Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Red Bull X-Alps Raceday 9

    Red Bull X-Alps 2017

    Team-Tagebuch Raceday 9

    Sascha Rentel, Claus Eckert


    Selection of language at the end of text.


    Monte Baldo

    Der Tag 9 brachte einige Überraschungen. Chrigel Maurer (SUI1) ist seinem Ziel Monaco wieder ein gutes Stück näher gekommen. Dabei war das Wetter überhaupt nicht sein Freund. Er verbringt die Nacht südwestlich von Turin.


    Die miserablen Wetterverhältnisse trafen aber alle Piloten in gleicher Weise. Das Verfolgerfeld mit Manuel Nübel kämpft daher mit den gleichen ungünstigen Bedingungen wie Maurer. Der hat derzeit noch etwa 140 km bis zum Ziel Monaco. Doch nach der Ebene von Turin liegen die Seealpen vor ihm. Die Pässe dort befinden sich in bis zu 2400 m Höhe. Bei guten Wetterbedingungen sind sie fliegerisch gut zu bewältigen. Bei den zur Zeit herrschenden schlechten Bedingungen wird das eher eine Kombination aus Aufsteigen und Abgleiten.


    C. Maurer am Teodulpass, Italien

    70 Kilometer hinter dem Führenden ist Benoit Outters unterwegs. Er ist auf dem Weg nach Turin.
    Auf den Plätzen 3, 4 und 5 liefern sich die Österreicher Paul Guschlbauer (AUT1), Simon Oberrauer (AUT4) und Pascal Purin (AUT3) ein spannendes Kopf an Kopf Rennen.
    Simon hat für heute den Nightpass gezogen. Er befindet sich am Abend des neunten Tages auf dem Weg zum Wendepunkt 6 am Matterhorn. Es sieht so aus, als ob er in der Nacht die 3000er Berge der Schweizer und italienischen Berge erklimmen wird.

    Manuel Nübel (GER2) ist auch im Anstieg zum Wendepunkt Matterhorn. Er hat aber bisher noch keinen Nightpass gezogen. Theoretisch wäre das morgen möglich, nachdem er das Matterhorn erreicht hat und Richtung Turin unterwegs sein wird. Das könnte ihn bis auf Platz 3 bringen. Es ist nämlich effizienter, nachts in der Ebene zu laufen, als in den Bergen.


    Manuel Nuebel (GER2) and Stanislav Mayers (CZE) am Lago Maggiore, Schweiz

    Es bleibt also absolut spannend. Insbesondere deshalb, weil der Zieleinlauf des Ersten in Monaco ausschlaggebend für die Wertung ist. 24 Stunden nach der Zielankunft des Siegers wird das Rennen nämlich beendet.

    Unser Pál Takáts hat seine letzte Nacht im "Penalty-Camp" am Comer See verbracht. Die neue Strategie des Teams erläutern Pál und Ferdinand im Interview mit Sascha Rentel.

    Pál Takáts im Interview:


    Interview mit dem Helfer Fedinand Vogel:


    Kameramann Dieter Frank im Interview:



    Nur für Facebook-Nutzer:
    Die Seite von Pál Takáts


    Link zum Livetracking

    Code:

    Christian Maurer (SUI1) am Gardasee, Italien


    Lago Maggiore


    Gavin McClurg (USA1) - Hey Mr. President, no twitter available...
    .
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    aero-naut

    Cessna 185 Holzbausatz - jetzt lieferbar

    Viele haben schon darauf gewartet, jetzt ist sie endlich im Modellbau-Fachhandel gelandet. Der Holzbausatz der Cessna 185 kommt mit vielen Laserteilen,

    aero-naut 18.09.2019, 12:49 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue ModellWerft 10/2019 ist da!

    Das Titelmodell der MODELLWERFT-Ausgabe 10/2019 ist der Fischkutter Antje, ein Baukastenmodell, bei dem noch echter Schiffsmodellbau groß geschrieben

    Verlag für Technik und Handwerk 16.09.2019, 15:24 Gehe zum letzten Beitrag
    D-Power Modellbau

    BULLISH ARF+ Speedliner von D-Power - jetzt lieferbar!

    DAS SPEED BIEST FÜR SPEED FREAKS

    Der BULLISH von D-Power ist ein reiner Speedliner – wir sagen bewusst Speedliner - und nicht Hotliner.

    D-Power Modellbau 12.09.2019, 15:29 Gehe zum letzten Beitrag
    Stein Elektronik

    Kostenloses Upgrade für alle AT Wizards

    Hallo AT Wizard Nutzer,

    wir haben jetzt auch die App für Android fertig, die es ermöglicht, mit bis zu 2 AT Wizards gleichzeitig die Ruderwinkel-

    Stein Elektronik 10.09.2019, 11:56 Gehe zum letzten Beitrag
    Hacker Motor GmbH

    Hacker Motor GmbH auf der JetPower Messe

    Vom 13. bis 15. September 2019 ist die Hacker Motor GmbH wieder mit eigenem Stand auf der JetPower Messe in Donauwörth-Genderkingen vertreten.

    Hacker Motor GmbH 10.09.2019, 10:57 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    Mixi

    Neue MXS EXP 64" 1,62M von Extreamflight

    Ja selbst gedruckt und gezeichnet. Grüße

    Mixi 19.09.2019, 06:29 Gehe zum letzten Beitrag
    Jürgen Heilig

    UGV Autonomes Fahren

    Haben doch alle Helicopter und Jet-Modelle quasi "serienmäßig". Sind deren Piloten deswegen alle "unten durch"?

    Jürgen Heilig 19.09.2019, 06:24 Gehe zum letzten Beitrag
    Gideon

    Tiefe Delle in DLG-Fläche reparieren?

    Hořejší verwendet XPS als Kernmaterial, sodass die Methode mittels Wasserdampf hier ebenfalls funktionieren sollte.



    Gideon 19.09.2019, 06:16 Gehe zum letzten Beitrag
    tomye78

    Groupbuy CFK Gewebe und Epoxy-Kleber

    Kleber: Es fehlen noch 10 Stück für einen 3. Karton.

    Beim Gewebe braucht es noch min. 30m bevor ich nachfrage.

    tomye78 19.09.2019, 06:05 Gehe zum letzten Beitrag
    Christian Abeln

    ..... mein neues Selbstbauprojekt ..... Jet4Sports 120mm Impeller Jet

    Nimmt doch langsam Formen an Dieses Jahr noch fliegen?

    Christian Abeln 19.09.2019, 05:26 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    sweet

    “Saw Blade Clipart – The Most Complete Guide You Should Know”

    In this article, we will show you everything you need to know to make clipart. You can use the guide to turn any illustration into clipart. Since we are focusing on saw blades, we will be telling you...

    sweet 16.09.2019 10:53
    sweet

    The easiest way to make Screw Shield designed for Arduino pro mini at Home

    A screw shield is used to extend and transform the sides of Arduino and Arduino variants into screw nature terminal blocks. Usually, the wing-like screw shield is composed of 18 terminals on its pin...

    sweet 12.09.2019 11:46