PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Impellerjet zum Reinsitzen



speed
21.04.2005, 19:32
Hallo,
ich komme gerade von der Aero in FN und muss Euch was zeigen.
Da gibt es einen Impellerjet, in den man sich reinsitzen kann.
http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1114104615.JPG
Auch ohne dieses Erlebnis ist die AERO eine Reise wert.
(dieser Aufruf wird gesponsert von der Touristik Bodensee)
Otto

Olli K.
22.04.2005, 08:51
Der ist bestimmt aus EPP... :D

Wo kann ich den Jet denn kaufen und ist der 57fach teilbar wg. Transport in meinem Kombi? :D

LG
Olli

PS: Nee ernsthaft, netter Eyecatcher.

blauthermik
22.04.2005, 21:05
hi,

wir haben auch gestaunt als wir vor dem ding standen. Ja es ist aus EPP, und auf der Rückseite ist die silouette zu sehen. Preis war irgendwas als Bausatz 90t€ und fertig irgendwas um die 150t€.
Allerdings brauchen die noch Investoren usw! Also des is alles noch zukunftsmusik

MFG Michi

Elektroralf
22.04.2005, 21:52
Dann muss ich wohl doch noch durch die Hallen laufen.
In welcher Halle finde ich das manntragende Teil?

blauthermik
22.04.2005, 22:40
hi ralf,

war glaub b2 oder b3, wenn man von b1 bzw. b2 kommt gleich der erste Gang, da steht des Ding, aber leide ohne Fachleute.

mFg Michi

Reto Probst
28.04.2005, 16:50
Hallöle

Gibt es da noch weitere Infos? Antrieb, Bauweise etc.?

Gruss
Reto

Filou
19.05.2005, 12:56
Hallo,

der Antrieb dazu befindet sich seit einiger Zeit auch in Entwicklung:
Im Paul Schärrer Intitut in Villigen (Schweiz) habe ich zufällig einen Test eines E-Impellers mit ca. 90 (neunzig) KW Eingangsleitung erlebt.

Zur Stromerzeugung sollte in das Flugzeug dann ein APU eingebaut werden