PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Materialsatz; Baum teilbar.



W33
04.04.2008, 20:32
Hallo und einen wunderschönen guten Abend.

komme eigentlich aus der Fliegergemeinde, aber gebaut wird ja überall. Auf jeden Fall hat mich das Basic-Fieber gepackt. Einfach schön, sich von den Naturgewalten vorantreiben zu lassen, sei es in der Luft oder eben auf dem Wasser. Man möge mir also bitte verzeihen, wenn nicht gleich die komplette Fachsprache des Segelns bei mir vorhanden ist.
So, nun gleich mal ans Eingemachte:
- Kann man den Materialsatz von Herrn Tacke noch beziehen?
- Zweite und wichtigere Frage: Kann man den Mast auch teilbar machen? Wenn ja, wie? Fahre nämlich im Sommer in Urlaub und will die Basic im Koffer transportieren.

Für Tips bin ich dankbar.

Gruß Markus.

Ralph Tacke
05.04.2008, 10:03
Hallo Markus,

ja, es gibt ihn immer noch :D

Den Mast kann man teilbar machen, das wäre kein Problem. Es liegt ohnehin ein Verbindnugsstück bei für den Mast (um Sperrgutkosten zu vermeiden) Angedacht ist, mit dem Verbinder die zwei Hälften wieder zu verkleben, aber genauso geht es auch, den Verbinder nur in der einen Hälfte einzukleben und die andere Hälfte aufzustecken. Man muss dann nur das CfK Rohr mit ein paar Windungen festem Garn umwickel (und mit Sek.kleber beträufeln) oder ne Kleine Alumanschette aufschieben, damit der Mast nicht an der Stelle aufreißt.

Aber wo läßt Du dann die Segel?? Eigentlich läßt sich das Rigg komplett ganz gut verstauen, es läßt sich einfach irgendwo oben drauf legen...

Auch ist denkbar, das Schwert abnehmbar zu bauen, dann braucht man noch weniger Platz...


Grüße Ralph

W33
05.04.2008, 14:41
Darf man fragen, was der kostet? oder sollte man das besser über PN machen?
Das mit dem abnehmbaren Schwert habe ich gelesen. Zum Glück gibt es einen guten Beitrag drüber. Werde ich wahrscheinlich so machen.
Könnte man über den teilbaren Mast noch näheres erfahren?