Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Theorie RSS-Feed

    Veröffentlicht: 20.11.2017 14:15  Seitenaufrufe: 3334 

    Die Propellersteigung

    Helmut Schenk

    Erstveröffentlichung 12/2002


    Fast jeder Modellflieger kennt bei Propellern die „Steigung“ und hat eine mehr oder weniger klare Vorstellung, was damit gemeint ist. Nun kommt es aber z. B. vor, dass ein Propeller nicht so „zieht“ wie er sollte, oder umgekehrt noch Schub erzeugt bei einer Fluggeschwindigkeit, bei der er das eigentlich nicht mehr dürfte. Schuld daran hat meistens eine falsche Steigung. Dann ergibt sich auch immer die Frage, wie denn nun die Steigung definiert ist... ...
    Veröffentlicht: 14.08.2017 11:24  Seitenaufrufe: 3628 

    Der Flug, einmal anders gesehen


    Oskar Czepas Sicht auf die Aerodynamik
    (Neufassung 2017)

    Oskar Czepa


    In der prop–Ausgabe 1/2014 wurde aus der Zeitschrift „Die Zeit“ der Artikel „Hier irrt die Schulweisheit“ abgedruckt. Im Schlusswort dieser Abhandlung steht ein Satz des Leiters des Instituts für Flugzeugbau der Universität Stuttgart, Professor Voit-Nitschmann, der nach gut 100 Jahren Luftfahrt aus dem Mund eines professionellen Flugzeugkonstrukteurs doch recht erstaunlich klingt: „Das Fliegen gehört wohl zu den Phänomenen, die wir in der Natur beobachten und einfach hinnehmen müssen“. ...
    von Veröffentlicht: 07.08.2016 22:47  Seitenaufrufe: 9431 
    Vorschau

    Die Kinematik ungewollter Differenzierung


    Ursachen, Wirkung und Abhilfe

    Eckart Müller

    Erstveröffentlichung: 19. Mai 2003

    Versteh’ ich überhaupt nicht! Der geht besser links als rechts rum. Dabei ist alles hundertprozentig gerade! Wem ist dieser Satz noch nicht begegnet. Handelt es sich bei dem betreffenden Modell um einen Segler, fällt zumindest die Möglichkeit des falschen Motorseitenzugs weg. ...
    von Veröffentlicht: 14.01.2016 21:25  Seitenaufrufe: 4769 
    Vorschau

    Das Klebstoffbuch

    Einfach alles kleben

    Rezension Volker Cseke




    Thomas Riegler hat im vth-Verlag sein Buch mit dem Titel: "Das Klebstoffbuch" veröffentlicht. Der Untertitel lautet "Einfach alles kleben" Das Buch ist erschienen unter der ISBN 978-3-88180-467-7 im Verlag für Technik und Handwerk neue Medien GmbH, Postfach 2274, 76492 Baden-Baden. Es liegt in der ersten Auflage aus 2015 vor. ...
    von Veröffentlicht: 11.12.2015 23:06  Seitenaufrufe: 10823 
    Vorschau

    Eine -Rezension:

    Dr. Helmut Quabeck

    HQ-Profile für den Modellflug

    Aerodynamische Designaspekte,
    Daten und Anwendungen


    ISBN 978-3-9804171-3-6



    Seit Oktober 2014 ist das neueste Buch von Dr. Helmut Quabeck erhältlich. Es ist eine Führung durch seine Profilfamilien, die wiederum Lösungen für nahezu alle Anwendungsfälle des heutigen Modellflug versprechen. Das Interesse und die Erwartungen sind dementsprechend hoch. ...
    von Veröffentlicht: 06.06.2015 22:43  Seitenaufrufe: 5718 
    Vorschau


    Aufwinde

    kennen - finden – nutzen

    Volker Cseke


    Das Buch "Aufwinde kennen - finden – nutzen" von Frank Schwartz (ISBN 978-3-88180-465-3) ist in 1. Auflage 2015 im Verlag für Technik und Handwerk neue Medien GmbH, Baden-Baden erschienen. ...
    Veröffentlicht: 19.02.2015 21:50  Seitenaufrufe: 10816 
    Vorschau

    Auslegung der Tragflächenholme von Antikmodellen

    Reinhard Riederer

    Als ich das erste Mal in Bad Neustadt an einem Antikmodell-Treffen teilnahm, kam ich leider erst kurz vor Beginn an und wurde zu meinem Schrecken gleich als erster an den Start geschickt. Eigentlich hatte ich gehofft, mir das Ganze erst in Ruhe anschauen zu können. Doch jetzt stand ich mit meinem seitenrudergesteuerten Winkler, der noch nie einen Hochstart erlebt hatte, am Start des ersten Modellflugwettbewerbs meines Leben. Da kam auch schon der ...
    von Veröffentlicht: 17.12.2014 14:38  Seitenaufrufe: 32940 
    Vorschau

    V-Leitwerk und EWD

    Ein lösbares Problem

    Eckart Müller

    (Reloadet aus Magazin-Archiv. Erstveröffentlichung: 31.08.2005)

    In unregelmäßigen zeitlichen Abständen begegnen mir im -FORUM Hilferufe ratloser Modellflieger, die bei der Bestimmung der EWD ihres V-Leitwerkmodells scheitern bzw. verzweifeln. Warum das so ist, weiß ich natürlich nicht, kann es nur erahnen. Aber letztlich ist das „Warum“ auch belanglos, tatkräftige Hilfe ist angesagt. ...
    von Veröffentlicht: 28.09.2014 21:40  Seitenaufrufe: 23461 
    Vorschau

    Einstellwinkeldifferenz (EWD) messen!

    Eckart Müller

    (Reloadet aus Magazin-Archiv. Erstveröffentlichung: 24.02.2004)


    EWD - einfach durch Längenmessung bestimmen

    Zur Bestimmung der Einstellwinkeldifferenz (EWD) an Flugmodellen gibt es vielfältige Möglichkeiten und Geräte. Sie sind mehr oder weniger einfach zu handhaben und müssen zum Teil teuer käuflich erworben werden. Und wenn dann die EWD bestimmt ist, stellt sich oft sofort die nächste Frage: Wie kann sie auf den gewünschten oder erforderlichen Wert geändert werden? Die Antwort darauf kann über Erfahrungswerte ermittelt werden oder auch nach dem wenig eleganten Verfahren "Try and Error". ...
    von Veröffentlicht: 14.09.2014 17:19  Seitenaufrufe: 6568 
    Vorschau

    Elektro-Kunstflug mit RC-Modellen

    oder

    Der Weg zum besseren Fliegen?

    Volker Cseke



    Das Buch Elektro-Kunstflug mit RC-Modellen (ISBN 978-3-88180-458-5) von Lothar Beyer ist erschienen im Verlag für Technik und Handwerk neue Medien GmbH (Baden-Baden). Die vorliegende 1. Auflage aus 2014 trägt den Untertitel Für Einsteiger und Fortgeschrittene. ...

    Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Artur Blömker

    KST X08H V5 Plus · 8 mm digitales HV-Servo bis 53 Ncm - eine weitere Variante

    .

    Die Serie KST X08 V5 hat sich inzwischen in vielen Modellen der Wettbewerbsklassen bewährt. Im Dezember 2017 kam das superstarke KST

    Artur Blömker 21.01.2018, 19:00 Gehe zum letzten Beitrag
    Artur Blömker

    Artur´s Modellbau-Shop www.f3x.de

    Ich möchte Ihnen unseren neuen Shop vorstellen:





    https://www.f3x.de/


    In einer Zeit, in der

    Artur Blömker 21.01.2018, 18:13 Gehe zum letzten Beitrag
    Stein Elektronik

    Speedsensor mit Staudruckrohr für Jeti und Futaba ab nächster Woche lieferbar

    Hallo,

    ab nächster Woche bieten wir einen neuen und in der EU entwickelten und produzierten Speedsensor an, der sowohl mit dem Jeti EX Bus

    Stein Elektronik 19.01.2018, 14:09 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Depron-Frästeile stark reduziert - solange Vorrat reicht

    Was ein Sauwetter! Da kann man sich nur im Bastelkeller verkriechen. Unsere Depron-Modelle machen Spaß und sind schnell zu bauen - und jetzt bis zu 36

    Verlag für Technik und Handwerk 19.01.2018, 08:55 Gehe zum letzten Beitrag
    HEPF-Modellbau

    10% Rabatt auf deine Sebart MC72 50E!



    hier erhältlich: SHOP.HEPF.COM
    Gutscheincode: MC72

    HEPF-Modellbau 18.01.2018, 10:16 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    Franz Schmid

    Noch einer- Starfighter F 104

    So, fertig für Heute.
    Der erste Flügel hat Scharniere.


    Das ist der maximale Ausschlag von Klappe und Vorflügel.
    Mehr

    Franz Schmid 22.01.2018, 00:23 Gehe zum letzten Beitrag
    Number 5

    Antares von Krick, ein Baubericht

    Moin Manfred,

    das dünne, sichtbare, Deck wird durch die Öffnungen exakt auf dem Unterbau fixiert. Da kann nichts schiefgehen. Dann musst

    Number 5 22.01.2018, 00:22 Gehe zum letzten Beitrag
    Rhönlerche

    Eure Schönsten Modelle

    Mein absolutes schönstes Modell für mich ist diese Rhönlerche,GFK-Rumpf von wanitschek,alles andere eigenbau,bespannt noch mit seide,absolut anfängerfreundlicher

    Rhönlerche 22.01.2018, 00:08 Gehe zum letzten Beitrag
    Roxx

    FunJET von Multiplex

    Moin!

    Bei Video 1 gebe ich dir recht, das schaut sehr simpel aus.

    Video 2 geht gar nicht
    Und wenn dann noch mehrer

    Roxx 21.01.2018, 23:33 Gehe zum letzten Beitrag
    StephanB

    Ju-87 Erstflug in Wehrheim

    Die fantastische sehr detaillierte STUKA von Jürgen Schönle. Mit nur 51 Gramm bei 570mm Spannweite sehr leicht.



    Gruß

    StephanB 21.01.2018, 23:27 Gehe zum letzten Beitrag