Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • H 101 SALTO

    H 101 SALTO

    Sebastian Steffen
    Erstveröffentlichung 25.09.2004




    Im Rahmen meines Bauprojektes H 101 SALTO haben meine Recherchen dafür mich zu drei Originalen im norddeutschen Raum geführt. Mit guten Worten erreichte ich, daß ich die Flugzeuge wohl ausreichend im Detail fotografieren durfte, jedoch war es mir nicht immer möglich, Maßstäbe zur Verdeutlichung der Größenverhältnisse anzubringen.


    Für alle, die ebenfalls Fotodokumentationen für einen späteren Modellbau anlegen wollen, rate ich daher dringend, mit dem Eigentümer diese Möglichkeit abzusprechen, da diese Vergleiche die spätere Umsetzungen in das Modell erleichtern.

    Es handelt sich um folgende SALTO:

    D-1306 : aus der Produktion von Start & Flug, 13,6 m Spannweite.

    D-4753
    : aus der Produktion von Frank & Waldenberger, Baujahr 1996, Werknummer 73, die letzte SALTO, die gebaut wurde, daher auch Ultimo, Spannweite 13,6 m und mit Ansteckflügeln/Winglets 15 m. In Husum beheimatet.

    D-5787 : ebenfalls aus der letzten Baureihe von Frank & Waldenberger, Werknummer 68, sonst wie D-4753, bei Bremen stationiert.

    Es sind insgesamt 73 SALTOs gebaut worden, davon die letzten 5 bei Frank & Waldenberger im Zeitraum 1993 - 1996.

    Die umfangreichste Bildsammlung liegt von der D-5787 vor, sowohl von den Gesamtansichten als auch von den Details, daran schließt sich die D-4753 an, gefolgt von der D-1306. Fangen wir also mit der D-5787 an.














































  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue FMT 06/2018 ist da!

    Die FMT 06/2018 ist anders als die anderen. Sie ist die 750. Ausgabe. DIE SIEBENHUNDERTFÜNFIGSTE! Zu diesem besonderen Ereignis gibt's eine Doppel-Bauplanbeilage

    Verlag für Technik und Handwerk 23.05.2018, 14:17 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Thermy 3 von Wolfgang Werling zum Jubiläumspreis



    Liebe Leserin, lieber Leser,

    die 750. FMT-Ausgabe ist ab sofort digital und ab dem 24. Mai im Zeitschriftenhandel erhältlich.

    Verlag für Technik und Handwerk 22.05.2018, 20:07 Gehe zum letzten Beitrag
    Tomahawk Aviation GmbH

    SLINGSHOT DLG PnP NEUHEIT

    Der SLINGSHOT 1,0m PNP ist ein Voll-CFK High Tech DLG der neuesten Generation und einer Klasse (F3K), die sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

    Tomahawk Aviation GmbH 19.05.2018, 11:04 Gehe zum letzten Beitrag
    Stein Elektronik

    Halterungen für RC Komponenten..jetzt neu im Shop..

    Jetzt neu im Shop:

    Halterungen für RC Komponenten. Egal ob für Empfänger, Telemetriesensoren oder Buchsen...
    Nie mehr Teile mit Doppelklebeband

    Stein Elektronik 17.05.2018, 08:09 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue ModellWerft 06/2018 ist da!

    Die beiden Titelmodelle Tromsø und Lars im Maßstab 1:40 gehören zur Modellflotte von MODELLWERFT-Autor Malte Ossenkop, der sich auf den Bau von Schleppermodellen

    Verlag für Technik und Handwerk 14.05.2018, 10:19 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    wadwer1

    Welche Flächenverwindung am Randbogen?

    Servus Markus,

    ja ich lasses dann mal ungeschränkt auf deinen Rat hin. Und wehe....... er macht ne halbe Rolle beim Landeanflug.

    wadwer1 25.05.2018, 22:03 Gehe zum letzten Beitrag
    Flyrian

    Welcher Jet für 3D?

    Es ging mir auch mehr um den "thermiktauglichen Hubschrauber".

    Ich denke, dass die Sebart MIG auch ein Flop war, weil in diesem

    Flyrian 25.05.2018, 22:02 Gehe zum letzten Beitrag
    Frank 300

    wemotec 2W20 über ??

    war gut oder Lustig ? 😂😂

    Frank 300 25.05.2018, 22:02 Gehe zum letzten Beitrag
    WeMoTec

    Welcher Jet für 3D?

    Ich wüßte jetzt nicht, daß ich geschrieben hätte, es sei nicht möglich.

    Die Sebart Mig war übrigens ein Flop.

    WeMoTec 25.05.2018, 21:54 Gehe zum letzten Beitrag
    GeeBeeR3

    CONCORDE

    Servus Steinix,

    # ... ein Bienchen wiegt 2730g
    # + 730g für Schubrohr
    # + 3 x Befestigungsschellen pro Antriebsstrang macht mal

    GeeBeeR3 25.05.2018, 21:42 Gehe zum letzten Beitrag