Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • F1E-Rhönfalke

    F1E-Rhönfalke

    2,4 Meter, F1E, elektronisch und schnell

    Thermiksense 2/2018

    Werner Ackermann


    Der Rhönfalke ist in Werners aktuellem Elektronik-Modellsortiment das Schnellste.

    Viele Berechnungen und Kalkulationen der Vergangenheit zeigen, dass mit dem Profil BE50 sehr gute Leistungen bis in den Bereich höherer Geschwindigkeiten zu erreichen sind. Das Modell ist mit einer Spannweite von 2,4 m nicht gerade klein. Es zeigt sich aber, dass diese Spannweite auch bei höheren Windgeschwindigkeiten gut zu handhaben ist.
    Werner hat mit diesem Modell verschiedene Trimmungen für Schleuderstarts erprobt (in Kürze gibt's darüber einen eigenen Bericht). Es bestätigte sich seine Theorie, dass ein relativ flacher Abwurf von etwa 10° die besten Ergebnisse bezüglich des Höhengewinns ergibt. Die Steigzeit beträgt dabei rund 2,5 s. Der Übergang ist absolut unkritisch. Je nach Hangneigung und Windgeschwindigkeit wird zur Optimierung lediglich die Schleuderzeit minimal verändert.
    Um ein sehr feinfühliges Steuern zu ermöglichen bei gleichzeitig ausreichender Steuerwirkung bei Böen, wurde die elektronische Steuerung auf ein hohes Maß an progressivem Steuerausschlag eingestellt. Das bedeutet, bei geringen Kursabweichungen ergibt sich nur ein sehr kleiner Ausschlag des Ruders. Bei stärkeren Abweichungen wird stark gegengesteuert. So kann vermieden werden, dass bei ungünstigen Momenten das Modell ins Pendeln gerät, was gerade bei hohen Windgeschwindigkeiten im wahrsten Sinn des Wortes nach hinten losgehen kann.

    Anm. d. Redaktion: Uns ist die Diskrepanz zwischen Zeichnung (Spw.: 2,3 m) und Text (Spw.: 2,4 m) aufgefallen!

  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Artur Blömker

    Sonderpreise MKS HBL 6625 HV und MKS HBL 6625 Mini HV

    Wir haben die sehr hochwertigen Brushless F3X-Servos MKS HBL 6625 HV und MKS HBL 6625 Mini HV zum absoluten Sonderpreis im Shop.

    Die Preise

    Artur Blömker 18.12.2018, 19:49 Gehe zum letzten Beitrag
    OTESYS

    Modellflugschilder - kurze Lieferzeiten

    Noch kein Weihnachtsgeschenk?

    Ich habe aktuell kurze Lieferzeiten: Bestellungen, die bis Montag Mittag eingehen, kann ich am Dienstag versenden.

    OTESYS 15.12.2018, 10:14 Gehe zum letzten Beitrag
    Modellbau Lindinger

    RV-8 von Premier Aircraft in Kürze lieferbar!

    Die RV-8 aus der Hand des vielfachen F3A Weltmeisters Quique Somenzini bietet Ihnen ein unglaubliches Flugspektrum.

    PNP: https://www.lindinger.at/flugzeuge/m...pnp-mit-aura-8

    Modellbau Lindinger 12.12.2018, 10:29 Gehe zum letzten Beitrag
    dvcam99

    CB P2B IAS-460 Geschwindigkeitssensor kompatibel zu CORE von PowerBox Systems

    CB P2B IAS-460 Speed Sensor von CB-Elektronics




    CB P2B IAS-460 Geschwindigkeitssensor kompatibel zu allen PowerBox Systems CORE

    dvcam99 09.12.2018, 11:19 Gehe zum letzten Beitrag
    grupp

    Modellflugzeug-Ständer

    Neu im Programm

    http://gruppstore.de/product_info.php?products_id=1084

    grupp 07.12.2018, 16:04 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    lastdownxxl

    Alpina 4001 von Graupner/Tangent, Versuch einer Baubeschreibung...

    https://www.rcgroups.com/forums/member.php?u=332181

    Gruß
    Micha

    lastdownxxl 19.12.2018, 03:26 Gehe zum letzten Beitrag
    Plemo

    Sammelthread zum Juno von Sansibear

    Yo Stratos EfDreiJott.
    ... Damit man viel Platz beim ausbauen hat, man leicht RumpfBallast wechseln kann, man am Spot große Empfängerakkus wechseln

    Plemo 19.12.2018, 00:19 Gehe zum letzten Beitrag
    Guido63

    Philip Noël Mirage 5 mit JETFAN 100 PRO

    Nachstens ist der Rumpf-Flachenubergang dran. Der muss so weit wie moglich spaltlos werden. Das ist stabil und sieht gut aus. Also spachteln...

    Guido63 19.12.2018, 00:18 Gehe zum letzten Beitrag
    Franz Schmid

    Sehr lange Antriebswelle ?

    Servus

    Bei meiner Horten IIIe war auch eine Fernwelle drin. Leistung in etwa 6kw.
    War ein 10 mm Edelstahlrohr mit 9er Kohlestab

    Franz Schmid 18.12.2018, 23:58 Gehe zum letzten Beitrag
    Franz Schmid

    Sehr lange Antriebswelle ?

    Servus

    Bei meiner Horten IIIe war auch eine Fernwelle drin. Leistung in etwa 6kw.
    War ein 10 mm Edelstahlrohr mit 9er Kohlestab

    Franz Schmid 18.12.2018, 23:52 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    flymaik

    Restauration einer Daisy Red, Teil 3

    Sodele, die Schönheitsfehler sind verspachtelt und verschliffen. Da auch die Tankhalterung mit Sprit vollgesaugt war, musste auch hier etwas Neues her. Aber nicht noch mal das Gleiche.
    Die alte...

    flymaik 16.12.2018 11:27
    schaupeter

    Explorer R7 von Pichler Lasercut-Bausatz

    Servus miteinander,

    weil ich nirgendwo irgendetwas über dieses Modell gefunden habe, hat es mich gereizt, den Bausatz von Pichler zu bestellen. ...

    schaupeter 12.12.2018 21:37