Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Die Ideenwerkstatt - Scale Modellbau

    Die Ideenwerkstatt - Scale Modellbau

    Leitfaden zum Bau von Scale-Details und -Modellen

    Rezension Christian Abeln




    Die Fachzeitschrift ROTOR hat ein neues Buch im Programm, das sich mit dem Scale-Ausbau von (Hubschrauber) Modellen befasst. Ein Ansichtsexemplar wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

    Das Buch ist als eine Art Leitfaden zu verstehen und beschäftigt sich mit Grundlagen (Reparaturen an Oberflächen/Gelcoats) genauso wie mit etwas tiefer in die Materie gehenden Dingen, wie dem Anfertigen von Scharnieren und kleineren Tiefziehteilen oder mit dem Bau von Instrumententafeln etc.

    Diese Inhaltsübersicht habe ich von der ROTOR-Website übernommen:
    • Gewinde schneiden
    • Festsitzende Schrauben lösen
    • Wellen bearbeiten und selbst anfertigen
    • Reparatur von GfK-Hauben
    • Ausbessern und Verstärken von Laminat und GfK-Hauben
    • Kleben von Metallen
    • Kleben mit Epoxidharzen
    • Tiefziehen von Kleinteilen
    • Abformen mit Silkonkautschuk
    • Cockpit-Türen selbst erstellen
    • Instrumententafeln im Eigenbau
    • Beleuchtungsanlage mit dem Arduinoboard – Part 1
    • Beleuchtungsanlage mit dem Arduinoboard – Part 2
    • Landescheinwerfer im Eigenbau
    • Suchschweinwerfer aus der Restkiste
    • Hot Tube – Abgasrohre selbst erstellen und Hitzeverfärbungen auftragen
    • Decals selbst gestalten

    Das Buch richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene im RC-Modellbau bzw. Scalemodellbau. Es werden Einstiegsthemen wie zum Beispiel der richtige Umgang mit Materialien genauso erläutert wie das Anfertigen von Spezialteilen, die es nicht zu kaufen gibt (Instrumente in bestimmten Größen). Jemand der Scale-Modellbau schon seit Jahren betreibt, wird nicht viel Neues finden, aber das Buch durchaus als eine Art Gedächtnisstütze nutzen können und eventuell auch andere Herangehensweisen an bereits altbekannte Probleme finden.

    Beim ersten Durchblättern sind mir sofort die vielen Abbildungen und Fotos ins Auge gefallen. Darunter sind gut gemachte Detailaufnahmen, die den Text sinnvoll ergänzen und in Ablaufschritte unterteilen. Was mir an der Stelle auch aufgefallen ist: Diese Abbildungen wirken auf den ersten Blick wie in den Text "eingestreut" und gestalten daher das Lesen etwas schwierig. Hat man sich aber an die Aufteilung gewöhnt, stellt man fest, dass diese Aufteilung in Bezug auf die Arbeitsabläufe durchaus Sinn macht.



    Die Autoren gehen auf die wichtigsten Aspekte im Scale-Modellbau ein, ohne jedoch allzu tief in die Materie einzusteigen. Das Buch ist tatsächlich als eine Art Leitfaden zu verstehen. Beispielsweise wird das Tiefziehen von Kleinteilen (Lampenabdeckungen, Hutzen etc.) erklärt und dabei ein Heißlufftfön verwendet, um das Material auf Temperatur zu bringen und dann per Hand über ein Formteil zu ziehen. Ausblicke in Richtung Tiefziehbox fehlen leider an dieser Stelle.

    Hilfreich ist dagegen das Nennen von Bezugsquellen für verschiedene Materialien (Klebstoffe u.Ä.). Siehe auch folgendes Bildbeispiel unten links im blauen Kasten.



    Abschließend kann ich sagen, dass meiner Meinung nach das Buch für Einsteiger in den Scale-Modellbau eine Bereicherung ist. Für den fortgeschrittenen "Scaler" oder den alten Hasen bietet es sicherlich nicht viel Neues, kann aber durchaus als Anregung genutzt werden oder zum Aufzeigen verschiedener Ansätze. Obwohl stark hubschrauberlastig können viele Beispiele und Arbeitsweisen leicht auf andere Modelle übertragen werden.

    Das Buch kann beim Modellsport Verlag bezogen werden.
    ISBN 978-3-923142-92-7
    Kommentare 3 Kommentare
    1. Avatar von Andreas Maier
      Andreas Maier -
      Klasse Buch,
      ich kenne es auch.


      Gruss
      Andreas
    1. Avatar von rc-condor
      rc-condor -
      Super Buch mit einer Menge Anregungen. Ich hab den 2. Teil auch schon. Auch absolut empfehlenswert.

      Liebe Grüße,
      Geri
    1. Avatar von Mathias N
      Mathias N -
      Hallo,

      das Buch ist das Geld nicht wert, vielleicht für einen Anfänger geeignet, aber definitiv nichts neues.
      In Bezug auf Scale habe ich mehr erwartet.

      Gruß

      Mathias
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Verlag für Technik und Handwerk

    Der Neue von Wolfgang Werling - mitraten und gewinnen



    Das nächste FMT-Beilagebauplanmodell ist groß - so groß, dass wir den Bauplan auf drei FMT-Ausgaben verteilen müssen. Es handelt sich

    Verlag für Technik und Handwerk 18.02.2019, 14:09 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue ModellWerft 03/2019 ist da!




    Die neue MODELLWERFT 03/2019 ist da! Einige Highlights:

    🚤 Die große Leserwahl zum MODELLWERFT-Kompass 2019

    Verlag für Technik und Handwerk 13.02.2019, 15:32 Gehe zum letzten Beitrag
    HEPF-Modellbau

    JETI Handsender DS-12!

    [CENTER][B]Exklusive Fotos, Details und Preis zum brandneuen JETI Handsender DS-12 finden Sie hier:

    [SIZE=7][URL="https://www.hepf.at/neuheit-jeti-ds-12/"]

    HEPF-Modellbau 12.02.2019, 15:07 Gehe zum letzten Beitrag
    ROTOR Redaktion

    Vom Superstar bis hin zum Mega-Eigenbau: ROTOR live 2019 – das Heli-Event!

    Freuen Sie sich auf zwei Tage Modellheli-Action auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden! Auch in diesem Jahr heißen wir wieder zahlreiche

    ROTOR Redaktion 11.02.2019, 11:04 Gehe zum letzten Beitrag
    GROMOTEC

    GROMOTEC Neue GFK-Sitze für den Cockpitausbau

    GROMOTEC hat sein Sortiment an GFK-Sitzen und Sitzwannen erweitert. Lieferbar sind ab sofort
    GFK-Sitze vom Maßstab 1:6 bis zum Maßstab 1:2,5.

    GROMOTEC 09.02.2019, 14:25 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    Andreas Blase

    ASW27/ASG29 (M 1:2 - Tomahawk Design): Baubericht? - Erfahrungen?

    Hallo Thomas,

    die Bilder sind schon gemacht.

    Zeige zum Schluss Bilder mit Münze als Referenz.

    Danke für den

    Andreas Blase 18.02.2019, 19:36 Gehe zum letzten Beitrag
    GutHolz

    Katapultflitsche oder Flitschenkatapult für kleine Impellermodelle mit 3D Drucker

    Ach alles ganz easy! Hab das Ganze unter dem Begriff "Catapult Rubber Flicking" bei Thingiverse hinterlegt. Mein Nutzername: GutPlastik

    GutHolz 18.02.2019, 19:36 Gehe zum letzten Beitrag
    washout

    "Die C02-Lüge" oder "Der Klima-Schwindel"

    Atomausstieg, Kohleausstieg. Pah!

    Wir sind noch gar nicht in das russische oder amerikanische Gasmolekül so richtig eingestiegen, da wird

    washout 18.02.2019, 19:32 Gehe zum letzten Beitrag
    Eisvogel

    Kleinvieh macht auch Mist

    Bin ziemlich groggy, war ein harter langer Arbeitstag. Deshalb gibt's nur ein kleines Häppchen für euch und dann ein großes Abendmahl für mich

    Eisvogel 18.02.2019, 19:32 Gehe zum letzten Beitrag
    BNoXTC1

    Sprache ändern iSDT Smart Charger SC-620 500W

    Ja und hast du da mal die Taste betätigt?? Da kommst ja in die Sprachen..

    Chinesisch u Englisch sollte jede FW können.. aber sorry, wenn

    BNoXTC1 18.02.2019, 19:32 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    Manolito

    Manolito

    Hallo ich bin Rentner und muss etwas tun also habe ich mir gedacht ich fange wider mit Modell fliegen an..Habe von meinem Nachbarn eine Fun Cup bekommen er hat noch eine Fun Cup xl RR noch in der...

    Manolito 17.02.2019 15:49
    hänschen

    vom DAEC...

    Neues Europarecht für den Modellflug kurz vor der Verabschiedung
    In diesen Tagen steht die Verabschiedung des neuen europäischen Rechts für UAS (unmanned aircraft system) und damit auch für den...

    hänschen 12.02.2019 11:46