Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Anfertigen einer leichten CfK-Kabinenhaube

    Anfertigen einer leichten CfK-Kabinenhaube

    Gerhard Hanssmann
    Erstveröffentlichung 05.01.2003


    Es geht auch einfacher...

    Diese Kabinenhaube (Länge ca. 38cm, Breite ca. 16 cm, Höhe ca. 15 cm) von Jamara mit einer Masse von 68 g dient als Form für die Herstellung der CfK-Kabinenhaube.



    Anfertigen von Papier- und Stoffschablonen für die Glas - und Kohlematten. Diese Arbeit ist besonders wichtig, damit die Matten ohne Faltenwurf in die Form eingelegt werden können.



    Probieren, ob die Form und Größe der Schablonen passt.



    Ausschneiden der Glas- (49 g) und Kohlematten (93g) mit einer Spezialschere.



    Auftragen von Folientrennmittel auf die Innenseite der Originalkabinenhaube.



    Verkleben der Außenseite der Originalkabinenhaube. Diese wird für eine andere Sukhoi benötigt und darf daher keine Gebrauchsspuren aufweisen.



    Mischen des Epoxydharzes (Harz L,Härter L) mit Hilfe einer Waage.




    Schichtaufbau

    Mit Folientrennmittel PVA die Innenseite der Form lückenlos streichen. Das Folientrennmittel ist mit Wasser abwaschbar.

    In die Form Glasfilamentgewebe 49 g/m^2 legen. Diese durchsichtige Glasgewebeschicht ergibt zusammen mit dem Harz die hochglänzende Oberfläche des fertigen CfK-Teils.

    Mit 24 Stunden Epoxydharz (Harz L,Härter L) das Glasgewebe fast nässend einstreichen.

    Kohlegewebe 93 g/m^2 einlegen und nicht nässend mit Harz einstreichen.

    Die fertig laminierte Haube hat eine Masse von ca. 40 g.



    Das Aushärten des Epoxidharzes geschieht über Nacht unter geringer Wärmezufuhr auf einem Heizkörper. Am nächsten Morgen wird sich zeigen, ob das Harz ausgehärtet ist, überall Trennmittel aufgetragen worden ist, die Oberfläche glatt ist und die Originalhaube unbeschädigt ist.

    Happy ent(d)forming. Die Originalhaube ist völlig unversehrt. Sie hat eine Masse von 38 g und ist damit 30 g leichter als die Originalhaube. Die Anfertigung der CfK-Haube hätte nicht besser ablaufen können.
    Danke an die Helfenden: Michael Baer, Peter Westphal und Jörg Wolter.





    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Edge1252
      Edge1252 -
      Danke für die sehr gute Beschreibung. Was versteht man unter "... nicht nässend..." und "...fast nässend einstreichen."?
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Artur Blömker

    Sonderpreise MKS HBL 6625 HV und MKS HBL 6625 Mini HV

    Wir haben die sehr hochwertigen Brushless F3X-Servos MKS HBL 6625 HV und MKS HBL 6625 Mini HV zum absoluten Sonderpreis im Shop.

    Die Preise

    Artur Blömker 18.12.2018, 19:49 Gehe zum letzten Beitrag
    OTESYS

    Modellflugschilder - kurze Lieferzeiten

    Noch kein Weihnachtsgeschenk?

    Ich habe aktuell kurze Lieferzeiten: Bestellungen, die bis Montag Mittag eingehen, kann ich am Dienstag versenden.

    OTESYS 15.12.2018, 10:14 Gehe zum letzten Beitrag
    Modellbau Lindinger

    RV-8 von Premier Aircraft in Kürze lieferbar!

    Die RV-8 aus der Hand des vielfachen F3A Weltmeisters Quique Somenzini bietet Ihnen ein unglaubliches Flugspektrum.

    PNP: https://www.lindinger.at/flugzeuge/m...pnp-mit-aura-8

    Modellbau Lindinger 12.12.2018, 10:29 Gehe zum letzten Beitrag
    dvcam99

    CB P2B IAS-460 Geschwindigkeitssensor kompatibel zu CORE von PowerBox Systems

    CB P2B IAS-460 Speed Sensor von CB-Elektronics




    CB P2B IAS-460 Geschwindigkeitssensor kompatibel zu allen PowerBox Systems CORE

    dvcam99 09.12.2018, 11:19 Gehe zum letzten Beitrag
    grupp

    Modellflugzeug-Ständer

    Neu im Programm

    http://gruppstore.de/product_info.php?products_id=1084

    grupp 07.12.2018, 16:04 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    bluesky0579

    Dieselpower

    Die Beweggründe von Dir und DUH sind zwar unterschiedlich, aber die Wünsche gleich. Und trotzdem schafft sich Deutschland ab? Also ist das auch dein Ziel?

    bluesky0579 19.12.2018, 08:26 Gehe zum letzten Beitrag
    chrisk25

    Alpina 4001 von Graupner/Tangent, Versuch einer Baubeschreibung...

    Ich habe das strikt getrennt
    Bin genau 20 Jahre gefahren. Vor 3 Jahren habe ich dann alles (VTR 1000, GSX-R 1000 und KTM 690) verkauft und hab

    chrisk25 19.12.2018, 08:13 Gehe zum letzten Beitrag
    ppb

    Dieselpower

    Ich geh schon mal gelbe Westen kaufen


    patrick

    ppb 19.12.2018, 08:01 Gehe zum letzten Beitrag
    RC1-Flieger

    eben noch gefunden:

    Artikelbeschreibung von Spraymax:


    RC1-Flieger 19.12.2018, 07:18 Gehe zum letzten Beitrag
    Ted

    [Gemeinschaftsprojekt] AlpinBrett

    Hallo Markus.

    Um das klar zu stellen: ich wollte dein Design mit meinem letzten Beitrag in keinster Weise kritisieren, es wäre eine Kopie

    Ted 19.12.2018, 07:17 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    flymaik

    Restauration einer Daisy Red, Teil 3

    Sodele, die Schönheitsfehler sind verspachtelt und verschliffen. Da auch die Tankhalterung mit Sprit vollgesaugt war, musste auch hier etwas Neues her. Aber nicht noch mal das Gleiche.
    Die alte...

    flymaik 16.12.2018 11:27
    schaupeter

    Explorer R7 von Pichler Lasercut-Bausatz

    Servus miteinander,

    weil ich nirgendwo irgendetwas über dieses Modell gefunden habe, hat es mich gereizt, den Bausatz von Pichler zu bestellen. ...

    schaupeter 12.12.2018 21:37