Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • CAP 10 B

    CAP 10 B

    Claus Eckert
    Erstveröffentlichung 08.12.2006





    Komm mit, ich zeige Dir was“, lächelnd öffnete Francesco das Tor des Hangars. Toll, ein UL-Wasserflugzeug stand da, doch Francesco deutete auf das Flugzeug dahinter. Eine CAP 10 in tadellosem Zustand. Wenige Minuten später stand die CAP im Licht der untergehenden Sonne und blitzte einladend zu uns herüber. „Leider habe ich die „Parachutes“ beim Packen“, erklärte uns Francesco auf italienisch.“so können wir nur leichten Kunstflug machen.“ Einige Zeit später erhob sich CAP 10 in den Himmel und ein herrlicher „Sunsetflight“ mit etwas „Altherrenkunstflug“ über der toskanischen Meeresküste beendete den Tag.

    Kohlefaser, Glasfaser, Wabentechnik - wenn man die Bauweise moderner Kunstflugzeuge betrachtet, ist kaum vorstellbar, wie die ganz in Holz gebaute CAP 10 die Belastungen im Kunstflug aushalten kann.
    Ende der sechziger Jahre schlossen sich in der Region Paris mehrere Flugzeugbauer zusammen und entwickelten unter Leitung von Auguste Mudry die CAP 10. CAP war die Abkürzung für „Cooperative des Ateliers Aeronautiques de la Region Parisienne“. Im Herbst 1970 waren Entwicklung und Erprobung der CAP 10 abgeschlossen. Unter der Typenbezeichnung CAP 10 B ging das Flugzeug in Serie.
    Der kommerzielle Erfolg der CAP 10 B beruhte hauptsächlich auf dem Interesse des Militärs an diesem Flugzeug. Die Zulassung für Lastvielfache von +6g bis –4,5g ermöglichten den Einsatz als Trainingsflugzeug. So konnten auch Kunstflugfiguren trainiert werden. Fast zwei Dutzend Länder importierten die Mudry CAP 10.
    Viele dieser Flugzeuge fanden nach dem militärischen Einsatz den Weg in private Hände. Doch die Holzbauweise forderte auch ihren Tribut. Einige Unfälle mit der CAP 10 wurden auf Schwierigkeiten mit der Holzstruktur zurückgeführt. Der Hauptholm der Tragfläche, ganz aus Holz gefertigt, bedarf vor jedem Flug im Fahrwerksbereich einer genauesten Kontrolle. Die Belastungen des Fahrwerks werden direkt in den Holm geleitet. Eine vorausgegangene harte Landung kann beim nächsten Kunstflugtraining zu bösen Überraschungen führen.
    Geradezu ideal für das Kunstflugtraining ist die Anordnung der Sitze nebeneinander. Der Lehrer sieht den Schüler und seine Reaktionen besser und kann ihm Korrekturen mitteilen, bevor er eingreifen muss. Die CAP 10 hat selbstverständlich auch die Zulassung für Rückenflug.


    Die in der Bilddokumentation gezeigte Cap 10 steht in Italien auf dem Flugplatz Il Gabbiano bei San Vincenza/Toskana.
    Ein Bausatz mit 2,4m Spannweite ist z.B. bei Airfly-Modelle erhältlich:
    http://www.airfly-modelle.de/Bausatze/Cap_10/cap_10.htm
























    Kommentare 1 Kommentar
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Pichler Modellbau

    [Neuheit bei Pichler Modellbau] MASTER Servo DS8050 HV

    Hochleistungsservo mit 32kg Stellkraft in Standardgröße für anspruchsvolle Anwendungen, Glockenankermotor (Coreless Motor) wasserdichtes Gehäuse komplett

    Pichler Modellbau 19.09.2019, 08:27 Gehe zum letzten Beitrag
    aero-naut

    Cessna 185 Holzbausatz - jetzt lieferbar

    Viele haben schon darauf gewartet, jetzt ist sie endlich im Modellbau-Fachhandel gelandet. Der Holzbausatz der Cessna 185 kommt mit vielen Laserteilen,

    aero-naut 18.09.2019, 12:49 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue ModellWerft 10/2019 ist da!

    Das Titelmodell der MODELLWERFT-Ausgabe 10/2019 ist der Fischkutter Antje, ein Baukastenmodell, bei dem noch echter Schiffsmodellbau groß geschrieben

    Verlag für Technik und Handwerk 16.09.2019, 15:24 Gehe zum letzten Beitrag
    D-Power Modellbau

    BULLISH ARF+ Speedliner von D-Power - jetzt lieferbar!

    DAS SPEED BIEST FÜR SPEED FREAKS

    Der BULLISH von D-Power ist ein reiner Speedliner – wir sagen bewusst Speedliner - und nicht Hotliner.

    D-Power Modellbau 12.09.2019, 15:29 Gehe zum letzten Beitrag
    Stein Elektronik

    Kostenloses Upgrade für alle AT Wizards

    Hallo AT Wizard Nutzer,

    wir haben jetzt auch die App für Android fertig, die es ermöglicht, mit bis zu 2 AT Wizards gleichzeitig die Ruderwinkel-

    Stein Elektronik 10.09.2019, 11:56 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    hps

    *** Phönix „Gripen“ powered by Xicoy X-45 ***

    ... so, Sonntag sollte zwar ein "Ruhetag" (sprich Flugtag) werden, wetterbedingt wurde es nun doch ein "Bautag" . Es konnte also

    hps 22.09.2019, 18:21 Gehe zum letzten Beitrag
    hdidineu

    Aktuelle Hotliner

    Vergiss aber nicht, gleich zwei passende Motorspanten für den B50 mit zu bestellen.
    38mm passen, alten Spant raus ohne wenn und aber.
    Die

    hdidineu 22.09.2019, 18:19 Gehe zum letzten Beitrag
    Teamspirit

    Aktuelle Hotliner

    Passt!

    Teamspirit 22.09.2019, 18:18 Gehe zum letzten Beitrag
    Gerd Giese

    BL-Drehzahlsteller am Netzteil

    ... willkommen im Club!

    Gerd Giese 22.09.2019, 18:17 Gehe zum letzten Beitrag
    BZFrank

    "Die C02-Lüge" oder "Der Klima-Schwindel"

    Ob das nun eine ehrliche, neutrale Grundlage sein soll...?

    https://www.weltwoche.ch/ausgaben/20...e-29-2019.html

    BZFrank 22.09.2019, 18:01 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    sweet

    The Best Solder For Circuit Board - How To Choose?

    Because of the many types of solder in the market, choosing the right one can be confusing. While you are out there looking for a weld make sure you know the exact use and the type of work you are...

    sweet 19.09.2019 10:26
    sweet

    “Saw Blade Clipart – The Most Complete Guide You Should Know”

    In this article, we will show you everything you need to know to make clipart. You can use the guide to turn any illustration into clipart. Since we are focusing on saw blades, we will be telling you...

    sweet 16.09.2019 10:53