PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eigenbau Impeller



RSO
09.12.2004, 12:43
Hallo,

wo bekomme ich Infos, Literatur über Eigenbauimpeller und ev. Bauvorschläge für
verschiedene E-Impeller?

Gruss, Raimund

Beluga
09.12.2004, 13:34
Hallo Raimund,

normalerweise aus Büchern von Dirk Juras oder Ludwig Retzbach über dieses Thema.
Ansonsten gab es in der Vergangenheit auch diverse Veröffentlichungen in den Fachzeitschriften (z.B.: Elektromodell, Rubrik: "Hallo Fans").
Diverse Unterlagen in Sachen Eigenbau habe ich noch zu Hause liegen. Dazu bräuchte ich aber Deine Adresse (E- Mail). Dann kann ich sie Dir zuschicken.

Gruß Beluga

Beluga
09.12.2004, 13:48
Hallo Raimund,
ich bin es nochmal. Wozu gibt es das RCN- Profil :D . Vergiß die Frage betr. E- Mail. Ich melde mich bei Dir.

Gruß Beluga

RSO
09.12.2004, 13:59
Danke Beluga

Gruss, Raimund

Miniflyer-nd
09.12.2004, 14:24
Hallo Beluga.
Könntest du mich vielleicht in die mail mit einbinden?
hank881@compuserve.de

Danke
Miniflyer

Steffen.L
09.12.2004, 16:19
@ RSO

Beim Neckar Verlag das Buch heist Elektro Impeller von Ludwig Retzbach mit der ISBN Nr.:3-7883-1102-9!!
Habe auch schon einen ø100 Impeller selber gebaut für meine A10, mit 930-7 Ultra und 15Zellen macht er so um die 1600g Schub.

Wenn du Fragen hast oder Bilder brauchst einfach melden.

Gruß Steffen

[ 09. Dezember 2004, 16:20: Beitrag editiert von: SteffenFSC-Knittlingen ]

Johannes Wiesner
09.12.2004, 19:49
Hallo Raimund,
das Retzbach Buch kenne ich leider nicht aber was ich nicht schlecht finde ist " Der Traum von der Düse" von Dr. Heirich Voss, Erschienen im Neckar Verlag.
Es ist behandelt zwar vor allem Verbrennerimpeller aber grundsätzlich ist es ja egal von was der Rotor angetrieben wird.
Vor allem geht es um die theotetischen Grundlagen, um einen Impeller berechnen zu können. Der Autor erleutert zwar seine Ausführungen anhand einiger Beispielen, bleibt aber trotzdem ziemlich allgemein. Desshalb erfordert es auch etwas mehr Aufmerksamkeit beim Lesen, als z.B.: Das Buch von Dirk Juras.
Egal welches Buch (oder Bücher?) du dir kaufst, würde es mich sehr interessieren, wenn du uns über deine Entwicklungen auf dem laufenden hälst.
Machs gut,
Hannes

RSO
09.12.2004, 21:42
Hallo All,

ich bin überwältigt von der Hilfsbereitschaft.
Vielen Dank nochmal.
Ich werde dann berichten.

Gruss, Raimund

Johannes Wiesner
10.12.2004, 15:47
Hallo,
Mir ist da noch was eingefallen: Im Modell-Jahrgang 1989war eine Serie über Impeller, in der so die wesentlichen Kapitel vom "Traum von der Düse " abgedruckt waren.
Gruß, Hannes