Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • GPS Wettbewerb der Sportklasse in Erbach

    GPS-Wettbewerb der Sportklasse in Erbach

    Benjamin Dähn


    Am Samstag den 17.9.2016 fand auf dem Flugplatz Erbach wieder ein toller GPS-Wettbewerb in der Sportklasse statt. Mit 17 Piloten war es die bisher größte Veranstaltung dieser Klasse, sodass wir zwei Gruppen mit je 9 und 8 Piloten bildeten, die abwechselnd die Dreiecksaufgabe abflogen.





    Nach dem Briefing und dem Aufbau der Flugzeuge, teilweise mit GPS-Leihgeräten ausgerüstet, ging es direkt los, denn alle waren heiß auf's Fliegen.

    Die Aufgabe besteht aus einem Dreieck, dessen Wendepunkte jeweils 350 m vom Startpunkt entfernt liegen. Das ergibt etwa 1,7 km Gesamtstrecke. Das Dreieck muss innerhalb von 30 Minuten so oft wie möglich umrundet werden. Um für alle die gleichen Chancen zu gewähren, darf in maximal 400 m Höhe mit maximal 120 km/h eingeflogen werden.

    Natürlich war anfangs keine Thermik zu erwarten, sodass die Runden relativ kurz ausfielen und nicht mehr als 4 bis 6 Dreiecke machbar waren. So konnten wir vor dem Mittagessen noch eine Speedrunde fliegen, die von Philipp Kolb mit 124 km/h am schnellsten gemeistert wurde.



    Das Besondere waren einige Profis aus der Scale- oder 1:3-Klasse, die mit von der Partie waren und uns mit ihrer großen Wettbewerbserfahrung tatkräftig unterstützt haben. Gerade Neueinsteiger konnten so viele Inputs mitnehmen. Außerdem ist es einfach toll und spannend, einem Piloten mit der Erfahrung von vielen hundert Dreiecksflügen über die Schulter zu schauen und seinen präzisen Flugstil zu bewundern, mit der er die Aufgabe bewältigt.



    Pünktlich zur Mittagspause kam die Sonne heraus. Alle haben sich nicht nur auf interessante Gespräche, leckere Grillwürste und Kuchen, sondern auch auf gute Thermik gefreut. Die hat sich anschließend in deutlich längeren Flügen mit bis zu 13 geflogenen Strecken innerhalb einer halben Stunde niedergeschlagen.





    Insgesamt waren es schließlich 8 Runden in einem spannenden Wettbewerb. Wir hatten viel Spass, viel Flugzeit und keine nennenswerten Ausfälle.

    Eingesetzt wurden auch folgende Modelle: Skywalker XL, Alpina 4001, Thermik XXL und ein F3B.



    Gewonnen hat Philipp Kolb mit seinem Shark XL, gefolgt von Daniel Aeberli mit FS 4000 und Roland Glogger, Vitesse (Eigenbau mit etwa 4,5 m).





    Als GPS-Telemetrie wurde Skynavigator oder das RC T3000 genutzt. Letzteres wird auch dankenswerter Weise vom DMFV zur Verfügung gestellt, um jedem Interessenten die Möglichkeit zu geben, ohne zusätzliche Anschaffungen an Wettbewerben teilzunehmen.

    Großes Lob geht auch an die MFG Erbach, die unter der Leitung von Tobias und Marc auf einem außergewöhnlichen Gelände wieder einen perfekten Tag organisiert haben. Wir würden uns sehr freuen, Euch nächstes Jahr wieder besuchen zu dürfen.

    Weitere Information und alle Ergebnisse sind auf www.gps-triangle.net zu finden.
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue FMT7/2017 ist da!

    Vorhang auf für die Husky 1800S von Graupner! Wir haben uns die Neuheit in Kirchheim unter Teck angeschaut und stellen das Buschflugzeug in der FMT 07/2017

    Verlag für Technik und Handwerk 26.06.2017, 14:58 Gehe zum letzten Beitrag
    ruemo

    Neu gestalteter Internet-Shop

    Unser neu gestalteter Internet-Shop ist jetzt Online.

    Hier gelangen Sie direkt zum Shop:

    https://www.rueckert-modellbau.de

    ruemo 24.06.2017, 11:57 Gehe zum letzten Beitrag
    Windwings

    Erreichbarkeit Windwings per mail

    Liebe Kunden,

    durch einen Fehler im E-mail System, sind wir derzeit nicht per mail erreichbar. Wir hoffen das Problem am Montag gelöst

    Windwings 23.06.2017, 18:35 Gehe zum letzten Beitrag
    Engel Modellbau und Technik

    Knüppelschalter von RC-Technik für FrSky ab sofort auch bei uns!

    Hallo an Alle!

    Seit heute führen wir auch die Knüppelschalter von RC-Technik für die Sender TARANIS X9D, TARANIS X9E und HORUS X12S in

    Engel Modellbau und Technik 22.06.2017, 09:52 Gehe zum letzten Beitrag
    Modellbau Lindinger

    Mamba 10 - das neue Highlight unter den Doppeldeckern jetzt lieferbar!

    Endlich ist sie da! Die lang ersehnte Mamba 10 aus der Hand des vielfachen Weltmeisters Quique Somenzini ist ab sofort lieferbar!
    Rot oder Grün?

    Modellbau Lindinger 20.06.2017, 11:19 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    jurgen

    Lockheed L1049 Super Constellation (Airworld): Neubau

    Hallo Cheche,

    Nach deiner Kontaktaufnahme habe ich gleich deinen Faden gesucht ... und gefunden.
    Für die anderen: ich habe den

    jurgen 27.06.2017, 19:15 Gehe zum letzten Beitrag
    Herbert L39

    2.Europ E-Jet Treffen Modelcity 2017

    Servus Stephan mir sann a Startklar mei Mechaniker rammt grod no seine Sieben Zwetschgen zam ,dann kemmas in da Früh bag a. Mir Gfrein uns scho Nahrisch.

    Herbert L39 27.06.2017, 19:15 Gehe zum letzten Beitrag
    Tillux

    ASW 17 / M1:4,5 von FW Models

    Hier:
    http://www.rc-network.de/forum/showt...)-Präsentation

    Tillux 27.06.2017, 19:05 Gehe zum letzten Beitrag
    Ost

    Formel 1 2017

    Ich finde gar nichts, nur die Aussage dass Hamilton nicht gebremst habe ( also das Bremspedal betätigt) und dass seine Geschwindigkeit an der Stelle bis

    Ost 27.06.2017, 19:04 Gehe zum letzten Beitrag
    Bushpilot

    Europas Wahlen

    Nun... die Chance Beamter zu werden hat jeder. (Einfach nur in die Politik gehen...ha-ha )
    Das der kleine Beamte nicht viel verdient,

    Bushpilot 27.06.2017, 18:53 Gehe zum letzten Beitrag