RSS-Feed anzeigen

F3P Team Germany

Die Würfel sind gefallen ...

Bewerten
... zumindest in der Klasse F3P. Gratulation an den nun vierfachen Weltmeister der Klasse F3P, Gernot Bruckmann.
Der Weltmeister bei den Junioren, Maxime Schmitt, stammt aus dem benachbarten Elsass. Etwas haben die beiden gemeinsam. Sie fliegen beide Glavak Antriebe „Made in Germany“:

Name:  7E42419C-89EE-4B47-B766-55211C995F5F.jpeg
Hits: 1899
Größe:  132,9 KB

Donatas Pauzuolis (LTU) und Julien Hecht (FRA) sicherten sich Platz 2 und 3. Mit Platz 4, 11 und 15 gelang Team USA erstmals der Sprung auf das Treppchen bei einer F3P WM.
Den Sieg in der Mannschaftswertung holte Team France mit sehr starken Einzelleistungen. Team Austria musste sich dieses Mal mit Platz 2 begnügen. Team Litauen mit Spitzenpilot Donatas Pauzuolis schob sich noch vor die sonst sehr starke Mannschaft aus der Schweiz. Mit Platz 7, sehr knapp hinter Team Italy, kann das deutsche Team erneut mit einer respektablen Leistung aufwarten.

Am Abend ging es erstmals nicht direkt ins Hotel. Wir luden „Team China“ zu einem spontanen Abstecher an den Hafen von Heraklion ein:

Name:  DBF524A6-56AC-474B-822C-8ADB62946CF8.jpeg
Hits: 181
Größe:  122,0 KB

Heute nicht verpassen! Live Streaming der Finalflüge in der Klasse F3P AFM.

"Die Würfel sind gefallen ..." bei Google speichern "Die Würfel sind gefallen ..." bei del.icio.us speichern "Die Würfel sind gefallen ..." bei Digg speichern

Kommentare