PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hessen Wettbewerb verschoben



Wombat
24.03.2008, 23:21
Die meisten haben ja schon die Mail gesehen vom Claus Gretter.

Nun also der 6.4. !

Wer fährt denn hin??

Wombat
26.03.2008, 18:50
Jetzt ist der Wettbewerb sogar abgesagt.

Arno Hacken hat schon gemailt, wie er das findet. Einen Wettbewerb 12 Tage vor dem Austragungstag wegen schlechtem Wetter (!!) abzusagen .... sehr seltsam ist das. Vielleicht gibt es andere Gründe.

Ich glaube sogar, wir hätten am Sonntag auf dem ursprünglichen Termin einen Bomben-Wettbewerb gehabt - der Frühling kommt!

flieger-ralf
26.03.2008, 20:49
Es gibt auch Probleme mit dem Gelände, da ab 01.04. die Wiesen wegen der Wachstumsphase nicht betreten werden können. Es gibt weitere Gründe, die nicht öffentlich zu diskutieren sind. Der ursprüngliche Termin in Schröck musste ausfallen.
Im nächsten Frühjahr wird alles besser.

ralf100770
27.03.2008, 21:27
Hallo Wombat, hallo Flieger-Ralf,

ihr seid nicht die einzigen denen Wettbewerbe abgesagt oder gestrichen werden.
Wir haben noch (ich betone "noch") das Glück einen Flugplatz nutzen zu dürfen, jedoch müssen wir uns dem Hauptpächter (Segelfliegerclub) unterordnen.
Das ist manchmal nicht so einfach da ein paar Termine für unsere Wettbewerbe zu bekommen, und wenn es dann klappt spielt meist das Wetter nicht mit.

Ich fühle mit Euch und hoffe "Im nächsten Frühjahr wird alles besser."

Gruß Ralf

Arno888
29.03.2008, 11:24
Es gibt weitere Gründe, die nicht öffentlich zu diskutieren sind.

Hallo Ralf,

Wieso das nicht ?? Hören Kinder zu ?????
Das ist genau so'n Satz/Quatsch als "wir steichen den Wettbewerb weil wir in 12 Tagen (!!!) schlechtes Wetter haben........

Es gibt da bestimmt andere Grunde; möchte die Organisatoren auch weiter nichts Unterstellen, aber lasst uns bitte ehrlich und offen zu einander sein.....

Arno

Wombat
31.03.2008, 22:00
Ich gebe Arno recht.

Auf der anderen Seite sollten wir Verständnis für den Veranstalter haben, denn wir sollten froh sein, überhaupt noch Veranstalter zu haben, die sich der Mühe unterziehen, Wettbewerbe auszurichten!

Besser eine frühzeitige Absage, als umsonst hinzufahren.

flieger-ralf
06.04.2008, 14:33
Hallo Arno,
wenn zwei Personen sich nicht verstehen und das Resultat ist, dass der Wettbewerb ausfällt, dann mische ich mich nicht ein und werde weder Namen noch Streitgegenstand oder ähnliches in die Öffentlichkeit bringen.
Ich halte dieses Verhalten für korrekt.
Wäre ich unmittelbar betroffen oder beteiligt, sieht das anders aus.
Hier ist nichts >censored< .