Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Flying Circus Fiss 2019 Konstruktionswettbewerb

    Flying Circus Fiss 2019

    Der Konstruktionswettbewerb

    Claus Eckert




    Höhe: 2500 m, Himmel: stahlblau, Gipfel: schneebedeckt, dazu bestens gelaunte Piloten und viele interessante Segelflugmodelle. Das sind hervorragende Zutaten für eine außergewöhnliche Veranstaltung.
    Zum 24sten Mal war Fiss das Mekka der RC-Hangsegelflieger und zum ersten Mal wurde gleichzeitig ein Konstruktionswettbewerb ausgetragen.


    Anfang des Jahres haben Gerd Holzner und Christian Vogel zum Konstruktionswettbewerb für den Flying Circus in Fiss aufgerufen. Wir, die Verantwortlichen von haben davon gelesen und spontan auf unserer Vorstandssitzung entschieden, diesen Konstruktionswettbewerb zu unterstützen. Die Förderung des Modellsports ist bekanntlich eine unserer satzungsgemäßen Kernaufgaben.
    Gerd Holzer, Christian Vogel und wir haben beschlossen, für diesen Konstruktionswettbewerb als Plattform zu verwenden. So fanden sich in kurzer Zeit 14 Modellbauer bereit, entweder lange in der "Pipeline" liegende Projekte zum Leben zu erwecken oder etwas komplett Neues auf die Helling zu legen.

    Alleine dieser Enthusiasmus hat schon großen Respekt verdient. Schließlich waren es dann neun Modelle, die in Fiss vorgeflogen werden konnten.

    Der "Äha" von Franz Schmid:




    Die "Elfe 300" von Georg Kraus:




    Die "Farfalla" von Kurt Albrecht:


    Die "Foka 4" von Thomas Klein:




    Die "Fouga Cyclone" von Klaus Bartholomä:




    Der "HillGrouper" von Marco Heerlein:



    Der "Perun" von Michael Bensch:




    Der "Pumuckel" von Rafael Schydlo:





    Der "Windfish 3.5" von Tomas Vanek:





    Fertig gebaut und eine Woche vor dem Wettbewerb wurde die Kestrel 19m von Hartmut Jedermann auf dem Karawankenblick massiv beschädigt.

    Das Publikum war aufgerufen mittels Abstimmungskarten ihren Favoriten zu wählen.
    Ursrpünglich war der Gedanke, drei Kategorien zu prämieren. Da aber in zwei Kategorien jeweils nur ein Modell gezeigt wurde, entschloss sich die Jury, die Anzahl der Kategorien auf zwei zu reduzieren. Segelflugzeugmodelle mit Vorbild und Segelflugzeugmodelle ohne Vorbild.

    Die glücklichen Gewinner:
    Der 500 €- -Geldpreis ging an Rafael Schydlo und seinen "Pumuckel"



    Das -Preisgeld von 300 € ging an Thomas Klein mit seiner "Foka 4"



    Den mit 150 € dotierten -Geldpreis erhielt Tomas Vanek für seinen "Windfish 3.5"



    Den Laserbausatz einer KA7 erhielt Klaus Bartholomä.

    Fiss 2019 hat durch den Konstruktionswettbewerb neues Interesse geweckt.
    Zum 25 jährigen Jubiläum 2020 wird es wieder einen Konstruktionswettbewerb geben.
    Auch wird wieder dabei sein.

    Fangt schon mal an, nach geeigneten Projekten Ausschau zu halten, denn ein Jahr ist gleich vorbei...


    Bilder:


    Stefan Hölleins Mannen waren vor Ort. Stefan selbst leider gesundheitsbedingt nicht. Die guten Wünsche der Piloten haben ihn hoffentlich erreicht.




    Weitere Sponsoren.


    Reges Treiben.


    Schöne Kulisse.


    Es gab auch Schnee.






    Fast aus dem Bild gefallen.







    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von Beastyboy80
      Beastyboy80 -
      Scheeee wars
    1. Avatar von thkl75
      thkl75 -
      „die Anzahl der Kategorien auf zwei zu reduzieren. Segelflugzeugmodelle mit Vorbild und Segelflugzeugmodelle ohne Vorbild.“
      Warum gab es dann eigentlich nur den ersten Platz in der Gesamtwertung?
      Ich denke dass der konstruktionswettbewerb nochmals komplett über arbeitet werden sollte!

      Zitat Zitat von Beastyboy80 Beitrag anzeigen
      Scheeee wars
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Composite-RC-Gliders

    Neu und ab sofort: *Alle* Modelle ab Lager Ready to Fly verfügbar!

    Hallo Freunde des Modellfluges,

    Genau passend zur anstehenden Hangflugsaison haben wir *ALLE* Modelle Ready to Fly ab Lager verfügbar.

    Composite-RC-Gliders 17.08.2019, 10:06 Gehe zum letzten Beitrag
    akroo

    Scorpy 1000E im Combo mit Antrieb und 2 MG-Digitalservos

    Scorpy 1000E ein Epp-Nurflügelmodell, im Angebot mit Motor, Regler, Luftschraube, und Anlenkungsmaterial.
    Combopreis 85€
    Der Antrieb mit

    akroo 17.08.2019, 09:39 Gehe zum letzten Beitrag
    Composite-RC-Gliders

    Ab heute verfügbar: Interstellar 2500 X Voll CFK für 949 Euro

    Hallo Modellflugfreunde,

    Auf vielfachen Wunsch ab heute erhältlich: Interstellar 2500 X Voll-CFK für 949,00 €

    • Und auf

    Composite-RC-Gliders 11.08.2019, 18:14 Gehe zum letzten Beitrag
    D-Power Modellbau

    FMS Flash - 180km/h aus der Box - jetzt erhältlich!

    Jetzt erhältlich im Fachhandel:
    FMS Flash 85cm PNP



    Sie sind auf der Suche nach ultimativer Geschwindigkeit bei einem

    D-Power Modellbau 09.08.2019, 11:55 Gehe zum letzten Beitrag
    D-Power Modellbau

    FMS A-10 Thunderbolt II V2 - jetzt lieferbar

    Ab sofort erhältlich im Fachhandel:
    A-10 Thunderbolt II V2 PNP von FMS



    Die A-10 Thunderbolt II V2 von FMS ist der

    D-Power Modellbau 09.08.2019, 11:46 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    pylonrazor

    ...halb so wild.

    Der alte Meister B hat Vor- und Nachteile:
    Die Verstellbarkeit (aber bitte niemals im Flug) und die Ordnung (alles zusammen in einem Stück) helfen.

    pylonrazor 22.08.2019, 02:15 Gehe zum letzten Beitrag
    Jalapeno

    Aeroteris SU27 1.8m Länge

    Klasse, super Teil!

    LG
    Irvine

    Jalapeno 22.08.2019, 01:41 Gehe zum letzten Beitrag
    ETraby

    Su 27 und weitere Flüge

    Hallo Leute

    Jetzt macht es richtig Spass die Susi zu fliegen.
    %-%:30 Flugzeit. Langsam, schnell und vom langsamen geradeaus in

    ETraby 22.08.2019, 00:57 Gehe zum letzten Beitrag
    Bertram Radelow

    Welche Signalfarbe Sichtbarkeit

    hoi Uwe
    ich wollte Dir nicht auf den Schlips treten. Es gibt aber genügend kleine Kometen, die in Signalfarben (meist komplett rot - ich weiss

    Bertram Radelow 22.08.2019, 00:41 Gehe zum letzten Beitrag
    Bertram Radelow

    Welche Signalfarbe Sichtbarkeit

    Ich habe mal bei unseren Winter-Seeschlepps mein 4m-Modell in >1000m Höhe aus den (vom beginnenden Grauen Star getrübten) Augen verloren und musste

    Bertram Radelow 22.08.2019, 00:16 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    sweet

    HDI PCB: Are They Suitable for Your Project?

    HDI (High-Density Interconnect) technology has made PCBs smaller and more efficient. HDI PCB is the key to small electronics that need more functionality in limited space. Polychlorinated biphenyls...

    sweet 21.08.2019 12:58
    Rizzelback

    Baubericht depron me108 Taifun 2,30

    Da mein Vater schon mal eine me 108 Taifun mit knappen 3 Meter Spannweite hatte hab ich mir überlegt in die Fuß stapfen zu treten und will das gleiche Modell mit 2,30 nach bauen die Pläne sind aus...

    Rizzelback 16.08.2019 00:31