Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Neue Flieger braucht das Land

    Neue Flieger braucht das Land


    Eine Förderaktion der Sommerliga im Bereich von F3J

    Otto Fröhlich






    Wieso klettern Menschen ohne Sicherung und Seil an gefährlichen Felsen empor, wenn nebenan eine Seilbahn für sicheren Aufstieg sorgt?
    Wieso entfernen Andere Bremsen, Licht und Schaltung von ihrem Fahrrad und kreuzen als sogenannte SingleSpeed durch unsere Straßen?
    Wie kommt es, dass Genießer im Zeitalter des Kaffeevollautomaten ihren Kaffee selbst mahlen und mit Filter und Papier brühen?
    Sind all' diese Puristen einfach hinter der Zeit zurückgeblieben oder sind sie die Spitze eines neuen Trends?


    Wer als Purflieger ohne Motor und viel Elektronik segelt, erntet viele erstaunte Blicke und Nachfragen. Und zugegeben, das Segelfliegen ohne Motor ist deutlich riskanter und will deshalb auch besser vorbereitet und im Zweifelsfall auch abgesagt werden. Worin liegt also der Reiz einer einst so verbreiteten Form des Fliegens?

    Für mich liegt der Reiz eindeutig im Umgang mit der Bequemlichkeit. Es ist deutlich nervenschonender, wenn ich in heiklen Situationen einfach den Flautenschieber anschalten kann und mich batteriegetrieben aus jeder Situation rette. Aber lerne ich dann noch etwas? Gibt es überhaupt noch einen Anreiz, Grenzen auszuloten, wenn das Drücken des „Home-Button“ das Flugzeug computergesteuert wieder an den Ausgangspunkt lotst? Wie wahrscheinlich die Meisten, habe ich das Segelfliegen mit motorgetriebenen Schaumfliegern gelernt und das zu Anfang am liebsten im Schüler/Lehrer-Modus. Was mich jedoch sehr schnell fasziniert hat, war die Fähigkeit, die Luft zu „lesen“, Vermutungen aufzustellen, wo es eine Thermik geben könnte und wie ich diese am effektivsten ansteuern kann. Für mich ist das ein spannendes Spiel und auch nach Jahren lerne ich noch jedesmal etwas dazu. Kein Flug ist wie der andere und der Erfahrungsaustausch mit anderen Purfliegern hat mich dann irgendwann in die F3J-Wettbewerbsszene gebracht. Dort durfte ich 2017 anlässlich der deutschen Meisterschaft miterleben, dass es möglich ist, selbst bei Regenwetter die geforderten 10 Minuten Flugzeit in der Luft zu bleiben.

    Im gleichen Jahr habe ich mit Bernd Brunner zusammen die Sommerliga aus der Taufe gehoben, da unserer Meinung nach, zwischen Spitzensport und Vereinsliga eine große Lücke klafft. Die Sommerliga zeichnet sich dadurch aus, dass die Teilnehmer nur ihr Modell und die Fernsteuerung mitbringen müssen. Wir als Organisatoren erledigen den Rest. Es wird mittels Gummiseil gestartet. Das Reglement wurde auf 12 verständliche Punkte reduziert. Im letzen Jahr konnten wir immerhin 21 neue Piloten begrüßen und von Hessen bis Bayern im Süddeutschen Raum fünf Wettbewerbe ausrichten.

    Auch in diesem Jahr wollen wir neuen Piloten den Weg ins Purfliegen ebnen, indem wir 10 F3J-Flugzeuge mit etwa 40% des Listenpreises subventionieren. Dazu haben wir Geld bei privaten Sponsoren eingesammelt und die Unterstützung wichtiger Hersteller und Händler organisiert. Wer also schon immer mal mit dem Gedanken geliebäugelt hat, in das antriebslose F3J reinzuschnuppern, der erhält hier eine einmalige Chance. Grob gesagt gibt es zwei wesentliche Bedingungen, um von dieser Aktion zu profitieren: Man muss (Senior-) Neuling sein und mindestens dreimal in einem Jahr in der Sommerliga mitfliegen. Und wer weiß, vielleicht wird die Purfliegerei ja der neue Trend! Dann wäre man bei einer spannenden Sache gleich von Anfang an mit dabei.

    Neugierig geworden?
    Wer Fragen hat oder Anmerkungen, bitte unter diesem Thread loslegen.

    Wünschen Euch allen eine bruchfreie und erfolgreiche Saison!

  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Stein Elektronik

    Turbinentelemetrie für Powerbox Core lieferbar, nur 149,00 EUR

    Hallo Powerbox User,

    ab sofort lieferbar - Turbinentelemetrie für die Powerbox Core und nahezu alle Turbinen für nur 149 EUR !!!

    Stein Elektronik 19.03.2019, 09:01 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Gratis FMT Extra Segelflug

    Wir haben ein ganz besonderes Angebot für euch. Wenn ihr eines der unten aufgeführten Bücher über den Online-Shop oder unser Bestelltelefon 07221 5087-22

    Verlag für Technik und Handwerk 18.03.2019, 20:08 Gehe zum letzten Beitrag
    Zeller Modellbau

    GM Propeller & Spinner - NEU im Sortiment und ab sofort lieferbar!

    Ab sofort lieferbar sind die einzigartigen F5J Antriebskomponenten von Georgi Mirov!

    Die Produkte bestechen durch ihre hochwertige Verarbeitung

    Zeller Modellbau 18.03.2019, 17:01 Gehe zum letzten Beitrag
    Stein Elektronik

    IAS Telemetriesensor für Powerbox Core ab 49,00 EUR

    Hallo Core User,

    müssen Sensoren für die Core teuer sein ? Nein, wir werden zukünftig für diesen Sender Sensoren mit einem optimalen Preis/Leistungsverhältnis

    Stein Elektronik 14.03.2019, 19:16 Gehe zum letzten Beitrag
    dvcam99

    Turbinen Daten Protokoll Konverter CORE CB P2B Kolibri + IAS Speed Sensor

    Ein Daten Protokoll-Konverter für alle CORE Empfänger. Kompatibel zu Lambert Kolibri Turbinen.


    Firmware Version 1.0

    "Best

    dvcam99 14.03.2019, 17:11 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    bodobob

    Die neuen Graupner VektorLine (hier die Hexe)

    Danke Jungs! Werde es mal ausprobieren!

    @StephanB: Gut der Motorhalter ist etwas groß ausgefallen , aber nur so konnte ich (aus meiner

    bodobob 20.03.2019, 03:37 Gehe zum letzten Beitrag
    Flugdeti

    F9F Cougar von RBC Kits

    Um die 5 mm heraus zu holen könnte ich mit dem Rad ca 3-4 mm dichter an den Motor. Wenn ich dann noch den Ausschnitt für die Mechanik unter der Fläche

    Flugdeti 20.03.2019, 02:27 Gehe zum letzten Beitrag
    Flugdeti

    F9F Cougar von RBC Kits

    Hallo Michi,

    Behotec hatte ich auch schon überlegt. Bin mal Deinem Link gefolgt. Schöne Flotte hast Du da.


    Hallo

    Flugdeti 20.03.2019, 02:19 Gehe zum letzten Beitrag
    speedy573

    CNC Steuerungen: Eding, Mach, Beamicon und Co.

    Hallo Marc,

    sorry, ist irgendwie untergegangen...
    Feed override ist bei CSMIO vollkommen problemlos.

    ************************************************************

    speedy573 20.03.2019, 02:08 Gehe zum letzten Beitrag
    Praendy2203

    Update

    Moin,

    kurzes Update zu meiner momentanen Situation!

    @ David, da hast du natürlich Recht!!! Fällt mir auch immer dann ein, wenn

    Praendy2203 20.03.2019, 01:31 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    F3P Team Germany

    Die Finalisten stehen fest ...

    zumindest in der Klasse F3P-A. Die besten 12 kommen weiter:
    [URL="http://2019f3pwch.elao.gr/images/sampledata/documents/WCF3P2019_total_R14.pdf"]...

    F3P Team Germany 19.03.2019 21:26
    F3P Team Germany

    Zwischenstand nach 3. DG F3P-AP

    F3P Team Germany 19.03.2019 11:58
    F3P Team Germany

    Erste Ergebnisse aus der Vorrunde ...

    findet ihr hier:

    http://2019f3pwch.elao.gr/index.php/results/daily-results


    Markus hat als Warm-Up Pilot die WM Vorrunden...

    F3P Team Germany 18.03.2019 21:48
    F3P Team Germany

    F3P-AP ... Die Vorrundenflüge beginnen

    Die Punkwerter verwenden die Notaumatic Eingabegeräte, so dass weder Schreiber noch Läufer benötigt werden.
    Warm-Up Pilot für die Punktwerter ist der vierte Pilot der Gruppe, in diesem Falle Markus...

    F3P Team Germany 18.03.2019 06:29
    F3P Team Germany

    Die Startreihenfolgen stehen fest ...

    Morgen heißt es früh aufstehen. Da Markus als 4ter schon vor 08:00 fliegen muss, werden wir wohl erst nach seinem Flug frühstücken. Unser Junior startet erst um 11:00, kann also länger ausschlafen....

    F3P Team Germany 17.03.2019 11:34
    F3P Team Germany

    Letzte Trainingsrunde ..

    Tag 2: Nachdem ein Teil des Teams den gestrigen Nachmittag für eine „Versorgungsfahrt“ zum örtlichen Lidl



    mit anschließender „Erkundungsfahrt“ entlang der Küste nutzte, steht heute ein...

    F3P Team Germany 17.03.2019 09:27