RSS-Feed anzeigen

Alle Blog-Einträge zeigen

  1. GRUNAU BABY [Pichler] - Videosammlung

    Details:
    Name: Grunau Baby
    Hersteller: Pichler
    Spannweite: 2480mm
    Länge: 1120mm
    Abfluggewicht: ~1,8kg






    ...another day at the slope...



    ...heftig - deftig...



    ...Hangflug extrem bei Windstärke 4-5...


    ...
    Kategorien
    Modellflug , Segelflug
  2. EXTRA 260 EP - Videosammlung

    Technische Daten:

    Material: Sperrholz/Balsa
    Spannweite:1090mm
    Länge: 1010mm
    Servos: 4 x KST DS215MG
    Motor: AXI 2820/10
    Regler: Jeti 40A
    Akku: 3S LiPo 2600 mAh
    Abfluggewicht: 1200g















    Kategorien
    Modellflug , Motorflug
  3. RAPTOR bzw. DEAMON - E-Segler [R2Hobbies/HobbyKing] - Videosammlung

    Spezifikation:
    Länge: 1110mm
    Spannweite: 2000mm
    Profil: S-4083
    Flächeninhalt: 32 dm²
    Flächenbelastung: 25-35g / dm²
    Servos: 4 (Q/H/S)
    Material Flächen: Balsa
    Material Rumpf: CFK
    Leergewicht: 800g
    max. Abfluggewicht: ~1565g




    ...Winterflug bei Frühlingstemperaturen...




    ...onboard über dem
    ...
    Kategorien
    Modellflug , Segelflug
  4. Tutorial: Modellbeleuchtung mit Konstantstrom

    Einleitung

    Wenn man leistungsstarke LEDs als Dauerbeleuchtung am Flugzeug einsetzen will (z.B. als Positionslichter oder Landescheinwerfer) so steht man häufig vor einem Problem: Man benötigt einen Vorwiderstand. Und der muss ganz schön viel Leistung verbraten, er wird dadurch groß und erwärmt sich auch entsprechend.

    Eine elegantere Lösung hierbei ist eine Konstantstromquelle. Anders als ein Vorwiderstand, setzt diese die Überschüssige Spannung nicht in Wärme um, sondern ...
    Kategorien
    RC Elektronik , Technik
  5. Galvanische Trennung für starke Beleuchtungsanlagen

    Gerade bei starken Lichtanlagen wünscht man sich eine galvanische Trennung zwischen Lichtmodul und Empfangsanlage.

    Darum habe ich mich auch mal dran versucht und ein einfaches Adapterkabel gemacht, welches zwischen Empfänger und Lichtmodul gesteckt wird, und das ganze galvanisch trennt. Die Empfängersignale werden natürlich weiterhin übertragen.

    Ich wollte das ganze nicht klassisch mit Optokopplern aufbauen, sondern setze hier auf moderne sog. "Digital-Isolatoren".Stromverbrauch, ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken