PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer kennt die Cessna 152 von MBL?



klausk
23.11.2004, 10:35
Hallo!
Bei Lindinger.at wird eine Cessna 152 mit 213 cm vertrieben, Hersteller ist die Firma MBL. Lindinger liefert wegen eingeschränkter Vertriebsrechte nur in Österreich aus.
Weiß jemand, wer in der BRD die Maschine vertreibt bzw. wie man die Firma MBL erreichen kann?

Gruß
Klaus

moonraker
23.11.2004, 17:26
mbl hört sich nach ModellBauLindinger an :)
also hat die sebe maschine wer anderer in Deutschland genauso in vertrieb....
mfg, roland

Matze7779
23.11.2004, 17:47
Hi Klaus,

guck mal bei www.eurolight.aero (http://www.eurolight.aero)
Müsste die gleiche sein.

Gruß
Matze

oldtimersegler
23.11.2004, 18:14
Hey Klaus,

wenn es die gleiche wie die von Eurolight ist,
kann ich Dir nur sagen,dass die Super ist.
Ein Kollege hat sie sich gekauft und für das
Preisverhältnis ist sie super gemacht,
gut bespannt, gut lackiert usw.
nur was mir mal wieder aufgefallen ist, die
Kleinteile wie Gabelköpfe taugen überhaupt
nicht`s wie bei den meist ARF-Fliegern,
aber das ist wohl das kleinste Übel.

Gruß Olli

PS:Kleiner Tipp am Rande, die Radpuschen sollte man nicht anbauen, da man sie bei Graspiste fast nicht vom Boden bekommt.

www.oliver-theede-oldtimersegler.de (http://www.oliver-theede-oldtimersegler.de)

[ 23. November 2004, 18:15: Beitrag editiert von: oldtimersegler ]