PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche E-Impeller??!!



Dominik
22.01.2003, 19:07
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Modell und dachte mir dass es jetzt ein Impeller sein muss. Könnt ihr mir ein bisschen weiter helfen??!! Ich habe mir den Jet von Höllein angeschaut aber das Teil gefällt mir einfach nicht. Könnt ihr mir ein paar tipps geben?

Gruß Dominik

P.S. Gibt es auch Bücher über Impeller?

Daniel M.
22.01.2003, 20:06
Hi,
Bücher zum Thema E-Impeller gibt´s vom vth und neckar-verlag. Kosten so um die 20€.

In diesem Sinne

RISKLESS-fly outside the limits

Daniel M.
22.01.2003, 20:10
Hab noch was vergessen: Der alphe Jet von Hölein sieht zwar nich scale like aus, dafür ist er leicht und somit sind schon mit "schwachen" Antrieben gute Flugeigenschaften zu erzielen. Aber richtig Spass macht es erst mit nem Brushless.

In diesem Sinne

RISKLESS-fly outside the limits

Motormike
22.01.2003, 20:23
http://www.aeronaut.de
http://www.rbckits.com
http://www.eam.net
http://www.wemotec.com
http://www.voester.de
http://www.elektroimpeller.de
http://www.bz-modellbau.de

[ 23. Januar 2003, 16:44: Beitrag editiert von: Motormike ]

Dominik
24.01.2003, 12:26
Hallo,

geht die Dassault-Breguet Rafale C von aeronaut
für impellereinsteiger?
Oder
Die FMA IA 63 Pampa von Vöster
Oder

Sabre F-86 von Glöckner?

Sind eigendlich größere Impellermodelle leichter zu fiegen als die kleineren? :confused:

Gruß Dominik <-- Der blutiger Impelleranfänger :D :D

Motormike
24.01.2003, 14:43
Ich wuerde fuer den Anfang mit was kleinerem anfangen (Aufwand :D ). Was kannste den schon problemlos fliegen?
Die Vampire von Aeronaut fliegt sehr gutmuetig, desweiteren die T33 von Kyosho, und wenn de Holzwurm bist die TA183 mit 10 TS1700 und nem Speed 480.
Gloeckner ist leider nicht mehr, aber da haette ich dir zur Pampa geraten

So zum Vergleich an Bauzeit von Holzbaukaesten von RBC: Skyray ewig, A4 ca. 3 Monate und TA 183 ca. ne Woche bis anderthalb.

[ 24. Januar 2003, 14:49: Beitrag editiert von: Motormike ]

IchWeisNix
24.01.2003, 16:18
Wie wär's mit der F18 von Wemotec? Vom Bauaufwand gering, von den 'Innereien' her auch mit geringen Mitteln auszustatten und schön anzuschauen ist sie auch!

Dominik
24.01.2003, 16:45
@ Ich weiß...

ich finde Wemotec keine F18?

Gruß Dominik

Stephan2
24.01.2003, 16:48
Hallo Dominik,

Schau mal hier:

Insider Modellbau (http://www.insider-modellbau.ch/)

Gruss Stephan

IchWeisNix
24.01.2003, 17:37
Hallo Dominik, das liegt daran, dass die Wemotec-Homepage nicht ganz so aktuell ist (ich glaub' Oktober 2001 war letzter Update) :D . Aber der Link vom Stephan zeigt genau das gleiche Teil. Allerdings ist sie bei Wemotec bereits fertig bespannt genau wie hier: http://www.insider-modellbau.ch/images/fa18_b.jpg Und deutlich billiger! :eek: (war sie vor 'nem halben Jahr jedenfalls mal) Am besten Du schreibst mal 'ne Mail oder rufst dort an. Da wird Dir bestimmt geholfen! :)
Bei mir wurde auch schnell, gut verpackt und günstig geliefert. An einem wirklich gemütlichen Wochenende war sie auch schon fertig. Es gab auch mal einen Tread hier darüber, ich werd' mal sehen ob ich ihn noch finde.

Da ist der Tread: http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=5;t=000033

[ 24. Januar 2003, 17:47: Beitrag editiert von: IchWeisNix ]

WeMoTec
26.01.2003, 21:01
Die Preise im alten Fred gelten unverändert, jetzt allerdings in blau oder grau lieferbar.

Und die Preise von Insider sind in Fränkli. ;)

Oliver

IchWeisNix
26.01.2003, 21:08
Original erstellt von WeMoTec:


Und die Preise von Insider sind in Fränkli. ;)

OliverJa, das kommt davon, wenn man sich in Europa isoliert.. ;) :D