Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Eigenbau eines Kopfhörers

    Bau eines Kopfhörers für unsere Pilotenpuppe

    Rainer Manz
    Erstveröffentlichung 01.10.2003


    Herstellung aus Balsaresten

    Die im Handel erhältlichen Pilotenpuppen sind nicht besonders preiswert und ihre Ausstattung lässt sehr zu wünschen übrig.

    Die von mir gekaufte Puppe (46,00 €) wollte ich nun verfeinern. Ich hatte mir vorgestellt,

    so mit Mütze, Kopfhörer, Lederjacke... als ich aber die Preise dafür sah, dachte ich mir: "Das eine oder andere Teil kann man billiger selbst anfertigen".

    So begann ich mit dem Kopfhörer. Aus einigen Balsaresten und einem Alustreifen.



    Die Balsareste sind ca. 1cm dick, die Größe richtet sich nach dem Piloten (an die Ohren anpassen).
    Dann werden die beiden Seitenteile mit Schleifpapier in Form gebracht.



    In die Seitenteile werden kleine Vertiefungen geschnitten, so dass der Alustreifen hinein passt. Der Alustreifen wird dem Kopf angepasst und die Seitenteile mit Sekundenkleber angeklebt (ich habe etwas Speedy-Combine-Pulver zu Hilfe genommen).



    Für das Mikro habe ich ein Wattestäbchen genommen, für das Anschlusskabel einen harten, aber biegsamen Draht um eine Stahlstange (ca. 2 mm) gedreht, um ihn in Form zu bringen.

    Die Balsateile habe ich mehrfach mit Porenfüller gestrichen und dann das Ganze lackiert.







    So macht unser Pilot mit wenig Aufwand einen besseren Eindruck.

    Als nächstes werde ich meine Mutter bitten, ihm einen flotten Pullover zu stricken.

    Und nun viel Spaß
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Spiderpig84
      Spiderpig84 -
      toll gemacht! Kompliment! Schön zu sehen, dass man mit relativ wenig Aufwand und einfachen Werkstoffen sowas tolles bauen kann!

      Grüsse Manuel
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Pichler Modellbau

    [Neuheit bei Pichler Modellbau] MASTER Servo DS8050 HV

    Hochleistungsservo mit 32kg Stellkraft in Standardgröße für anspruchsvolle Anwendungen, Glockenankermotor (Coreless Motor) wasserdichtes Gehäuse komplett

    Pichler Modellbau 19.09.2019, 08:27 Gehe zum letzten Beitrag
    aero-naut

    Cessna 185 Holzbausatz - jetzt lieferbar

    Viele haben schon darauf gewartet, jetzt ist sie endlich im Modellbau-Fachhandel gelandet. Der Holzbausatz der Cessna 185 kommt mit vielen Laserteilen,

    aero-naut 18.09.2019, 12:49 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue ModellWerft 10/2019 ist da!

    Das Titelmodell der MODELLWERFT-Ausgabe 10/2019 ist der Fischkutter Antje, ein Baukastenmodell, bei dem noch echter Schiffsmodellbau groß geschrieben

    Verlag für Technik und Handwerk 16.09.2019, 15:24 Gehe zum letzten Beitrag
    D-Power Modellbau

    BULLISH ARF+ Speedliner von D-Power - jetzt lieferbar!

    DAS SPEED BIEST FÜR SPEED FREAKS

    Der BULLISH von D-Power ist ein reiner Speedliner – wir sagen bewusst Speedliner - und nicht Hotliner.

    D-Power Modellbau 12.09.2019, 15:29 Gehe zum letzten Beitrag
    Stein Elektronik

    Kostenloses Upgrade für alle AT Wizards

    Hallo AT Wizard Nutzer,

    wir haben jetzt auch die App für Android fertig, die es ermöglicht, mit bis zu 2 AT Wizards gleichzeitig die Ruderwinkel-

    Stein Elektronik 10.09.2019, 11:56 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    Dragonfly 2019

    Fusion-360

    Danke für die Ratschläge
    Habe nun einmal Fusion heruntergeladen und konnte sogar ein 1m Rohr zeichnen

    Dragonfly 2019 19.09.2019, 15:17 Gehe zum letzten Beitrag
    wernerhetzel

    Herstellercod

    Ich habe nun einige Rechnungen geprüft wo Graupnerempfänger gekauft wurden.
    Auf keiner Rechnung ist eine Herstellernummer oder sonst ein Hersteller

    wernerhetzel 19.09.2019, 15:17 Gehe zum letzten Beitrag
    hps

    Xicoy Telemetry2

    Servus,
    vermutlich hast du es in meinem SuperViper Bauthread schon gelesen; da habe ich eine kurze Anleitung für Xicoy-Telemetrie/Futaba verlinkt.

    hps 19.09.2019, 15:16 Gehe zum letzten Beitrag
    Skyfreak66

    Die 6sE Klasse --- Flieger in ansehnlicher Größe mit überschaubarem Aufwand

    Danke - keine Ahnung weshalb sich der meiner Suche bislang entzog!
    Da ich noch nichts schlechtes über die Joker gelesen habe ist der auf jeden

    Skyfreak66 19.09.2019, 15:15 Gehe zum letzten Beitrag
    U.N.

    Welchen 70er Boxer für Kunstflug?

    Hallo Thomas,

    Schau doch mal unter Post 7. Da habe ich auf einen Bericht zum GP76 verwiesen.
    Dreht mit 24x10 Prop und 2in1 7.350 U/min.

    U.N. 19.09.2019, 15:13 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    sweet

    The Best Solder For Circuit Board - How To Choose?

    Because of the many types of solder in the market, choosing the right one can be confusing. While you are out there looking for a weld make sure you know the exact use and the type of work you are...

    sweet 19.09.2019 10:26
    sweet

    “Saw Blade Clipart – The Most Complete Guide You Should Know”

    In this article, we will show you everything you need to know to make clipart. You can use the guide to turn any illustration into clipart. Since we are focusing on saw blades, we will be telling you...

    sweet 16.09.2019 10:53