RSS-Feed anzeigen

Populärste Blogs

  1. F5B/F5D WM 2016 vom 12.-20.08. in Lugo di Romanga, Italien (1/3)

    Wie schon vor zwei Jahren hab ich die Geschehnisse rund um die WM in Lugo di Romanga wieder sehr ausführlich (~9700 Wörter) dokumentiert. Darum gibt es wieder 3 Teile, welche ich mit einem Abstand von jeweils 10 Tagen veröffentliche. Ebenso gibt es über 1000 Bilder aus denen ich wählen konnte, dass machte die Sache nicht immer leicht, aber ich hoffe das die gewählten gefallen. Ich wünsche allen Interessierten viel Spaß beim Lesen und hoffen damit den ein oder anderen dazu zu motiviere sich mit F5B ...
    Kategorien
    Kategorielos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  
  2. F5B/F5D WM 2016 vom 12.-20.08. in Lugo di Romanga, Italien (2/3)

    Schon TEIL 1 gelesen?

    3. Durchgang Lugo Cup

    Die Startreihenfolge änderte sich erneut. Wie immer gab es eine Pause zwischen den Durchgängen. Nach dieser Unterbrechung sollte bald wieder Franz Riegler an der Reihe. Aber bevor einer der Österreicher an der Reihe war, hielten wir jedes mal ein kleines "Meeting". Wenn Günther mal wieder sagte "Stell' ma uns zam?", wusste jeder was gemeint war. Günther hat dieses Ritual eingeführt und es dient dazu, dass ...
    Kategorien
    Events
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  
  3. Die F3F-Weltmeisterschaft 2016 in Hanstholm, Dänemark

    Name:  Logo.JPG
Hits: 2530
Größe:  44,7 KB

    Nach der großartigen ersten Weltmeisterschaft der Klasse F3F im Jahre 2012 auf Rügen (GER), wird ab Sonntag bereits das dritte Mal ermittelt, wer der schnellste Hangpilot der Welt ist und die Streckenflugaufgabe mit den niedrigsten Zeiten bewältigen kann.

    Das Rennen findet dieses Mal vom 02. - 09. Oktober in der Region um Hanstholm, im Nordwesten Dänemarks statt.

    Für Deutschland haben sich in dem 2-Jährigen Auswahlverfahren ...
  4. Start ins neue Jahr, es ist noch nichts gewonnen...

    von am 25.12.2016 um 22:42 (Hier ist der Platz für laufende Aktionen zur Erhaltung unseres Luftraums...)
    Ein ereignisreiches Jahr mit viel Arbeit liegt hinter uns, wenn es so kommt wie gemeldet, haben wir durch unser aller Einsatz erstmal ein Ergebnis mit dem wir leben können. Aber die nächste Herausforderung, EU, liegt noch vor uns. Jedenfalls haben wir durch unseren nationalen Kampf im Gegensatz zu unseren Nachbarn erstmal eine Ausgangsbasis geschaffen. Es geht spannend weiter...
    In diesem Sinne wünsche ich euch einen frohen Jahreswechsel und alles gute für das neue Jahr, Gruss Hans
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Schwarz-rot-goldenes Sixpack

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Team.jpg 
Hits:	191 
Größe:	285,8 KB 
ID:	1726406
    F3P Team Germany v. l.: Jürgen Heilig (Management), Julia Holzhammer (Aufbauendes), Andreas Thalhamer, Daniel Köhler, Markus Zolitsch sowie Carsten Busch (Fliegerisches)

    Da sind wir also, live und in Farbe, zum ersten Mal gemeinsam bloggend online: Eure höchst motivierte Vertretung in Sachen Hallenakrobatik. Unsere Mission: Gut aussehen und noch besser Fliegen auf der dritten Weltmeisterschaft F3P in Straßburg (www.f3pwc2017.fr). Und damit Ihr ...