Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Anfertigen einer leichten CfK-Kabinenhaube

    Anfertigen einer leichten CfK-Kabinenhaube

    Gerhard Hanssmann
    Erstveröffentlichung 05.01.2003


    Es geht auch einfacher...

    Diese Kabinenhaube (Länge ca. 38cm, Breite ca. 16 cm, Höhe ca. 15 cm) von Jamara mit einer Masse von 68 g dient als Form für die Herstellung der CfK-Kabinenhaube.



    Anfertigen von Papier- und Stoffschablonen für die Glas - und Kohlematten. Diese Arbeit ist besonders wichtig, damit die Matten ohne Faltenwurf in die Form eingelegt werden können.



    Probieren, ob die Form und Größe der Schablonen passt.



    Ausschneiden der Glas- (49 g) und Kohlematten (93g) mit einer Spezialschere.



    Auftragen von Folientrennmittel auf die Innenseite der Originalkabinenhaube.



    Verkleben der Außenseite der Originalkabinenhaube. Diese wird für eine andere Sukhoi benötigt und darf daher keine Gebrauchsspuren aufweisen.



    Mischen des Epoxydharzes (Harz L,Härter L) mit Hilfe einer Waage.




    Schichtaufbau

    Mit Folientrennmittel PVA die Innenseite der Form lückenlos streichen. Das Folientrennmittel ist mit Wasser abwaschbar.

    In die Form Glasfilamentgewebe 49 g/m^2 legen. Diese durchsichtige Glasgewebeschicht ergibt zusammen mit dem Harz die hochglänzende Oberfläche des fertigen CfK-Teils.

    Mit 24 Stunden Epoxydharz (Harz L,Härter L) das Glasgewebe fast nässend einstreichen.

    Kohlegewebe 93 g/m^2 einlegen und nicht nässend mit Harz einstreichen.

    Die fertig laminierte Haube hat eine Masse von ca. 40 g.



    Das Aushärten des Epoxidharzes geschieht über Nacht unter geringer Wärmezufuhr auf einem Heizkörper. Am nächsten Morgen wird sich zeigen, ob das Harz ausgehärtet ist, überall Trennmittel aufgetragen worden ist, die Oberfläche glatt ist und die Originalhaube unbeschädigt ist.

    Happy ent(d)forming. Die Originalhaube ist völlig unversehrt. Sie hat eine Masse von 38 g und ist damit 30 g leichter als die Originalhaube. Die Anfertigung der CfK-Haube hätte nicht besser ablaufen können.
    Danke an die Helfenden: Michael Baer, Peter Westphal und Jörg Wolter.





    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Edge1252
      Edge1252 -
      Danke für die sehr gute Beschreibung. Was versteht man unter "... nicht nässend..." und "...fast nässend einstreichen."?
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Tomahawk Aviation GmbH

    Tomahawk Design SWIFT-S-1 carbon

    Unsere Swift S-1 ist im Maßstab 1:3,8 (Spannweite 3,33m) dem erfolgreichen Original nachempfunden und für den rasanten, kompromisslosen Segel-Kunstflug

    Tomahawk Aviation GmbH 16.06.2018, 14:04 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Teil-Q Schwerpunktwaage M - nur noch bis zum 30.06. zum Sonderpreis!

    Jetzt noch schnell zuschlagen! 🔨🔨🔨 Nur noch bis zum 30.6. gibt es die Teil-Q Schwerpunktwaage M "FMT Edition" zum Sonderpreis von 39,95 €.

    Verlag für Technik und Handwerk 14.06.2018, 14:01 Gehe zum letzten Beitrag
    Artur Blömker

    Avionik D 17 · F5D Wettbewerbsmodelle · sofort ab Lager lieferbar · f3x.de

    neu:

    Avionik D 17 · 1,40 m Voll-CFK F5D Wettbewerbsmodell · von Sergey Sobakin.







    Artur Blömker 13.06.2018, 19:55 Gehe zum letzten Beitrag
    Modellbau Lindinger

    Mamba 70cc von Premier Aircraft im stylischen rot jetzt lieferbar!

    Die Mamba 70cc verbindet präzisen Kunstflug und 3D in einem.
    Quique Somenzini hat hier all seine langjährige Erfahrung im Bereich F3A und 3D kombiniert

    Modellbau Lindinger 11.06.2018, 12:09 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue MODELLWERFT 07/2018 ist da!

    Manche Schiffe sind wahre Unikate, um die herum ein richtiger Kultstatus entstanden ist. In diese Kategorie der Kultschiffe fällt auch die lediglich 14

    Verlag für Technik und Handwerk 11.06.2018, 11:45 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    Rennsemmel

    Neue Motoren für Indy und Limes Racing , ein Engpass ?.

    Ironie an : Wie konnte das nur Passieren (Quasi über Nacht) - Ironie Aus

    Wire schon gesagt, Stauffenbiel verkauft ca. pro 800 bis 1000 E

    Rennsemmel 18.06.2018, 13:20 Gehe zum letzten Beitrag
    Steber1981

    Gehäuse für Meanwell RSP 3000-48

    Servus,

    Sieht ziemlich cool aus. Die Dateien interessieren mich auch ;-).

    Kurze Frage noch zum "Gehäuse" fürs

    Steber1981 18.06.2018, 13:14 Gehe zum letzten Beitrag
    UweHD

    Flugsimu für Mac?!

    Doch, das geht einwandfrei.

    Ich nutze auch Aerofly RC7 am Mac mittels des USB Adapters von Ikarus

    UweHD 18.06.2018, 13:09 Gehe zum letzten Beitrag
    Ost

    Elektro-Fahrzeuge?

    Richtig,
    viele sind- nicht nur hier- anderer Meinung.
    Und das sind dann "Fortschrittsverweigerer"?
    Oder sind es "nur"

    Ost 18.06.2018, 13:07 Gehe zum letzten Beitrag
    Peter Stöhr

    Butterfly oder alternative

    Hi Günter,

    er nimmt halt bloß die Querruder nicht nach oben mit, dass was die Querruder bremsen ist im Vergleich zu dem Wölbklappen eh

    Peter Stöhr 18.06.2018, 13:00 Gehe zum letzten Beitrag