PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Impeller mit Verbrenner ???



mip.map
23.11.2004, 19:57
Hallo Leute,

ich bin grade dabei eine Ho X 3b zu konstruieren. Da das Orginal mit einer Turbiene betrieben wird, will ich da keinen Propeller dranbauen da das ganze Scale (1:5) werden soll. Nun ist meine Frage, ob es auch Impeller für benzinmotoren gibt, da ich nicht glaube das ein E-Antrieb in dem Fall sehr wirtschaftlich ist.

Ich hoffe das Ihr Tipps und Anregungen für mich habt...

MfG mip.map
-----------------
steht nun bei den Turbinen-Impellern :D
HWE :rcn:

[ 23. November 2004, 22:20: Beitrag editiert von: Heinz-Werner Eickhoff ]

Lukas.H
23.11.2004, 20:30
Hi mip.map !!?

Klar gibt es Impeller für Verbrennungsmotoren !
Du musst nur wissen welche Größe du brauchst..??
Es gibt kleine für 3,0ccm Motoren und große Impeller für 15ccm!!
Bei Ebay sind manchmal welche drin,einfach mal öfters reinschauen ;)

Gruß Lukas

mip.map
23.11.2004, 20:56
Danke für die schnelle Antwort,

von welchen Herstellern gibt es die denn???
Kann mir da jemand ne Adresse geben?

MfG mip.map

Lukas.H
23.11.2004, 21:53
Hi !

Jo hab en paar Adressen.. ;)
Also erstmal die kleinen Impeller (3-3,5ccm)...
www.kyosho.de (http://www.kyosho.de)
www.okmodel.de (http://www.okmodel.de)
Den von Okmodel hab ich selber...
Größere Impeller (10-15ccm)
www.jettech.ch (http://www.jettech.ch) (Ramtec,Dynamax)
www.hopemodell.ch (http://www.hopemodell.ch) (Gleichauf)
www.bvmjets.com (http://www.bvmjets.com) (Viojet)
www.jethanger.com (http://www.jethanger.com) (Turbax für 7,5ccm)

Viel Spass ,aber beachte die Lautstärke,sind echt net leise die Dinger :D

Gruß Lukas

[ 23. November 2004, 21:58: Beitrag editiert von: Lukas.H ]