Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Segel selbst gemacht

    Segel selbst gemacht

    Karl Schmidt
    Erstveröffentlichung 10.04.2007


    Nachdem der Rohbau fertig und lackiert ist und auch die Beschläge montiert sind, braucht man Segeln dazu. Wie ich meine Segel baue, beschreibe ich Euch hier.



    Am besten legt man das ganze Boot auf eine Platte, um die Segelumrisse aufzuzeichnen. Die Umrisse sind die Vorlage für die Segel.
    Die Bahnen werden mit dem Lötkolben grob zugeschnitten. Die oberste Bahn wird mit der Webkante am Achterliek ausgerichtet und mit Klebeband fixiert.



    Die zweite Bahn wird um die Klebebandbreite überlappt und ebenfalls mit Klebeband fixiert


    .
    Jetzt kommt meine Schablone (System Gurkenzange ) zum Einsatz.



    Ein Schenkel ist starr, der andere flexibel und mit Doppelklebeband versehen. Die Biegung kann man mit der Stellschraube einstellen. Wie man sieht, ergibt das Zusammendrücken der „Zange“ eine gleichmäßige Krümmung.


    Diese Schablone wird nun auf die zweite Bahn gedrückt, damit klebt die Bahn an der Schablone.

    Nun wird die Bahn zurückgeschlagen, dann die braune Schutzschicht des Klebebands entfernt. Dann wird die Schablone zusammengedrückt, auf die oberste Bahn gepresst und festgerieben. Jetzt kann die Schablone von der zweiten Bahn entfernt werden. Fertig ist die wichtigste Naht.

    Um zu kontrollieren, ob die Naht stimmt, wird das Segel am Vorliek mit Klebeband fixiert und das Schothorn so weit angehoben, bis das Segel wie am Boot zu stehen kommt. Wenn die Naht in Ordnung ist, kann man mit den anderen Bahnen weitermachen. Wenn sich ein Fehler zeigt, muss die Naht noch mal getrennt und erneut geklebt werden.

    Der Grad des Zusammendrückens der Schablone für die einzelnen Nähte wird auf einer Skizze vermerkt. Damit erhalte ich eine Dokumentation und kann jederzeit ein gutes Segel reproduzieren oder auf Grund der Maße ändern. Mit der Zeit bekommt man einen Fundus und ein Gefühl für gute Segel.





    Wenn alle Bahnen verklebt sind, kann man das Segel am Schothorn anheben und man sieht das ganze Profil des Segels.



  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    dvcam99

    CB P2B IAS-460 Geschwindigkeitssensor kompatibel zu CORE von PowerBox Systems

    CB P2B IAS-460 Speed Sensor von CB-Elektronics




    CB P2B IAS-460 Geschwindigkeitssensor kompatibel zu allen PowerBox Systems CORE

    dvcam99 09.12.2018, 11:19 Gehe zum letzten Beitrag
    grupp

    Modellflugzeug-Ständer

    Neu im Programm

    http://gruppstore.de/product_info.php?products_id=1084

    grupp 07.12.2018, 16:04 Gehe zum letzten Beitrag
    Hacki

    Meganuri zum Nikolaustag?

    Moin,

    die Küstenflieger legen noch einen drauf und bieten den Meganuri am 6. Dezember zum Nikolauspreis von 55 Euro an. Wie immer gilt

    Hacki 05.12.2018, 21:52 Gehe zum letzten Beitrag
    Stein Elektronik

    Unsere Turbinentelemetrie unterstützt ab Januar die Powerbox Core !!!

    Hallo,

    unsere Digitech CTU, ein Telemetriebaustein für nahezu alle verfügbaren Turbinen, unterstützt ab Januar auch den neuen Powerbox Core

    Stein Elektronik 05.12.2018, 11:18 Gehe zum letzten Beitrag
    GROMOTEC

    GROMOTEC Schleppkupplungs- Bundle

    Passend zur Bausaison bietet GROMOTEC verschiedene Schleppkupplungen als Komplettset zu
    besonders attraktiven Konditionen an.
    Die Komplettsets

    GROMOTEC 03.12.2018, 22:28 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    ElCheffe

    E - Setup 2019

    Hmmm...

    Also hier im Osten wird wohl besser aufgepasst...

    Ich habe bisher jedes Päckchen aus HK direkt beim Zoll abholen

    ElCheffe 10.12.2018, 23:10 Gehe zum letzten Beitrag
    Gideon

    Festigkeit vs. Steifigkeit



    Quelle: Handbuch Edition 6/2009 / R&G Faserverbundwerkstoffe GmbH

    Gideon 10.12.2018, 23:07 Gehe zum letzten Beitrag
    Tigger

    Cassutt Racer "Aggressor"

    Nein! Ich meine das Tim auch im Text (Baubeschreibung) geschrieben hat, das er auch einen Akkudeckel vorne angebracht hat.......


    Tigger 10.12.2018, 23:05 Gehe zum letzten Beitrag
    fliegerfritzle

    Telemetrieregler mit HV BEC für Futaba

    Hallo ..
    YGE vertreibt ja seit kurzem die mit Telemtrie ausgestatten Regler..mit HV BEC.. leider untertützen diese das Futaba Protokoll nicht.Von

    fliegerfritzle 10.12.2018, 22:56 Gehe zum letzten Beitrag
    hps

    *** C&C Bae Hawk ***

    Hallo Walter,
    schön dass du dabei bist. Ich hab ja meine BH Viper einem Kollegen verkauft, brauchte daher wieder einen größeren Jet . Vor allem

    hps 10.12.2018, 22:56 Gehe zum letzten Beitrag