Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Anfertigen einer leichten CfK-Kabinenhaube

    Anfertigen einer leichten CfK-Kabinenhaube

    Gerhard Hanssmann
    Erstveröffentlichung 05.01.2003


    Es geht auch einfacher...

    Diese Kabinenhaube (Länge ca. 38cm, Breite ca. 16 cm, Höhe ca. 15 cm) von Jamara mit einer Masse von 68 g dient als Form für die Herstellung der CfK-Kabinenhaube.



    Anfertigen von Papier- und Stoffschablonen für die Glas - und Kohlematten. Diese Arbeit ist besonders wichtig, damit die Matten ohne Faltenwurf in die Form eingelegt werden können.



    Probieren, ob die Form und Größe der Schablonen passt.



    Ausschneiden der Glas- (49 g) und Kohlematten (93g) mit einer Spezialschere.



    Auftragen von Folientrennmittel auf die Innenseite der Originalkabinenhaube.



    Verkleben der Außenseite der Originalkabinenhaube. Diese wird für eine andere Sukhoi benötigt und darf daher keine Gebrauchsspuren aufweisen.



    Mischen des Epoxydharzes (Harz L,Härter L) mit Hilfe einer Waage.




    Schichtaufbau

    Mit Folientrennmittel PVA die Innenseite der Form lückenlos streichen. Das Folientrennmittel ist mit Wasser abwaschbar.

    In die Form Glasfilamentgewebe 49 g/m^2 legen. Diese durchsichtige Glasgewebeschicht ergibt zusammen mit dem Harz die hochglänzende Oberfläche des fertigen CfK-Teils.

    Mit 24 Stunden Epoxydharz (Harz L,Härter L) das Glasgewebe fast nässend einstreichen.

    Kohlegewebe 93 g/m^2 einlegen und nicht nässend mit Harz einstreichen.

    Die fertig laminierte Haube hat eine Masse von ca. 40 g.



    Das Aushärten des Epoxidharzes geschieht über Nacht unter geringer Wärmezufuhr auf einem Heizkörper. Am nächsten Morgen wird sich zeigen, ob das Harz ausgehärtet ist, überall Trennmittel aufgetragen worden ist, die Oberfläche glatt ist und die Originalhaube unbeschädigt ist.

    Happy ent(d)forming. Die Originalhaube ist völlig unversehrt. Sie hat eine Masse von 38 g und ist damit 30 g leichter als die Originalhaube. Die Anfertigung der CfK-Haube hätte nicht besser ablaufen können.
    Danke an die Helfenden: Michael Baer, Peter Westphal und Jörg Wolter.





    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Edge1252
      Edge1252 -
      Danke für die sehr gute Beschreibung. Was versteht man unter "... nicht nässend..." und "...fast nässend einstreichen."?
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue FMT 08/2019 ist da!

    Das Vorbild der CubCrafters XCub 60cc von Hangar 9 ist eine hochmoderne Neuinterpretation des klassischen Buschflieger-Konzepts. Kann das Modell überzeugen?

    Verlag für Technik und Handwerk 23.07.2019, 14:22 Gehe zum letzten Beitrag
    Stein Elektronik

    TTU+ jetzt lieferbar, fast alle Turbinen*Graupner/Futaba/Jeti/FrSky/Spektrum

    Wir machen Turbinentelemetrie preiswert !

    79,00 EUR
    für eine komplette Überwachung Eurer Turbine incl. Spritverbrauch
    Wir unterstützen

    Stein Elektronik 22.07.2019, 14:53 Gehe zum letzten Beitrag
    dvcam99

    P2B 3g Force“ Beschleunigungsmesser +/-16g für CORE

    Ein Beschleunigungsmesser mit +/-16g auf 3 Achsen XYZ, kompatibel zur CORE Telemetrie von PowerBox Systems

    Nutzen und Features:

    dvcam99 22.07.2019, 14:40 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die 450. ModellWerft-Ausgabe ist da!

    Unsere 450. ModellWerft-Ausgabe ist da! Einige Highlights:
    • Rückschau auf 450 Ausgaben
    • TEST: Mooring Tug I von PEBA / Hobby Lobby

    Verlag für Technik und Handwerk 16.07.2019, 10:42 Gehe zum letzten Beitrag
    Hacker Motor GmbH

    Hacker Motor und JETI Model auf der Segelflugmesse 2019

    Vom 19. bis 21. Juli 2019 ist die Hacker Motor GmbH wieder mit eigenem Stand auf der Segelflugmesse in Schwabmünchen vertreten.

    Wir zeigen

    Hacker Motor GmbH 16.07.2019, 07:42 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    Dieter Wiegandt

    Airbus kopiert den Eisvogel oder designet der Erwin jetzt dort die Flieger

    Was würden wir nur ohne ihn im Forum tun?
    Sehr innovativ.

    Dieter Wiegandt 23.07.2019, 19:57 Gehe zum letzten Beitrag
    Perfektionist

    Battlife Guard von Power Box System

    Hallo,
    Vieleicht eine blöde Frage aber ich habs mit der Elektronik und mit der Elektrik im Allgemeinen nicht so !!
    Hab mir heute dieses

    Perfektionist 23.07.2019, 19:56 Gehe zum letzten Beitrag
    ThomasHoffmann

    Bugradanlenkung Schleppmaschine

    Hi.
    Wie wäre es mit so einem Servosaver wie ihn die RC Car Fahrer benutzen? Von einem 1:6 Modell z.B.

    Gruss Thomas

    ThomasHoffmann 23.07.2019, 19:54 Gehe zum letzten Beitrag
    Buendgen

    F5J Dudelange

    Hallo,
    am 20.07. - 21.07. fand in Dudelange, Luxembourg, der 1.te Luxembourgische F5J Wettbewerb statt. Es waren 76 Piloten am Start, davon 7 Jugendliche.

    Buendgen 23.07.2019, 19:44 Gehe zum letzten Beitrag
    Pushy Cat

    Fahrwerk

    Hallo
    hat jemand das Modell schon fertig gebaut und könnte mir Bilder vom Fahrwerk senden wie der Fahrwerksdraht liegt wäre super
    Gruß

    Pushy Cat 23.07.2019, 19:43 Gehe zum letzten Beitrag