Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Randbogen ohne Anleimer

    Randbogen ohne Anleimer


    Michael Lehmann

    Erstveröffentlichung 18.08.2008

    Dies ist eine kurze Beschreibung, wie ich ohne viel Aufwand einen schönen und leichten Randbogen an Styro-Furnier-Tragflächen anbringen kann. Der Anleimer, der häufig an die schräg abgeschnittene Fläche angeklebt wird, entfällt hier.

    Den Randbogen in der gewünschten Form aufzeichnen und ausschneiden.



    Vom Styropor ein paar Zentimeter entfernen, bis sich das Furnier gut biegen lässt.





    Die Nasenleiste etwas schlitzen, um einen sanften Übergang zu bekommen.



    Die Außenkontur auf ein Stückchen Platte (in meinem Fall 8 mm MDF) aufzeichnen und ausschneiden.
    Den Strich plus etwa 3 mm stehen lassen.





    5-Minuten-Epoxi auftragen und pressen. Dabei den Randbogen so knapp wie möglich fassen. Nicht zu fest anziehen, nur so stark, bis das Furnier aneinander liegt. An der Wurzelrippe auch ein Stück Platte unterlegen, so dass die Nasenleiste parallel zum Baubrett verläuft.





    Das Ergebnis:



    Kommentare 10 Kommentare
    1. Avatar von Coole Sau
      Coole Sau -
      Top 👍👍👍 Super Idee. Einfach und genial.
    1. Avatar von golden Cherry
      golden Cherry -
      Um das ganze noch etwas beständiger zu machen noch eine Lage Glasgewebe dazwischenlegen..
    1. Avatar von lkas2205
      lkas2205 -
      Das würde ich auch.
      Was für ein Modell ist das eigentlich?
      Gefällt
      Lukas
    1. Avatar von cgraf
      cgraf -
      Schönes Modell!

      Gruss Christoph
    1. Avatar von boesibua
      boesibua -
      Super Idee. Vorausgesetzt man hat ein relativ dünnes Profil und ein dickes Furnier.

      Gruß,

      Stephan
    1. Avatar von zome
      zome -
      Kann man ein Paar Details zu dem tollen Modell erfahren, oder gibt es schon ein Bericht darüber.
      Gruß Udo
    1. Avatar von Konrad Kunik
      Konrad Kunik -
      Der Autor ist benachrichtigt.
    1. Avatar von Mario12
      Mario12 -
      Hallo Michael,
      ich abonniere immer Threads mit guten Ideen, etc.
      Dieser mit der Randbogenidee (immerhin von 2006) ist in meiner Abosammlung der älteste und von der Idee auch einer der besten.
      Gut, das du das hier im Magazin nochmal aus dem Dornröschenschlaf geholt hast.
      Grüße
      Mario
    1. Avatar von lemmy
      lemmy -
      Hallo, was für tolle Reaktionen !!!
      Ich bin ja ganz baff.
      Das Modell ist ein kompletter Eigenbau von mir. Es ist für den rauhen Hangflugbetrieb ausgelegt. Der Rumpf ist aus 4mm Pappelsperrholz und entsprechend robust. Spannweite ist ca. 180cm, das Profil durchgehend ein PW75. Die Flächen sind mit 1mm Abachi beplankt und teilweise mit 80er Glas unterlegt, also recht simpel gebaut. Wegen der schönen Randbögen war das Modell anfangs nur mit Parkettlack lackiert. Später habe ich es dann bespannt. Die Randbögen sind erstaunlich stabil.
      Dank an Konrad. Er hat den Beitrag nochmal aktiviert.

      Gruß Michael
    1. Avatar von lemmy
      lemmy -
      ein aktuelles Foto

      ups ! Foto einfügen hat leider nicht geklappt

      Anhang 1793688
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Engel Modellbau und Technik

    FrSky Taranis Q X7S Sender, blau M7 Gimbals, Akku, Ladegerät, EVA-Bag

    Die FrSky Taranis Q X7S Fernsteuerung ist die aktuellste Version der Taranis Q X7 Fernsteuerungsreihe. Es sind alle Funktionen von der normalen Taranis

    Engel Modellbau und Technik 19.08.2017, 12:34 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue FMT 09/2017 ist da!

    FMT-Autor Ulrich Thiel hat sich vor über zehn Jahren eine Bell X-1 komplett als Eigenbau vorgenommen, inklusive selbst konstruierter Turbine und Fahrwerk.

    Verlag für Technik und Handwerk 17.08.2017, 15:57 Gehe zum letzten Beitrag
    Modellbau Lindinger

    Erlebe das einzigartige Gefühl einen Tragschrauber zu steuern!

    Das Fliegen mit einem Gyrocopter, oder auch Tragschrauber genannt, zählt ganz klar zu den Besonderheiten im Bereich Modellsport.
    Lass dich von

    Modellbau Lindinger 16.08.2017, 09:57 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue ModellWerft 09/2017 ist da!

    Der Krabbenkutter Nele im Maßstab 1:87 von Thorsten Feuchter basiert auf einem Standmodell aus dem Modelleisenbahnzubehör von Artitec. Thorsten stattete

    Verlag für Technik und Handwerk 14.08.2017, 09:51 Gehe zum letzten Beitrag
    Graupner SJ

    Graupner RC Car Wifi Regler

    Graupner Genius Car Regler, jetzt WiFi fähig!
    Mit dem WiFI Modul und der App, habt ihr beim testen oder trainieren immer alles im Blick.

    Graupner SJ 09.08.2017, 07:00 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    Stein Elektronik

    (Teil-) Ausfall DC24 Bruckmann ETA in Schwabmünchen

    Da weißt Du aber nicht, wie die Hersteller ticken...

    Was haben wir denn bis jetzt..? Es gab einen Vorfall, der dummerweise in den Foren

    Stein Elektronik 19.08.2017, 13:00 Gehe zum letzten Beitrag
    -mhr-

    Erfahrungen mit Feetech Flächen Servo

    Ich glaube, die gibt es schon seit einiger Zeit unter verschiedenen Namen. Ich habe eins seit fünf Jahren im HR meiner Tangent Mistral (4,7m SPW) verbaut.

    -mhr- 19.08.2017, 12:59 Gehe zum letzten Beitrag
    tt77

    Piper J3 (M 1:2,7 mit Stahlrohrrumpf): Baubericht

    Danke Tom für die "Blumen",
    vom Preis her ist es schon ein großer Unterschied und die 1,5 kg, bei 4m Spannweite wird man nicht merken.

    tt77 19.08.2017, 12:56 Gehe zum letzten Beitrag
    DJ-Zwo

    Update und Flugverhalten ASW28 V2

    Hallo, hier das Update und Flugverhalten ASW28 V2

    Einiges musste ich doch noch einmal verändern. Der unter den Flächen angezeigte Schwerpunkt

    DJ-Zwo 19.08.2017, 12:49 Gehe zum letzten Beitrag
    UweH

    Was ist der Grund für eine Tiefenruderzumischung beim ausfahren von Klappen?

    Der Grund ist lt. Peter Wick der negative Profilmoment der dadurch entsteht, dass die Strömung über die Klappe drüber muss und damit wie eine größere

    UweH 19.08.2017, 12:49 Gehe zum letzten Beitrag