PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Starthaken bei T33



Axelowski
02.08.2002, 17:39
hallo, ihr da draussen!!

kann mir einer von euch sagen, wo der starthaken bei der T33 von kyosho angebracht werdensoll??
hab gehört der handstart wär nicht so ganz prickelnd!?
werd sie wohl mit 8 x 2400, notfalls zum eingewöhnen hätt ich noch 7 x 1700er!
wär für jeden tipp dankbar, hoffe nämlich auf nen jungfernflug die wochenende!

danke, gruß

axl :)

Christian Abeln
02.08.2002, 19:24
Mh also zwei Kollegen und ich hatten beim Handstart (8 Zellen) gar keine Probleme.

Nichtsdestotrotz: Haken würd an die Stelle setzen an der die Kunststoffkufe aufhört.

Ralf Schneider
03.08.2002, 12:12
Genau wie Chris sagt, in den Rumpf eine Sperrholzplatte ca. 30 x 30 mm mit ca. 6 mm Bohrung in der Mitte, einkleben, dann 6er Buchendübel durch das Styropor und Holzplatte kleben. Dübel leicht nach hinten geneigt einkleben, ca. 6-8 mm rausglotzen lassen. Ging bei mir so problemlos.

silversurfer
05.08.2002, 12:11
Hallo,

kann auch nur bestätigen, dass Handstart mit 8x2000 keine Probleme machte. Habe nach ein bißchen Gewöhnung das teil auch alleine in die Luft geworfen :)

Gruß,

Frank