Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Magazin RSS-Feed

    Veröffentlicht: 21.02.2013 22:30  Seitenaufrufe: 10234 
    Vorschau

    von Joachim Loebig



    Robert hat es in einer der vorletzten Ausgaben versprochen und ich muss es jetzt halten. Die Sache mit den Luftaufnahmen ist durch die heute Digital-Fotografie an sich relativ einfach geworden. Was früher eine echte Aufgabe war, das Auslösen und wieder spannen des Fotoapparats, fällt heute alles weg. ...
    von Veröffentlicht: 29.01.2013 20:45  Seitenaufrufe: 34257 
    Vorschau

    Der KOSMIK von Kontronik im Testportrait


    Hier noch ein Vorserien Kosmik 200 im Größenvergleich zum neuen PYRO850. Der Kosmik 200 würde später durch einen 160A ersetzt.

    Testbedingungen: Ende 2012/13 hatte ich die Gelegenheit, neben den neuen PYRO-Motoren (750-45/-50/-56, 800-40/-48 und 850-24F3A) auch den neuen KOSMIK 160 von Kontronik zu testen bzw. Messdaten zu sammeln. Die Daten sind in den DC eingepflegt und stehen nach einem Daten-Update für jedermann zur Verfügung. Dabei wurden die Motoren und Regler, soweit es möglich war, bis an ihre Leistungsgrenze ausgereizt ...
    von Veröffentlicht: 16.01.2013 22:57  Seitenaufrufe: 31329 
    Vorschau

    Mit der SMART SX hat Multiplex einen bemerkenswerten Handsender nicht nur für Einsteiger konzipiert.

    "Ready to Fly"-Modelle spielen eine wichtige Rolle für den Modellbaunachwuchs jeden Alters. Ein Grund für mich, neue Entwicklungen in diesem Segment im Auge zu behalten. Schließlich ist es wichtig, dass Einsteigermodelle so konzipiert sind, dass sie den Einsteiger nicht gleich wieder zum Aussteiger machen. ...
    von Veröffentlicht: 14.01.2013 22:24  Seitenaufrufe: 10376 
    Vorschau


    von Sascha Fliegener
    aus der Fachzeitschrift "Modell" 1/2009

    Seit 2001 findet jedes Jahr das Tucson Aerobatic Shootout, gerne auch TAS genannt, im Wüstenstaat Arizona (USA) statt. 2008 hatte ich das große Glück, dabei sein zu dürfen. Das Shootout hat sich mittlerweile ...
    Veröffentlicht: 20.12.2012 12:53  Seitenaufrufe: 56586 
    Vorschau

    PURES V2

    Mal was andeR.E.S.

    Thomas Kurze




    An dieser Stelle möchte ich Euch mal einen RES-Segler vorstellen, der das momentane Regularium bezüglich der Gemischtbauweise ziemlich konsequent ausnutzt.

    Der Konstrukteur des Modells ist Josef Gergetz, genannt Sepp, und hier im Forum unter dem Nick „seppale“ unterwegs. Seinereiner ist Mitglied im Dachauer Verein und war Ausrichter des 2. RES-Wettbewerbes in 2012. ...
    Veröffentlicht: 04.12.2012 21:14  Seitenaufrufe: 28023 
    Vorschau

    von Karl Ehinger


    Schlosser-Diesel mit 0.25, 0.50 und 1.00 ccm

    Seit etlichen Jahren ist Luitpold Fiess nun schon Gast beim Antikfliegen in Bobingen. In der Jubiläumsausgabe Nr. 100 der Rundschau stellte ich ihn mit seinen Modellen schon vor und erwähnte dabei auch die von ihm verwendeten Diesel- und Benzin Motoren, die wie Uhrwerke laufen. Irgendwas macht der wohl anders als die Anderen und ich fragte dann ganz einfach mal nach seinem Erfolgsrezept. ...
    von Veröffentlicht: 14.11.2012 13:13  Seitenaufrufe: 26359 
    Vorschau

    von Bernd Neumayr

    aus Modell 3/2009


    Schleppseil ist nicht gleich Schleppseil, jedes Team hat da so sein eigenes Rezept. Eines der eher ungewöhnlichen Art sei an dieser Stelle einmal kurz vorgestellt.

    Wer selber regelmäßig schleppt, kann nachvollziehen, wo der Schuh drückt: Normalerweise ...
    Veröffentlicht: 07.11.2012 23:22  Seitenaufrufe: 11483 
    Vorschau

    von Thomas Regnery

    Opa Hoppenstedt hatte Recht!
    (Es muss einfach richtig „BUFF“ machen.)
    ...oder: Wie man mit Jugendlichen 25 ferngesteuerte Segler an einem Nachmittag in die Luft bekommt und so für den „langweiligen“ Segelflug begeistert.

    Jugendflugtage 2012 des MFC-Solingen e. V.



    Nein, nein, wir bauen kein Atomkraftwerk. Dennoch, Loriots Figur des Opa Hoppenstedt wusste einfach, dass es etwas Besonderes braucht, um seinen Enkel Dickie zu begeistern.
    ...
    Veröffentlicht: 24.10.2012 17:25  Seitenaufrufe: 11987 
    Vorschau

    von Markus Richter

    Weiter geht es

    7. Bernhard Kager betreibt zusammen mit seinem Vater und einem Mitarbeiter sehr erfolgreich einen Modellbauservice in Österreich (www.modellbau-kager.at) Aber er kann nicht nur hervorragend bauen, sondern auch sehr, sehr gut fliegen. Dies bewies er auch mit ...
    Veröffentlicht: 17.10.2012 22:40  Seitenaufrufe: 51677 
    Vorschau

    von Peter Wolf



    Allgemein

    Es geht um die Vergrößerung unserer heißgeliebten Vögel und ich möchte all denen Mut zusprechen, die sich in Gedanken schon einmal mit diesem Thema beschäftigt haben. Sicherlich gibt es Antikmodellbauer, die sagen werden, die Vergrößerung entspricht nicht dem Original und wird niemals zu einem Wettbewerb zugelassen werden. Doch hier geht es einzig und allein um die Herausforderung, größere Modelle nach antiker Vorlage zu bauen. ...
    Veröffentlicht: 10.10.2012 14:00  Seitenaufrufe: 6507 
    Vorschau

    European Manufacturer & Importer Group / Radio Control



    Pressemitteilung der EMIG-RC


    Betrifft: Aufnahme der Revell GmbH & Co. KG

    Durch Mitgliederbeschluss vom 8.10.2012 ist die Firma Revell GmbH & Co. KG mit sofortiger Wirkung als Mitglied in die EMIG-RC aufgenommen worden. ...
    Veröffentlicht: 02.10.2012 23:30  Seitenaufrufe: 23296 
    Vorschau

    von Thommy Seidel

    Alle zwei Jahre lädt die Modellfluggruppe Dettingen zu ihrem Flugtag ein und Spitzenpiloten aus diversen Ländern folgen der Einladung und zeigen die verschiedenen Sparten des Modellflugs. Diesen Sonntag (9. September 2012) fand der Flugtag schon zum 16. Mal statt. Bei besten Wetterbedingungen waren über 70 Piloten aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien am Start.


    ...
    Veröffentlicht: 26.09.2012 15:07     Seitenaufrufe: 14099 
    Vorschau

    von Thomas Kurze

    Prolog

    Samstag Morgen, 03:30 Uhr. Irgendwo in Deutschland schleicht eine dunkle Gestalt zwischen Haus und Auto hin und her, verlädt seltsame Gepäckstücke. Man hört, wie nochmal Kaffee geschlürft wird. Das Licht geht aus, eine Tür fällt zu, der Motor wird gestartet und das Fahrzeug setzt sich in Bewegung, um nach kurzer Zeit in der Dunkelheit zu verschwinden.
    Was war da los? Sind kriminelle Elemente unterwegs oder ist sonstiges lichtscheues Gesindel am Werk?

    Nein, es ist der 15.09.2012 und der MFC-Dachau hat zum RES-Wettbewerb geladen.
    „Da sin mer dabei...“
    ...
    Veröffentlicht: 22.09.2012 00:44  Seitenaufrufe: 12571 
    Vorschau

    von Markus Richter

    Weiter geht es

    4. Hermann Eibl - DC 3
    „Kunstmaler“ Hermann Eibl imitierte in beeindruckender Weise die Oberfläche seiner DC 3 mit dem Bleistift.
    Modelldaten: Spannweite: 3,55 m, Gewicht: 15 kg, zwei ZG 20, Ziroli-Plan, Fahrwerkseigenbau


    ...
    Veröffentlicht: 17.09.2012 23:35  Seitenaufrufe: 21453 
    Vorschau

    von Frank Tofahrn

    Wie viele Anlagen gehen eigentlich gleichzeitig?

    Es ist ja immer wieder die spannende Frage:


    Wie viele 2.4 GHz-Systeme können eigentlich gleichzeitig an einem Ort betrieben werden?


    Zu diesem Thema hat es seitens einiger Hersteller praktische Versuche gegeben. Ferner hat die praktische Erfahrung auf Flugveranstaltungen mit einer hohen Anzahl Piloten gezeigt, dass viele Anlagen gleichzeitig betrieben werden können. Diese eher phänomenologischen Ergebnisse zeigen aber nicht die Grenze auf, ab der es kritisch werden kann. Der folgende Beitrag ist der Versuch, ...
    Veröffentlicht: 30.08.2012 13:25  Seitenaufrufe: 10006 
    Vorschau

    von Alexander von den Benken

    Am 23. und 24. Juni 2012 fand der zweite Lauf zur Deutschen Meisterschaft im F3A-X auf dem Großflugplatz in Thannhausen/Krumbach in Schwaben statt.


    Das Teilnehmerfeld

    Das Gelände bietet für einen derartigen Wettbewerb günstige Voraussetzungen und so war der Aufenthalt für die Piloten denkbar angenehm. Besonders wenn man bedenkt, dass sich direkt gegenüber der Einfahrt zum Sportflugplatz eine der größten Wakeboardanlagen Deutschlands befindet. So konnte ...
    Veröffentlicht: 23.08.2012 14:09  Seitenaufrufe: 16774 
    Vorschau

    FW 200 Condor

    Rolf Marinelli


    Schon seit langer Zeit üben mehrmotorige Maschinen auf mich einen besonderen Reiz aus. Speziell der Klang der Motoren hat was.
    Im Jahre 2008 machte ich mich auf die Suche nach einem Bausatz oder Plan eines Passagierflugzeuges mit etwa 2 Meter Spannweite. Zunächst interessierte ich mich für eine DC3, die es allerdings bereits in den verschiedensten Ausführungen gibt.

    Beim durchblättern alter FMT-Zeitschriften fand ich dann das passende Modell: ...
    Veröffentlicht: 11.08.2012 22:32  Seitenaufrufe: 20143 
    Vorschau

    Cross-Country

    Modellfliegen und Wandern

    Karl-Heinz Brannath


    Es gibt eine FAI-Wettbewerbsklasse mit der Bezeichnung „F3H – Cross-Country Segelfliegen, ferngesteuert“. Den offiziellen Weltrekord hält Joe Wurts seit 1988 mit 140,67 Meilen (226,386km). Die Jungs sind damals mit einem offenen Auto in Kalifornien eine Bergkette entlang nach Osten gefahren und Joe hat sein Segelmodell mal ordentlich laufen lassen.

    Weil für solche Strecken bei uns einfach der Platz fehlt (Wald, Dörfer, Brücken und Tunnel) haben wir vor ein paar Jahren aus Spaß einfach mal angefangen, bei uns auf dem Platz eine Rundwanderung zu machen – eben zu Fuß – bei der es darum ging, den Segler hübsch oben zu halten.


    ...
    Veröffentlicht: 29.07.2012 23:09  Seitenaufrufe: 19831 
    Vorschau

    von Förderverein Haus der Luftsportjugend, Laucha e.V.



    Laucha an der Unstrut im Sommer 2012

    Seit 1956 ist das Haus der Luftsportjugend (HdL) die einzige Bildungseinrichtung der Luftsportjugend auf Bundesebene.
    Eine neue Heimat fand das HdL 1995 im fliegerisch reizvollen Burgenlandkreis. Nach 18 Jahren, unzähligen Lehrgängen für alle luftsportrelevanten Bereiche und einer beeindruckenden Anzahl von ca. 36.000 Gästen beendete die Luftsportjugend des DAeC durch Satzungsbeschluss die Trägerschaft des Hauses zum Jahresende. ...
    Veröffentlicht: 26.07.2012 13:47  Seitenaufrufe: 7149 
    Vorschau

    von Frank Tofahrn

    Ein Nachtrag

    Im Magazinbeitrag:
    Adaptive Funksysteme
    wurden u.a. adaptive Funktechniken vorgestellt, die in Zukunft für R/C-Systeme unter bestimmten Voraussetzungen obligatorisch werden. Dazu möchte ich als Nachtrag die Antwort auf die Frage nachliefern, wie viel diese adaptiven Verfahren eigentlich bringen. ...
    Veröffentlicht: 19.07.2012 15:29  Seitenaufrufe: 19714 
    Vorschau

    von Christoph Zielenbach



    Die F3A-Saison startete in diesem Jahr am Wochenende des 16. und 17. Juni im Emsland. Veranstaltet wurde der Wettbewerb vom MSC Haselünne, der mit einem beeindruckenden Vereinsheim aufwarten kann. Dieses bietet neben Stromanschluss auch sanitäre Anlagen und einen gemütlichen Aufenthaltsraum mit großer Theke. ...
    Veröffentlicht: 16.07.2012 22:10  Seitenaufrufe: 11496 
    Vorschau

    ”Beim Transport geht mehr kaputt als auf dem Flugfeld!”
    ...sagt Klaus Leissner. Hier seine Lösungsansätze (WS)


    Die Großkiste, die Zweckkiste & die Überkiste

    Per Definitionem (siehe dazu www.wikipedia.de) ist eine Kiste ein Behälter zur Beförderung und Lagerung von Waren und Gegenständen. Sie besteht aus Metall, Kunststoff oder Holz. Doch meist ist eine Kiste noch viel mehr: ab in die Kiste gehen wir, weniger gern nach unserem letzten Atemzug als mit jemand zusammen zum Schäferstündchen. Oder wir haben einen in der Kiste, wenn das Maß aller Dinge nicht unseres war. In solchem Fall lassen wir unsere alte Kiste am Straßenrand stehen und gehen zu Fuß nach hause, vorbeischlendernd an mancher Dame, die ...
    Veröffentlicht: 09.07.2012 12:00     Seitenaufrufe: 15914 
    Vorschau

    von Markus Richter



    Am 10. und 11. September 2011 fand bei der MFG Quax in der Nähe von Straubing ein großer Flugtag mit sehr vielen, z. T. einzigartigen Modellen statt. In der MFI 2/2012 wurde ein Bericht von mir über die 3. Airwave XL veröffentlicht. Natürlich hat so ein Magazin nur begrenzt Platz. Es wäre aber sehr schade, wenn die vielen Bilder und Infos zu den tollen Modellen bei mir „in der Schublade verstauben“ würden. Insofern bin ich dem Team von RC-Network sehr dankbar, dass sie mir hier die Möglichkeit bieten, dieses Material zu veröffentlichen. Infos zum Verein und seinem fantastischen Flugplatz findet ihr unter www.rc-quax.de. ...
    Veröffentlicht: 04.07.2012 14:47  Seitenaufrufe: 12726 
    Vorschau

    von Thomas Kurze

    Am 02.06 2012 war es soweit.
    Die unerschrockenen, harten Recken, die sich beim RES-Fliegen messen wollten, machten sich auf den Weg in den Nordharz.
    Ein bisschen musste um den Brocken herum gefahren werden und schon kam die Burg Regenstein in Sicht.



    Nicht weit davon entfernt befindet sich das Fluggelände des MFC-Blankenburg in landschaftlich sehr reizvoller Lage. Da möchte man schon mal gerne ein paar Tage verbringen. Mehr Worte brauche ich darüber nicht zu verlieren, denn der Harz ist eben eine sehr schöne Ecke Deutschlands. ...
    Veröffentlicht: 29.06.2012 14:15  Seitenaufrufe: 25077 
    Vorschau

    Text Thomas Grunenberg, redaktionelle Unterstützung Christoph Meier



    Es war mal wieder so weit. Am ersten Juni-Wochenende fand nach zweijähriger Pylon-Pause der erste Lauf zur deutschen Meisterschaft F5D/F5D-Limited auf dem herrlich weitläufigen und hindernisfreien Vereinsgelände des MFC-Condor in Herzebrock statt.
    ...
    Veröffentlicht: 24.06.2012 12:54  Seitenaufrufe: 11224 
    Vorschau

    von Franz Haas

    Ein exklusiver Baubericht eines CLUB 30 Racers - CASSUTT III M




    Wir möchten euch nicht mit der langwierigen Beschreibung von Klebe-und Schleifarbeiten langweilen, sondern eine einfache Vorgehensweise darstellen.
    Schleifen, hobeln und kleben können wir ja alle. Also legen wir einfach los: ...
    Veröffentlicht: 19.06.2012 22:43  Seitenaufrufe: 18311 
    Vorschau

    von Alexander von den Benken

    Vom 2. bis 3. Juni 2012 fand auf dem Gelände des MFC Scherfede der Auftakt zur Saison 2012 der Kunstflugklasse F3A-X statt. Wie schon vom letzten Jahr gewöhnt, war das vorhergesagte Wetter durchwachsen, zumindest konnte aber am Samstag mit fliegbarem Wetter gerechnet werden. Das Vereinsgelände in Scherfede bietet eine hervorragende Infrastruktur, sodass bei dem am Wochenende zu erwartenden Crosswind zwei Start- und Landebahnen benutzt werden konnten. ...
    von Veröffentlicht: 17.06.2012 17:03  Seitenaufrufe: 17566 
    Brillant-Treffen 2012 in Oberdiebach mit Heinz Derschug

    40 Jahre Brillant - mit kleinem Interview mit Herrn Derschug


    Vor drei Tagen erfuhr ich am Hang von einem Modellfliegerkollegen von einem "Brillant-Treffen" in nächster Nähe. Herr Derschug wolle auch kommen, wurde mir mitgeteilt.
    Also machte ich mich am 01. Mai auf den Weg zum Hang der Modellfluggruppe Viertäler e.V. Oberdiebach. . Am Nachmittag kam ich dort an und traf rund zwei Dutzend Modellflieger. Auf Nachfrage bei einem befreundetem Kollegen erfuhr ich, dass Herr Derschug seinen Flieger nach einer Außenlandung noch suchen würde... Wie - der alte Hase, der diesen berühmten Brillant V schuf, macht eine Außenlandung? Fand ich schon mal sympathisch! ...
    Veröffentlicht: 12.06.2012 14:45  Seitenaufrufe: 6514 
    Vorschau

    von Hilmar Damm



    36 Kinder, 7 Wettbewerbe und 85 Urkunden

    …eigentlich war es ein großes Familienfest, das am Pfingstwochenende auf dem Flugplatz in Laucha an der Unstrut stattgefunden hat. Viele Teilnehmer brachten Eltern und Geschwister mit zum Bundesausscheid UHU-Cup, zu dem die Luftsportjugend eingeladen hatte. Die Meisten kannten sich schon vom vergangenen Jahr, einige waren das erste Mal dabei, wurden aber gleich herzlich in die Gemeinschaft der UHU-Modellflieger aufgenommen. Nach einer teilweise recht langen Anreise am Freitag ging es am Samstagmorgen los, eine Stunde früher als üblich, um genügend Zeit für alle Klassen zu haben. Wettbewerbsleiter Hilmar Damm, Leiter des Hauses der Luftsportjugend, Stephan Olessak und Herr Bielstein, Lauchas Bürgermeister, begrüßten die Teilnehmer sowie deren Begleiter nebst Helfern und eröffneten die Wettbewerbe. ...
    Veröffentlicht: 08.06.2012 13:37  Seitenaufrufe: 44978 

    von Frank Tofahrn

    Eine Zusammenfassung

    Nach mehr als 4 Jahren Arbeit an der Revision des Funkstandards EN 300 328 gibt es jetzt glücklich und endlich eine neue und finale Version 1.8.1. Der Entwurf ist seitens der ETSI in dieser Woche abschliessend verabschiedet worden. Das war allerdings nur noch eine Formsache.

    ...