RSS-Feed anzeigen

620ertom

SWAMP DAWG AIRBOAT (ARR) von Hobbyking - Videosammlung

Bewerten
.
.
Kurze Vorstellung:

Länge: 479.5mm
Breite: 188.5mm
Höhe: 196mm
Propeller: 5x5" (Included)
Gewicht: 625g -635g
Motor: 2300kv Brushless Outrunner (Included)
Servo: 1 x 9g (Included)
ESC: 20A (Required)
Akkumaße: 70mm x 40mm x 20mm

Noch benötigt werden:
2 Kanal Sender & Empfänger
20A ESC
1000mAh 2S 7.4v Lipo


Name:  IMG_2955.jpg
Hits: 1452
Größe:  104,2 KB


Umbauten:
statt des vorgeschlagenen 2S LiPo ist natürlich ein 3S Lipo in Verwendung
der Servo für das Ruder wurde gegen einen digitalen mit Metallgetriebe getauscht
der originale Motor lief unwuchtig und wurde getauscht (Turnigy 2826-2200kV)
im Bootsrumpf wurde eine schaltbare Beleuchtung installiert um für Nachtfahrten gerüstet zu sein.


Kleiner Tip:
Immer darauf achten, dass die Sessel fest sitzen - hauptsächlich der hintere...
Wird so ein Sessel locker, kommt er unweigerlich in den Propeller und das endet je nach Drehzahl mit mehr oder weniger Schaden am Antrieb...



Fazit:
Für den Preis kriegt man ein feines Spielzeug bzw. eine gute Grundlage falls man ein paar Umbauten vorhat.



Name:  IMG_3007.jpg
Hits: 309
Größe:  77,9 KB


Video der ersten Ausfahrt:

"SWAMP DAWG AIRBOAT (ARR) von Hobbyking - Videosammlung" bei Google speichern "SWAMP DAWG AIRBOAT (ARR) von Hobbyking - Videosammlung" bei del.icio.us speichern "SWAMP DAWG AIRBOAT (ARR) von Hobbyking - Videosammlung" bei Digg speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Modellschiffe , Schiffsmodellsport

Kommentare

  1. Avatar von 620ertom
    Aufgrund diverser Probleme mit Youtube wurden die Videos in einem anderen Kanal neuerlich hochgeladen.

    Die gesammelten Videos finden sich hier:
    Videos - Hobbyking - Swamp Dawg Air Boat
  2. Avatar von 620ertom
    Dieses kurze Video zeigt eine einfache Möglichkeit wie man das Sumpfboot beleuchten kann.
    Zusätzlich wurde ein Schaltteil verbaut und somit kann das Licht über die Fernsteuerung ein- und ausgeschaltet werden.

  3. Avatar von 620ertom
    Kurzes Video der ersten Nachtfahrt mit dem beleuchteten Sumpfboot.
    Durch die weißen LED im Bootsinneren leuchtet es wie ein Lampion und durch die grünen und roten LED im Heck lassen sich Position und Lage sehr gut erkennen.


  4. Avatar von 620ertom
    Schnee und Eis sind nichts anderes als Wasser - nur eben in einem anderen Aggregatzustand..
    Genau nach diesem Motto wurde das Sumpfboot auf verschiedenen Untergründen getestet.
    Fazit: Auf Eis geht das Ding ab wie ein geölter Blitz und auch auf Schnee macht es jede Menge Spaß!