Anzeige 
F3F-Team Germany
RSS-Feed anzeigen

V1 Reichenberg

V1 Reichenberg Fi 103 R RC Modell

Bewerten
Unser V1 Reichenberg Projekt nimmt Formen an und der erste Testflug war erfolgreich!
Im Maßstab 1:3,5 und angetrieben mit einem 120er RC-Lander hat die V1 an die 200 km/h drauf bekommen.
Infos gibt´s unter www.v1-reichenberg.com!

"V1 Reichenberg  Fi 103 R RC Modell" bei Mister Wong speichern "V1 Reichenberg  Fi 103 R RC Modell" bei Google speichern "V1 Reichenberg  Fi 103 R RC Modell" bei del.icio.us speichern "V1 Reichenberg  Fi 103 R RC Modell" bei Digg speichern "V1 Reichenberg  Fi 103 R RC Modell" bei My Yahoo speichern

Stichworte: fi103r, v1-reichenberg Stichworte bearbeiten
Kategorien
Modellflug , ‎ Motorflug

Kommentare

  1. Avatar von nuri_e
    ähm ?! Werbung ?

    wenigstens nen richtigen Bericht HIER auf der Seite bitte.
    Alles andere macht einen seltsamen eindruck.
  2. Avatar von Jürgen Steinbach
    Sieht ja aus wie die Kiste von Kriz!!

    Stimmt überhaupt nicht, von der Tragfläche bis zum Rumpf! Wenn man sich schon die Arbeit macht, eine Reichenberg zu bauen, sollte man sich auch die Mühe machen sie richtig zu bauen, meine Meinung!
  3. Avatar von V1 Reichenberg
    Hallo Jürgen,

    wir haben kein vollscale Modell angestrebt, die Spannweite ist leicht vergrößert, der Rumpf stimmt nach meinen Unterlagen recht gut, das Pulso-Rohr incl. Cowling ist exakt nach Original-Plänen auf der CNC Drehbank enstanden.

    Auf den Bildern des Prototypen ist die Cowling jedoch modifiziert um den bestmöglichen Wirkungsgrad des Impellers zu erzielen.

    Die Maße der Tragflächen stimmen, jedoch haben wir ein elastik-Flap verbaut und keine angeschlagenen Ruder.

    Was die Zelle angeht gab es von der Reichenberg viele unterschiedliche Varianten.

    Wir haben eine Vorserien-Maschine nachgebaut, die auch im Original eine vergrößerte Spannweite hatte.

    Ich habe sehr viele Original-Unterlagen und Bilder eines Sammlers aufgekauft, incl. einer original Pulso Hülle und denke mit die besten Unterlagen zu haben.
    Darunter sind auch viele Bilder und Unterlagen die nicht im Netz zu finden sind.

    Die Variante in 1/2 wird detailgetreuer sein, da wir auf Grund des Turbinen-Antriebs mehr Leistungsreserven haben.

    Bis jetzt habe ich außer Dir nur positive Reaktionen erhalten.

    Mfg.

    Jens Göke
  4. Avatar von Pulso-Hübi
    Sorry.... Nur echt mit Krach!!!!

    Aber elektrisch für Indoor...Werde ich mal für den nächste Winter anstreben