Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Red Bull X-Alps Raceday 9

    Red Bull X-Alps 2017

    Team-Tagebuch Raceday 9

    Sascha Rentel, Claus Eckert


    Selection of language at the end of text.


    Monte Baldo

    Der Tag 9 brachte einige Überraschungen. Chrigel Maurer (SUI1) ist seinem Ziel Monaco wieder ein gutes Stück näher gekommen. Dabei war das Wetter überhaupt nicht sein Freund. Er verbringt die Nacht südwestlich von Turin.


    Die miserablen Wetterverhältnisse trafen aber alle Piloten in gleicher Weise. Das Verfolgerfeld mit Manuel Nübel kämpft daher mit den gleichen ungünstigen Bedingungen wie Maurer. Der hat derzeit noch etwa 140 km bis zum Ziel Monaco. Doch nach der Ebene von Turin liegen die Seealpen vor ihm. Die Pässe dort befinden sich in bis zu 2400 m Höhe. Bei guten Wetterbedingungen sind sie fliegerisch gut zu bewältigen. Bei den zur Zeit herrschenden schlechten Bedingungen wird das eher eine Kombination aus Aufsteigen und Abgleiten.


    C. Maurer am Teodulpass, Italien

    70 Kilometer hinter dem Führenden ist Benoit Outters unterwegs. Er ist auf dem Weg nach Turin.
    Auf den Plätzen 3, 4 und 5 liefern sich die Österreicher Paul Guschlbauer (AUT1), Simon Oberrauer (AUT4) und Pascal Purin (AUT3) ein spannendes Kopf an Kopf Rennen.
    Simon hat für heute den Nightpass gezogen. Er befindet sich am Abend des neunten Tages auf dem Weg zum Wendepunkt 6 am Matterhorn. Es sieht so aus, als ob er in der Nacht die 3000er Berge der Schweizer und italienischen Berge erklimmen wird.

    Manuel Nübel (GER2) ist auch im Anstieg zum Wendepunkt Matterhorn. Er hat aber bisher noch keinen Nightpass gezogen. Theoretisch wäre das morgen möglich, nachdem er das Matterhorn erreicht hat und Richtung Turin unterwegs sein wird. Das könnte ihn bis auf Platz 3 bringen. Es ist nämlich effizienter, nachts in der Ebene zu laufen, als in den Bergen.


    Manuel Nuebel (GER2) and Stanislav Mayers (CZE) am Lago Maggiore, Schweiz

    Es bleibt also absolut spannend. Insbesondere deshalb, weil der Zieleinlauf des Ersten in Monaco ausschlaggebend für die Wertung ist. 24 Stunden nach der Zielankunft des Siegers wird das Rennen nämlich beendet.

    Unser Pál Takáts hat seine letzte Nacht im "Penalty-Camp" am Comer See verbracht. Die neue Strategie des Teams erläutern Pál und Ferdinand im Interview mit Sascha Rentel.

    Pál Takáts im Interview:


    Interview mit dem Helfer Fedinand Vogel:


    Kameramann Dieter Frank im Interview:



    Nur für Facebook-Nutzer:
    Die Seite von Pál Takáts


    Link zum Livetracking

    Code:

    Christian Maurer (SUI1) am Gardasee, Italien


    Lago Maggiore


    Gavin McClurg (USA1) - Hey Mr. President, no twitter available...
    .
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    maxflite

    Pilatus PC-21 u. Mustang P-51D als Edel-Wurfgleiter von maxFlite.de

    PC-21 als Wurfgleiter von maxFlite
    Herstellerfirma der originalen PC-21 ist die Pilatus Aircraft AG in Stans in der Schweiz. Die Firma wurde bereits

    maxflite 20.09.2017, 22:27 Gehe zum letzten Beitrag
    Windwings

    10 % Preissenkung bei Windwings

    Wir haben noch einmal kalkuliert und können jetzt die Modelle JS1 Revelation und ASG 32 rund 10 % günstiger anbieten:

    Die JS1 Revelation

    Windwings 19.09.2017, 10:59 Gehe zum letzten Beitrag
    HEPF-Modellbau

    Messedeals beid der HEPF Hausmesse 2017



    HEPF-Modellbau 19.09.2017, 08:25 Gehe zum letzten Beitrag
    Stein Elektronik

    AT Wizard Ruderwinkel und Ruderwege mit dem Smartphone einstellen

    Erstmalig auf der Jetpower 2017 vorgestellt, jetzt in unserem Shop !

    Der neue AT Wizard , ein Meßgerät mit dem man die Ruderwege schnell

    Stein Elektronik 18.09.2017, 17:49 Gehe zum letzten Beitrag
    Engel Modellbau und Technik

    FrSky HORUS X10 oder HORUS X10S ab sofort bei EngelMT vorbestellbar!

    Seit heute sind die neuen HORUS Fernsteuerungen der X10-Serie bei uns vorbestellbar!


    Die FrSky Fernsteuerungen der Horus X10-Serie

    Engel Modellbau und Technik 14.09.2017, 15:22 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    Außenlandung

    Antrieb für ION Neo von Freudenthaler

    Hallo Apocalypsedude,

    Danke für die genaueren Angaben.

    Ja, es ist halt so eine Sache mit der Motortemperatur...
    man kann

    Außenlandung 22.09.2017, 20:35 Gehe zum letzten Beitrag
    Rudolf Kreutz

    Info über Topkapi gesucht

    Ich hab die Heica als Kind gehabt und war froh, als ich dieses Jahr im Frühling hier bei RCN das Modell wieder gefunden habe. Zum 50 Geburtstag hab ich

    Rudolf Kreutz 22.09.2017, 20:32 Gehe zum letzten Beitrag
    MacGerry

    FMT Thermy 3 Meter

    Hi,
    wie Du hier:

    sehen kannst, haben ich das Höhenruder einteilig nach Plan gebaut, ich habe nur zwei 6mm CFK-Rohre an die stellen

    MacGerry 22.09.2017, 20:29 Gehe zum letzten Beitrag
    Huskydoc

    Extra lange Gabelköpfe.

    Ach Gerhard, nicht wirklich. In einem Mütter-Forum geht es ja mal so richtig ab.......
    Dagegen ist das hier echte Kinderkacke!!! Schnell

    Huskydoc 22.09.2017, 20:27 Gehe zum letzten Beitrag
    Kostmann

    die Spinne

    Hallo Nichtflügler
    Dank für Deine Wortmeldung, natürlich weiß ich, das es Ecken und Kanten gibt, aber ich will die Spinne nachvollziehen , so wie

    Kostmann 22.09.2017, 20:23 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    Quratus

    Taranis X9E

    Hallo Zusammen,

    ich wollte meine Taranis was pimpen.




    Aber wie bekomme ich den Drehschalter rechts unten demontiert ?

    Quratus 20.09.2017 14:58
    Quratus

    COX Motoren

    Quratus 16.09.2017 20:12