Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Reparatur eines Voll-Gfk-Modells

    Reparatur eines Voll-Gfk-Modells

    Jörg Wolter
    Erstveröffentlichung 20.01.2003


    Dank RC-Network habe ich jetzt endlich auch einen F3B-Modell. In besagtem Forum ging es in einem "Fred" um "begnadete Reparierer". Eines vorweg - zu dieser Spezies zähle ich mich nicht!

    Jedenfalls suchte dort jemand einen Bastler, der in der Lage ist, ein Voll-Gfk-Modell zu reparieren. Zu dieser Sorte wiederum zähle ich mich . Also wurde gemailt und telefoniert und nach kurzer Zeit waren wir uns einig, dass ich den Bruch kaufe, um ihn für mich zu reparieren. Hierbei handelte es sich um einen DRAGON.

    Das Beurteilen der einzelnen Beschädigungen stellte sich als relativ problematisch heraus.

    Die Sprache - Anfang allen Übels.....

    Da es kein Foto von dem abgestürzten Modell gab, wurden die Mängel so gut es ging beschrieben. Das stellte sich als sehr schwierig heraus. Dies soll kein Vorwurf sein, sondern einfach deutlich machen, wie problematisch es werden kann, wenn zwei Leute mit unterschiedlichen Interessen und Kenntnissen dasselbe Modell beurteilen. Es führt zu völlig unterschiedlichen Ergebnissen. Ich war sicher vom Preis geblendet und hab’ mir meine Vorstellungen von den Beschädigungen schöngeredet. Und von dem Fliegerkollegen wurde sicher die eine oder andere Beschädigung nicht genau genug beurteilt ("da kann man doch einfach Harz reinlaufen lassen!"). Also bin ich 360 km gefahren (die ich allerdings sowieso auf mich nehmen musste, da ich in der Gegend zu tun hatte), um dann festzustellen, dass die Beschädigungen so gravierend waren, dass sich nach meiner Auffassung eine Reparatur nicht lohnte .

    Dann eben kein DRAGON.

    Sondern ein Pike V F3B. Technische Details gibt es hier.

    Über selbiges Forum ergab sich dann ein weiterer netter Kontakt, in dem mir ein ebenfalls beschädigter Pike V F3B angeboten wurde. Und auch hier gab es keine Fotos, statt dessen erneut kommunikative Problemchen. Was ist zum Beispiel der Unterschied zwischen einem gestauchten und einem geknitterten Flügel?!

    Kurzum - der Preis war o.k. und das Modell ist inzwischen wieder fertig!

    Nun zur Reparatur. Es sei noch erwähnt, dass hier nicht der Königsweg beschrieben wird, sondern lediglich die Art der Reparatur, wie ich sie gemacht habe.

    Bestandsaufnahme
    Als erstes folgte eine genaue Untersuchung des Modells. Hierbei war es wichtig, alle Schäden zu entdecken.

    Der Holm war entsprechend der Beschreibung unbeschädigt. Ebenso der rechte Außenflügel. Der Rest wies folgende Beschädigungen auf:


    Stauchung und Riss der Nasenleiste im Bereich der Wurzel...



    ...und zum Randbogen hin.



    Das arg lädierte Mittelstück

    Mein erster Eindruck: das kaufen wir mal besser neu...



    Auf der Unterseite war der Stützstoff (Balsa 1 mm) über ca.10 cm delaminiert.



    Der linke Flächenanschluss ist gebrochen, die Außenlage über einen weiten Bereich delaminiert.



    Das Balsaholz fristet sein Dasein in Form von Spänen.



    Im Bereich der vorderen Flächenauflage ist die Anformung weggebrochen. Hier hat sich der Hersteller wirklich nicht mit Ruhm bekleckert, sondern nur mit angedicktem Harz. Leider ohne jede Faser.



    Der Leitwerksträger ist komplett abgerissen, demzufolge natürlich auch die Bowdenzugrohre.



    Das Leitwerk war auf den ersten Blick unbeschädigt. Hier war der zweite Blick wahrscheinlich lebensrettend. Denn bei meiner Suche nach dem Spiel in der Anlenkung wunderte ich mich, warum eine Klappe mehr Spiel hatte als die andere. Bei genauem Hinsehen stellte ich fest, dass eine Lötstelle zwischen Kugelkopf und Stahldraht gebrochen war

    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von pscheid
      pscheid -
      Hallo,
      Vielen Dank für den super Bericht!
      Wo kann Rohacell in kleinen Mengen bezogen werden?
      Viele Grüße Peter
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue ModellWerft 10/2019 ist da!

    Das Titelmodell der MODELLWERFT-Ausgabe 10/2019 ist der Fischkutter Antje, ein Baukastenmodell, bei dem noch echter Schiffsmodellbau groß geschrieben

    Verlag für Technik und Handwerk 16.09.2019, 15:24 Gehe zum letzten Beitrag
    D-Power Modellbau

    BULLISH ARF+ Speedliner von D-Power - jetzt lieferbar!

    DAS SPEED BIEST FÜR SPEED FREAKS

    Der BULLISH von D-Power ist ein reiner Speedliner – wir sagen bewusst Speedliner - und nicht Hotliner.

    D-Power Modellbau 12.09.2019, 15:29 Gehe zum letzten Beitrag
    Stein Elektronik

    Kostenloses Upgrade für alle AT Wizards

    Hallo AT Wizard Nutzer,

    wir haben jetzt auch die App für Android fertig, die es ermöglicht, mit bis zu 2 AT Wizards gleichzeitig die Ruderwinkel-

    Stein Elektronik 10.09.2019, 11:56 Gehe zum letzten Beitrag
    Hacker Motor GmbH

    Hacker Motor GmbH auf der JetPower Messe

    Vom 13. bis 15. September 2019 ist die Hacker Motor GmbH wieder mit eigenem Stand auf der JetPower Messe in Donauwörth-Genderkingen vertreten.

    Hacker Motor GmbH 10.09.2019, 10:57 Gehe zum letzten Beitrag
    HEPF-Modellbau

    HEPF Hausmesse 2019

    Einladung zu unserer diesjährigen Hausmesse



    >> weitere Informationen zum Programm >>

    HEPF-Modellbau 03.09.2019, 14:26 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    markmcgrain

    Lidl XL glider plane

    Schönes Video - gute Beschreibung.
    Die Teile sind PLA ?

    markmcgrain 17.09.2019, 03:34 Gehe zum letzten Beitrag
    daybyter

    Unterlagen zu MPX Europa Sprint ? RETRO

    Evtl mal im Retro Unterforum fragen?

    daybyter 17.09.2019, 02:44 Gehe zum letzten Beitrag
    flykuddel

    CO2

    Was regt man sich noch drüber auf ? Ist doch alles wie immer.Die grossen machen was sie wollen,und den kleinen wird in den Ar... getreten. So geht Politk

    flykuddel 17.09.2019, 01:49 Gehe zum letzten Beitrag
    Nebelspinne

    Was hört Ihr gerade ?

    Nebelspinne 17.09.2019, 01:25 Gehe zum letzten Beitrag
    excel102

    Kunstflug mit dem Q12

    Und wenns mal nicht trägt: auch sowas ist möglich mit einem Q12...
    Ich mag dieses Modell immer mehr!

    excel102 17.09.2019, 01:20 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    sweet

    “Saw Blade Clipart – The Most Complete Guide You Should Know”

    In this article, we will show you everything you need to know to make clipart. You can use the guide to turn any illustration into clipart. Since we are focusing on saw blades, we will be telling you...

    sweet 16.09.2019 10:53
    sweet

    The easiest way to make Screw Shield designed for Arduino pro mini at Home

    A screw shield is used to extend and transform the sides of Arduino and Arduino variants into screw nature terminal blocks. Usually, the wing-like screw shield is composed of 18 terminals on its pin...

    sweet 12.09.2019 11:46
    sweet

    “Diamond Saw Blades for Cutting Marble: Everything You Need to Know”

    How do you know the ones to choose from the vast array of diamond saw blades on display and make a smooth and clean-cut?
    This article is going to give you tip and issues to consider before...

    sweet 10.09.2019 12:55