RSS-Feed anzeigen

Technik

  1. Vorstellung: LM6 - Programmierbares Lichtmodul mit 2 Konstantstromquellen on Board

    Name:  lm6_s.jpg
Hits: 7765
Größe:  29,1 KB

    Kurzüberblick:

    • Programmierbares Lichtmodul mit 4 Ausgängen
    • 2 Konstantstromquellen für den direkten Anschluss von High-Power LEDs ohne Vorwiderstand o.ä.
    • Konstantstrom programmierbar zwischen 10mA und 500mA. Pro Modus wechselnde Ströme programmierbar.
    • 2 Schaltausgänge für Lasten bis 2A dauer und 4A kurzzeitig.
    • 10 Eingebaute Blitzsequenzen.
    • Eigene Blitzsequenzen erstellbar.
    • Über PC/Notebook einstellbar (USB). Auch drahtlos
    ...
  2. Tutorial: Modellbeleuchtung mit Konstantstrom

    Einleitung

    Wenn man leistungsstarke LEDs als Dauerbeleuchtung am Flugzeug einsetzen will (z.B. als Positionslichter oder Landescheinwerfer) so steht man häufig vor einem Problem: Man benötigt einen Vorwiderstand. Und der muss ganz schön viel Leistung verbraten, er wird dadurch groß und erwärmt sich auch entsprechend.

    Eine elegantere Lösung hierbei ist eine Konstantstromquelle. Anders als ein Vorwiderstand, setzt diese die Überschüssige Spannung nicht in Wärme um, sondern ...
    Kategorien
    RC Elektronik , Technik
  3. Galvanische Trennung für starke Beleuchtungsanlagen

    Gerade bei starken Lichtanlagen wünscht man sich eine galvanische Trennung zwischen Lichtmodul und Empfangsanlage.

    Darum habe ich mich auch mal dran versucht und ein einfaches Adapterkabel gemacht, welches zwischen Empfänger und Lichtmodul gesteckt wird, und das ganze galvanisch trennt. Die Empfängersignale werden natürlich weiterhin übertragen.

    Ich wollte das ganze nicht klassisch mit Optokopplern aufbauen, sondern setze hier auf moderne sog. "Digital-Isolatoren".Stromverbrauch, ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  
  4. Lichtmodule überarbeitet

    Pünktlich zur Bastelzeit habe ich alle Lichtmodule überarbeitet. Dabei habe ich mich natürlich vor allem an den Wünschen der Anwender orientiert. Und da sind einige Punkte besonders oft genannt worden.

    Zuerst einmal etwas Überblick:

    Aktuell gibt es 3 Lichtmodule: LM4, LM5 und LM5-Nano.
    Nur das LM5 ist wirklich neu. LM4 und LM5-Nano gibt es schon länger. Hier wurde vor allem die Software überarbeitet und die Funktionalität erweitert.
    Alle 3 Lichtmodule ...
  5. Kleines Update eines F5B Rookies

    Bei mir hat sich viel verändert. Die größte Veränderung war wohl, dass ich mich von meiner wunderschönen Surprise 16 getrennt habe, da ich etwas unerwartet ein "unmoralisches" Angebot bekam. Nun fliege ich eine gebrauchte Avionik. Der Hauptgrund warum ich mich von meiner S16 trennte war, dass ich ernsthafte Probleme mit der Landung hatte. Durch den Umstieg auf das 10S Setup wurde der Flieger ein wenig schwerer. Dieses zusätzliche Gewicht sorgte dafür, dass sich die Surprise nur mehr schwer ...
    Kategorien
    Modellbau , Technik