertig komplett (mit Batt.) ca. 2.96 kg :)

.

heiner
05.06.2007, 21:49
Hallo Herb!

Warum nimmst du die 600-19? Nimm mal bei einem deiner nächsten 90er Projekte den 600-21! Ich habe den 600-21 im Schübeler VectorII an 5s1p 5200mA. Der Vector geht damit senkrecht bis an die Sichtgrenze.
Dieser Antrieb, dann 2x 90er mit 600-21 kommt bald in meine Su-27, die ich zZ noch mit 2x Minifan fliege.

Heiner

Herb
05.06.2007, 22:03
Weil sie a) leichter sind und b) sie mit 6S (3S+3S) betriebe u. keine 5S packs kaufe ;) ...

Herb
05.06.2007, 22:06
TP 5000 Extemes 3S+3S = 6S (Kiss principle)

JET-FAN1994
06.06.2007, 16:50
wie vile kostet der Rafale mit allen drum und dran??
so wie eure aus sehen haben die sicherlich ein
vermögen gekostet:D

mfg
jet-fan1994

Herb
06.06.2007, 20:41
Fast wie eine Biene :)

Die 2-mot Rafale ist fuer die (voll gfk !) Qualitaet gar nich teuer (269 euros). Hast due die Preise von alfamodel Schaumwaffeln gesehen...

Elektronic (Kont, Hacker, Schulze Regle u. Motoren ) u. Springairs hab ich die sind 5+ Jahre alt ;). Kosten haengen auch davon ab wie Du fliegst u. insb. wie due landest...

Herb
13.08.2007, 19:40
Meine zweite 2-motorige Rafale ist fertig - Hat jemand Erfahrungen beim fliegen mit der schwarzen Lackierung (Farnborough C01) ? In der Rafale oder in einem anderen Jet?

.

RZI
13.08.2007, 22:25
Good day Herb ,

Deine Rafale sieht ja spitze aus !

Mit Deinen weissen Rails und vor allem den weissen Spitzen am Seitenleitwerk wirst Du in der Luft keine Probleme mit der Erkennung haben .

Ich fliege die Rafale von Robert EJF in komplett " Stealth Black " mit weissen Rails und Droptanks - obwohl sie kleiner ist als Deine und weit über 220 kmh geht , ist es kein Problem die Fluglage zu erkennen.

Habe allerdings auf der Rumpfoberseite noch 2 ACLs ( Doppelblitz ) mit ca. 140 Lumen Lichtleistung .

Schöne Grüsse


Rolf

Herb
14.08.2007, 19:11
Danke fuer die Photos, sie sieht sehr gut aus :) !

Herb
29.09.2007, 19:32
Endlich ist meine Rafale II geflogen, zwei clicks "up" un das war's :) ... Alles (2 Jazz 80's, TP 5000's, ... ) hat sehr gut funktioniert ...


.

Emile
29.09.2007, 20:17
Herb,

Gluckwunsch zum Erstflug!

Ich habe Gestern und Heute auch wieder 4 Flüge gemacht, nachdem er uber 1 Jahr ohne Lipo's rumgeliegen hatte. Sie fliegt und landet wirklich wunderbar und der Sound von 2x 90mm ist wirklich super!

Ich glaube der Schwerpunkt darf ruhig etwas mehr nach hinten, wie ist deine Erfahrung ... wieviel hinter angegeben schwerpunkt kan mann gehen? Ich habe bei der Landung immer vol Höhe und möchte sie gerne noch etwas mehr "aushungern" (Obwohl sie bereits schön langsam reinkommt).

Gruss,
Emile :)

RZI
29.09.2007, 22:18
Gratuliere Herbert ,

sie sieht wirklich herrlich aus :)

Wie war`s mit der Sichtbarkeit ?

Schöne Grüße

Rolf

Herb
01.10.2007, 07:10
Hallo Emile u. Rolf,

Die Sichtbarkeit mit schwarz u. weiss ist ganz gut :)

Emile mein Schwerpunkt ist 28.7 cm von der Fan Intake Vorderkante, mit diesem CG fliegt sie neutral mit Elevons horizontal (flach) auf der Oberseite.

Bei der Rafale hat man mit kleine Schwerpunkt Aenderungen (+- 0.5cm?) Trim Aenderungen, ich lasse jetzt die LiPo Batt. mit velcro Klettband im Flugzeug sitzen. Ich glaube das ist ein Problem mit alle Deltas, sie sind sehr
CG empfindlich....

Meine Elevons sind +- 6mm, aber Querruder sind mit dual rates auf +-4 mm oder so was reduziert, sonst ist sie zu empfindlich. + 6mm "up" brauchst du bei der Landung.

Uli Löffler
01.10.2007, 08:53
@Herb:

ich habe auch eine Rafale gebraucht gekauft und die bekommt jetzt neue Motoren in Wemotec Midifans (ich habe die Rafale mit 2 Fans).

Fliegst Du mit 6S oder 2 x 6 S Zellen ?

Ich plane vom Strom her mit 2 x 6S Lipos zu fliegen, würde mich aber über eine andere Lösung freuen, da ich dann Gewicht sparen kann.

Gruß Uli

Arvid Jensen
01.10.2007, 20:31
@ Uli
Einen meinen EDF freunde hat auch einen mit 2 motoren (Rafale)
und haben diesen setup
2 x wemotec midifan
2 x mega 22-30-2
2 x jetiadvance 7o
2 x hyperion 5000 5 s 2 p - 20C
4 x 650 kan an Empfänger
Komplet 3300 gram
Und dass geht abbbbbbbbbbb
startet mit flitze, und um 5 min. mit powerflug 70%

Gruß Arvid

Herb
02.10.2007, 23:54
Uli,

Es gibt recht viel Platz fuer dir LiPos in the 2-mot Rafale. Ich kann mit einem 6S (=3S+3S) ThunderPower 5000 fliegen, oder mit 2 x ( 3S+3S Kokam 3200's) , je eine 6S per Motor. Batterie Typ zu wechseln ist sehr einfach (sogenannte Klettband Technologie :) .

Flexibilitaet mit der Batterie ist eine sehr begehrenswerte Sache, weil es doch jeden Monat neue Batterie Typen gibt (billiger, H4 SLPB, 30C etc).

Emile
16.10.2007, 21:06
Emile mein Schwerpunkt ist 28.7 cm von der Fan Intake Vorderkante, mit diesem CG fliegt sie neutral mit Elevons horizontal (flach) auf der Oberseite.

Bei der Rafale hat man mit kleine Schwerpunkt Aenderungen (+- 0.5cm?) Trim Aenderungen, ich lasse jetzt die LiPo Batt. mit velcro Klettband im Flugzeug sitzen. Ich glaube das ist ein Problem mit alle Deltas, sie sind sehr
CG empfindlich....

Meine Elevons sind +- 6mm, aber Querruder sind mit dual rates auf +-4 mm oder so was reduziert, sonst ist sie zu empfindlich. + 6mm "up" brauchst du bei der Landung.
Herb vielen Dank fur die Werte. :)

Schwerpunkt bei mir liegt wie in der Anleitung auf 765mm von der Spitze, oder 110mm hinter Flugel-Rumpf Ubergang, oder 270mm von der Fan Intake Vorderkante. Also da bist du schon 17mm hinter der Ursprungliche Punkt der Bauanleitung!

Meine Rafale (alte version) wiegt flugfertig 2,94kg (6s1p PQ 5000).

Ich hatte bei den ersten Flügen, 6mm Höhenruderausschlag fur Flug und 9 mm Höheruder für die Landung, was aber nicht immer genügend war um die Nase hoch zu halten (mit Windstille). Also ich habe die Hohenruderausschlag mal geändert in 8-12mm ... da geht die Nase aber hoch (High Alfa)! Ich fliege seitdem mit diesen Ausschläge und habe 30-40% exponential mitgemischt.

Ich werde am Wochenende die Ausschläge mal wieder reducieren und den Schwerpunkt 5 und danach 10mm verschieben ... :rolleyes:

Für Querruder habe ich momentan 9-14mm Ausschlag, wird wohl nicht Scale sein aber da passiert mal etwas! :D

Gruss,
Emile :cool:

Herb
17.10.2007, 18:32
Danke fuer die Infos :) ...

Habe meine neue Rafale gestern nochmals gewogen, 3410 g alles inklusiv, Das ist dann 2650 g ohne Batterie (TP Extreme 5000 6S1P).

Der Gewichtunterschied ist einigermassen verstaendlich, meine Springairs 602 wiegen ca. 250g, dann gibt es noch Holz u. Vertstaerkungen fuer's EZF, und 2 x extra micro Servos. Meine 2 x MidiFans sind auch ein bisschen schwerer...

Fuer den naechsten Flug geht mein CG 5mm nach vorne...

Herb
24.10.2007, 00:21
... habe inzwishen die Rafale nochmals geflogen mi the dem neuen CG, und der funktioniert prima. Aber die ThunderPower 5000 extreme ist jetzt tot und geht zum TP shop zueruck ...

Herb
03.03.2008, 19:08
... noch ein kurzes video der alten Rafale:

http://www.youtube.com/watch?v=ox6IIxUSJlM

und ein kurzes video der neuen schwarze Rafale

http://www.youtube.com/watch?v=35KDZXYxkIw

Herb
06.10.2008, 20:10
Ich habe jetzt meine 5-Jahre alte (graue) Rafale mit zwei Hacker B50 re-motorisiert, und fliege in der Zwischenzeit die alte sowie die neue (2 Jahre alt, 2 x offene Fun 500).

Beide fliegen jetzt mit ca. 2200 - 2300 Watts, Gewicht ist 3.3-3.4 kg mit Tp xp v2 oder evo 30c Batterien.
Die neue (schwarze) ist ca. 120g leichter als die (graue) alte, also nicht viel Unterschied.

Hier gibt es mehr Details ueber die re-Motorisierung:

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=915522&pp=100

und in youtube gibt es eine Menge Aeronaut Rafale videos.

.

Emile
15.08.2010, 00:23
Meine Rafale (twin JePe Spiderfan) brauchte ja wirklich mal eine bessere Lackierung.
Nach eine Woche spritzen ist sie wieder Flugbereit!

Fliegen tut sie noch immer SUPER, der Twin Sound ist richtig und jetzt ist auch die Farbe mal richtig! :)

509835

509836

Ich fliege sie mit 6s1p 4900 (25C) und das macht 80Ampere (1,8KW). :)

Die Kleber (Rafale usw) muss ich noch machen ... :rolleyes:


Grtz,
Emile :cool:

shamu
15.08.2010, 21:52
Hi Emile,

Orange ist meine Lieblingsfarbe :-)
Sehr schön mit dem Blau High Visible !

Viel Spass damit!