PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vampire von Hobby-Land



VolkerZ
10.07.2002, 17:32
Hallo,

wer hat Erfahrungen mit der Vampire von Hobby-Land?

MfG VolkerZ

RD
10.07.2002, 23:07
...ich hab sie fliegen sehen, in Grenchen.

Dies ist nur meine Meinung:
das einzige was an eine Vampire erinnert sind die beiden Leitwerksträger. Ansonsten stimmt nichts! und sie ist häßlich wie die Nacht.
Dann lieber Aeronaut. Hat zwar ne Fläche wie ein Surfbrett, aber immernoch besser als o.g.

Wie gesagt, war nur meine bescheidene Meinung, die darf ich doch äußern, oder?
Grüße, RD

VolkerZ
11.07.2002, 20:02
Hallo,

@ RD
Erst einmal Danke für den Betrag.
Zwei Infos habe ich daraus entnommen.
1. Das Modell ist wohl nicht Scale.
2. Das Flugzeug ist aber flugfähig.
Meine Frage zu Punkt 2. Kann ich Aussagen über die Flugeigenschaften bekommen?

MfG VolkerZ

Motormike
12.07.2002, 11:06
Hilft dir ne Aussage ueber die Flugeigenschaften zur Aeronaut Vampire?

VolkerZ
13.07.2002, 18:46
Hallo,

@ Motormike
Ich glaube das mir die Flugeigenschaften der Aeronaut Vampire nicht viel nutzen, da das Modell von Hobby-Land um ca. 25 % größer ist.

Mittlerweile habe ich dank turboschneller Lieferung von Hobby-Land eine Vampire in Voll-GFK zu Hause. Das Modell hat eine Spannweite von 156 cm, Rumpflänge 112 cm und ein Leergewicht von 970 Gramm. Alle GFK-Teile sind grau eingefärbt, im Rumpf ist der Ansaugkanal auch schon eingebaut, Querruder und Höhenruder sind schon gangbar gemacht. Der Bausatz ist weit vorgefertigt, und nach meiner Meinung von einer guten Qualität. Der Preis von 270 Euro für ein Voll-GFK Modell geht voll i.O., zumal viele Händler auf der Jetwelle reiten und für Flugzeuge die lange nicht so weit vorgefertigt sind einfach mal das doppelte verlangen.Ich will zusehen das Flugzeug bald in die Luft kommt und werde dann von den Flugeigenschaften berichten.

MfG VolkerZ

p.s. in mehr als fünf Meter höhe sieht man nicht mehr das die Vampire "NICHT SCALE" ist, da sieht man es hoffentlich nur gut fliegen.

RD
13.07.2002, 22:21
Original erstellt von VolkerZ:
p.s. in mehr als fünf Meter höhe sieht man nicht mehr das die Vampire "NICHT SCALE" ist, da sieht man es hoffentlich nur gut fliegen.uiuiui, das halte ich für ein Gerücht,
eine falsche Flächengeometrie, einen falschen Rumpf, zu dünne Leitwerksträger, zu kleine Leitwerke, eine Karikatur-mäßige Haube und so manch anderes sehe ich wohl noch über 10m Höhe...

aber das kommt auf das jeweilige "Scale"-Empfinden an. Ich würde eher "vorbildähnlich-Empfinden" sagen. Aber selbst das trifft IMHO hier nicht zu.
Ich will das Modell nicht schlechtmachen, es gefällt mir halt nicht, wie gesagt, subjektive Meinung. Letztes Posting dazu.
Gruß, RD
www.rd-jets.de (http://www.rd-jets.de)

DH-Vampire
07.08.2002, 11:34
Das Ding ist so ziemlich der Quasimodo unter den DH 100.
Wenn man da Scale interpretieren möchte sollte man wirklich 10 Bier intus haben.

In 5 Metern höhe ? - vielleicht beim Nachtflug!

Thomas Moldtmann
20.08.2002, 08:14
Hallo Zusammen!
Hab die Vampire letztes Wochenende in Tarp fliegen sehen, Flugbild ist gut und die Power mit Schübeler und 16 Zellen auch. Fliegt auf alle Fälle besser als meine Pampa.
Nur wenn sie am Boden liegt sieht man die eigenartige Flächengeometrie. Ich find sie für den Preis ok.
So und nun schlagt mich!!!!

Motormike
20.08.2002, 09:03
*bonk bonk bonk * :D