RSS-Feed anzeigen

flymaik

  1. Restauration einer Daisy Red Teil 4

    Ich hab leider keine Ahnung wie das Interesse ist, aber man sollte angefangen Sachen schon zu Ende bringen
    Meine Frau erntete wieder mal in ihrem Bekanntenkreis eine Mischung aus etwas Erstaunen, Achtung, Bewunderung und einer kleine Prise Neid, als sie erzählte, "mein Mann ist zu Hause und bügelt"
    Kennt ihr sicher auch Halt nur keine Wäsche.

    Name:  Bespannt1.jpg
Hits: 773
Größe:  78,4 KB

    Der Hauptgrund, das ich de Restaurierung angefangen habe, war ...
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Restauration einer Daisy Red, Teil 3

    Sodele, die Schönheitsfehler sind verspachtelt und verschliffen. Da auch die Tankhalterung mit Sprit vollgesaugt war, musste auch hier etwas Neues her. Aber nicht noch mal das Gleiche.
    Die alte Konstruktion hatte den Tank mit Gummiringen, die man auch zur Flächenbefestigung verwendet, gehalten. Die Dinger wurden mit der Zeit aber immer spröde unt rissen durch.
    Es nervte, das man andauernd Ersatz brauchte. Das ganze wurde etwas abgewandelt und der Tank wird dann mit Klettbändern, wie ...
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Restauration einer Daisy Red, Teil 2

    nachdem die Folie komplett vom Rumpf war , kamen noch einige reparaturwürdige Stellen zum Vorschein
    der Letzte aufbau des Rumpfes ist schon gut 10 Jahre her, die Bespannung hat sich gut gehalten und würde sicher noch einige Jahre bestehen, wenn die anderen Geschichten nicht wären

    Name:  linke Rumpfseite.jpg
Hits: 2748
Größe:  81,8 KB Name:  Schaden Beplankung.jpg
Hits: 2760
Größe:  67,8 KB

    es sind eher Schönheitsfehler, denn im Laufe der Zeit, hatten u.a. verschiedene Generationen von RC Schaltern und Akkuweichen ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Restauration einer Daisy Red, oder was ich schon immer mal machen wollte....

    Ich find es sinnvoll, bevor man sich über den Winter das nächste Modell anlacht, sich auch mal um vorhandene Sachen zu kümmern.
    Die Zeit geht auch an den Modellen nicht spurlos vorbei.
    Einiges gilt es zu reparieren, dem aktuellen technischen Stand anzupassen, ewig haltende Provisorien endlich mal abzustellen usw.
    Alles nichts neues.....
    Meine Daisy hab ich so gegen 2003 mal gebaut. Der Einstieg zu den Großmodellen damals....
    Die Kiste lag auch ein paar mal ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. von Wundern, Bewunderern und Wunderschrauben, oder der Antriebsauslegungsblog

    Ich hab hier unbeabsichtigt was losgetreten und bevor es aus dem Ruder läuft, möchte ich eine kleine Geschichte erzählen, denn für ein Buch wird's nicht reichen.

    Es begab sich zu einer Zeit, als das Internet noch in den Kinderschuhen steckte und nicht in jeden Haushalt 3-5 PC's standen. Modellflug war schon erfunden, sogar elektrisch. Das Fernsehprogramm war noch nicht von Castingshows verseucht und man las noch Bücher.
    Informationen waren spärlich, Erfahrung hatten wenige ...
    Kategorien
    Kategorielos