Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Becker-Ruder

    Becker-Ruder

    Michael Scharmer (IOMchen)

    Aus dem Forum von

    Als ich damals meinen ersten Katamaran gebaut hatte, wies der eine Breite von nur 90 cm auf. Mein Ziel war es, damit das Wendeproblem von Katamaranen zu verkleinern.
    Der Kat fuhr sehr gut, er ließ sich relativ problemlos wenden. Allerdings gab es erhebliche Probleme an der Kreuz, da er nicht hinreichend Segelfläche fahren konnte. Bei Frachtern, Einrumpfbooten oder Multihulls bestimmt sich die Stabilität aus Breite³ x Länge. Wenn man also die 122 cm an Breite nicht ausnutzt, wird die Stabilität radikal kleiner.



    Aus dem Grund hatte ich den Kat nach den ersten Versuchen auf 122 cm verbreitert. Dadurch wurde aber das Wenden zu einem großes Problem. An der Wende mussten die Segel mindestens 10 cm weit aufgemacht werden, um sie zu vollenden. Wenn dann noch Wellen dazukommen...
    Lange Zeit bin ich so gesegelt und habe überlegt, was ich machen könnte, um das Wendeproblem zu lösen. Letztes Jahr habe ich dann ein Becker-Ruder gebaut und es beim Flevo-Cup getestet. Nach einigen Problemlösungen war das Ruder eigentlich genau so, wie ich es haben will. Am Brombachsee hatte ich das geänderte Ruder probiert und siehe da, es funktioniert. Mit dem Kat kann ich bis 3 Bft und ohne Wellen mit dichtem Großsegel wenden.
    Das Becker-Ruder wird eigentlich für Kanal- oder Flussfahrten bei Frachtschiffen verwendet, da diese Schiffe recht wenig Tiefgang haben dürften.

    Das Ruder ist zweiteilig, der vordere Teil ist durch den Ruderschaft gelagert. Das hintere Teil ist am vorderen Teil gelagert und oben ist ein Hebelarm verbunden. Durch ein Lager am Hebelarm, das vor der Verbindung der vorderen mit der hinteren Ruderflächen liegt und in einer Schiene am Rumpf geführt wird, wird das hintere Teil geführt. Bei Ruderlage wird das hintere Teil des Ruders durch die Lagerung weiter gedreht, als der vordere Ruderteil.




    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Maistaucher
      Maistaucher -
      Hier in diesem Video kann man das Prinzip gut in Bewegung sehen:
      https://www.youtube.com/watch?v=V0DI981SdM0
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Artur Blömker

    Sonderpreise MKS HBL 6625 HV und MKS HBL 6625 Mini HV

    Wir haben die sehr hochwertigen Brushless F3X-Servos MKS HBL 6625 HV und MKS HBL 6625 Mini HV zum absoluten Sonderpreis im Shop.

    Die Preise

    Artur Blömker 18.12.2018, 19:49 Gehe zum letzten Beitrag
    OTESYS

    Modellflugschilder - kurze Lieferzeiten

    Noch kein Weihnachtsgeschenk?

    Ich habe aktuell kurze Lieferzeiten: Bestellungen, die bis Montag Mittag eingehen, kann ich am Dienstag versenden.

    OTESYS 15.12.2018, 10:14 Gehe zum letzten Beitrag
    Modellbau Lindinger

    RV-8 von Premier Aircraft in Kürze lieferbar!

    Die RV-8 aus der Hand des vielfachen F3A Weltmeisters Quique Somenzini bietet Ihnen ein unglaubliches Flugspektrum.

    PNP: https://www.lindinger.at/flugzeuge/m...pnp-mit-aura-8

    Modellbau Lindinger 12.12.2018, 10:29 Gehe zum letzten Beitrag
    dvcam99

    CB P2B IAS-460 Geschwindigkeitssensor kompatibel zu CORE von PowerBox Systems

    CB P2B IAS-460 Speed Sensor von CB-Elektronics




    CB P2B IAS-460 Geschwindigkeitssensor kompatibel zu allen PowerBox Systems CORE

    dvcam99 09.12.2018, 11:19 Gehe zum letzten Beitrag
    grupp

    Modellflugzeug-Ständer

    Neu im Programm

    http://gruppstore.de/product_info.php?products_id=1084

    grupp 07.12.2018, 16:04 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    Guido63

    Philip Noël Mirage 5 mit JETFAN 100 PRO

    Nachstens ist der Rumpf-Flachenubergang dran. Der muss so weit wie moglich spaltlos werden. Das ist stabil und sieht gut aus. Also spachteln...

    Guido63 19.12.2018, 00:18 Gehe zum letzten Beitrag
    Franz Schmid

    Sehr lange Antriebswelle ?

    Servus

    Bei meiner Horten IIIe war auch eine Fernwelle drin. Leistung in etwa 6kw.
    War ein 10 mm Edelstahlrohr mit 9er Kohlestab

    Franz Schmid 18.12.2018, 23:58 Gehe zum letzten Beitrag
    Franz Schmid

    Sehr lange Antriebswelle ?

    Servus

    Bei meiner Horten IIIe war auch eine Fernwelle drin. Leistung in etwa 6kw.
    War ein 10 mm Edelstahlrohr mit 9er Kohlestab

    Franz Schmid 18.12.2018, 23:52 Gehe zum letzten Beitrag
    marlor

    OS GT 33 Benzinmotor

    das ist echt ne schwere Geburt

    Danke Patrick

    marlor 18.12.2018, 23:47 Gehe zum letzten Beitrag
    BZFrank

    Sollte man Ebay und Amazon zeitweise meiden ?

    Ja, klar. Dann hätte wohl ich nur so eines... ist ja auch viel haltbarer und umweltfreundlicher!1!!



    Quelle: Wikimedia. Lizenz

    BZFrank 18.12.2018, 23:38 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    flymaik

    Restauration einer Daisy Red, Teil 3

    Sodele, die Schönheitsfehler sind verspachtelt und verschliffen. Da auch die Tankhalterung mit Sprit vollgesaugt war, musste auch hier etwas Neues her. Aber nicht noch mal das Gleiche.
    Die alte...

    flymaik 16.12.2018 11:27
    schaupeter

    Explorer R7 von Pichler Lasercut-Bausatz

    Servus miteinander,

    weil ich nirgendwo irgendetwas über dieses Modell gefunden habe, hat es mich gereizt, den Bausatz von Pichler zu bestellen. ...

    schaupeter 12.12.2018 21:37